Claudia und Michael

Ingenieur und Marketing-Fachfrau

Claudia und Michael

Ingenieur und Marketing-Fachfrau

„In den ersten Sekunden war mir klar – die Frau gefällt mir“

Michael war als Ingenieur der Online-Partnersuche gegenüber eher skeptisch eingestellt. Als er sich bei ElitePartner anmeldete, war er zunächst positiv überrascht. Nach einigen Treffen, bei denen die Chemie nicht ganz stimmte, traf er Claudia – und zwischen den beiden passte es einfach. Jetzt sind sie schon seit einigen Monaten ein glückliches Paar. Allen, die noch auf der Suche sind, empfehlen sie: Eigeninitiative zeigen!

„Online einen passenden Partner zu finden, das hielt ich – um ehrlich zu sein – für ein werbewirksam vermarktetes Gerücht. Als Ingenieur betrachtet man die Verbindung von privaten Bedürfnissen mit kommerziellen Methoden doch eher nüchtern und wenig aussichtsreich.

Nach der Empfehlung eines Freundes, der bereits einige Erfolgs-Stories durch ihre Partnervorschläge quasi selbst verbucht hatte, versuchte ich es schließlich doch. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, dachte ich motiviert und optimistisch.
In der Vorweihnachtszeit meldete ich mich an, und war zunächst sehr positiv überrascht über die professionelle und persönlich zugeschnittene Profilanalyse- und -gestaltung. Ich startete Anfragen und erhielt zudem auch sehr schnell viele Anfragen von Frauen verschiedener Altersklassen und Eigenschaften. „Was ist mir wichtig?“ überlegte ich bei der Durchsicht der Partnervorschläge. Es folgten mehrere Telefongespräche und Treffen. Diese ersten Kontakte verloren sich, da die Chemie und die Harmonie ausblieben.
Zugegebenermaßen hätte ich rückblickend sicher mehr Eigeninitiative zeigen sollen, und agierte zu wenig offensiv auf der Plattform. Doch hielt mein Jahreshoroskop was es versprochen hatte!

„Ich hatte mich schon etwas zurückgezogen, doch dann traf ich Claudia“

Am Jahresanfang kontaktierte ich Claudia, eine lange Zeit im Rheinland lebende BWLerin während ihres Wellness-Wochenendes. Ich hatte was das Online-Dating angeht schon an Motivation verloren und mich vorübergehend etwas zurückgezogen. Nach einigen Telefonaten trafen wir uns dann aber trotzdem in einer Hamburger Weinbar. Bereits in den ersten Sekunden war mir klar – die Frau gefällt mir. Und die Chemie zwischen uns war sehr gut!

Wir stellten dann schnell fest, dass dieser Abend nicht mit vorherigen Treffen vergleichbar und deshalb ein ausgesprochenes Highlight war. Wir unterhielten uns sehr offen, und es gab viel zu erzählen bis nach Mitternacht!

Beim zweiten Treffen waren wir die letzten Gäste im Restaurant, und auch dieses Mal war das Gespräch sehr offen, vielseitig und herzlich. Ich war zu Beginn eher skeptisch wegen unserer unterschiedlichen Mentalitäten. Ich, technikfokussierter Ingenieur, sie extrovertierte Marketing-Frau. Doch das war dann gar kein Problem.
Nach einigen Verabredungen stellte ich ihr dann meinen Sohn in einer Trattoria vor. Zwar sagte sie, sie habe Kinder sehr gern. Aber es ist natürlich eine Herausforderung, als alleinerziehender Vater eines Teenies authentisch einen möglichst guten Eindruck zu hinterlassen.

„An den Matching Points muss etwas dran sein! Wir haben immer wieder festgestellt, dass wir gleich ticken.“

Ich hatte und habe konkrete Vorstellungen von einem Partner und einer erfüllenden Partnerschaft. An dem System der Matching Points muss etwas dran sein! Wir haben seit Beginn unseres Zusammenseins immer wieder festgestellt, dass wir bei vielen Themen gleich ticken. Das hat uns beide ehrlich beeindruckt.
Mein Fazit zum Thema Online Kennenlernen auf Elite ist nicht schwer zu verstehen: Manchmal muss man ganz neue Wege gehen, um ein Ziel zu erreichen. Ohne Vorurteile und offen. Dann können X Matching-Punkte verbunden mit etwas Glück eine schöne Geschichte schreiben!
Mein Fazit: Nicht vorbildlich gesucht, aber zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gefunden.
Michael“

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu Elitepartner per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).