Michelle

39 Jahre aus der Nähe von Wien

Michelle

39 Jahre aus der Nähe von Wien

„Und dann die Nachricht – Zwillinge!“

Wir haben anlässlich des 10-jährigen ElitePartner-Jubiläums noch einmal bei einigen Paaren nachgefragt, wie es ihnen geht und was sich zwischenzeitlich getan hat. Michelle und Alfred haben sich Anfang 2010 bei ElitePartner kennengelernt, sind mittlerweile verheiratet und haben Zwillinge bekommen.

Wie hat Ihr Umfeld darauf reagiert, als Sie erzählt haben, dass Sie sich im Internet kennengelernt haben?

Michelle: „Wir haben es immer sofort und ziemlich detailgenau erzählt! Wir sind ja froh und glücklich wie es gekommen ist und wollen die Freude auch weitergeben. Und wenn jemand etwas verzweifelt nach einem Partner sucht, dann erzählen wir unsere Geschichte noch intensiver, denn es gibt nichts zu verlieren beim Online-Dating, sondern nur zu gewinnen.“

Was hat sich zwischenzeitlich bei Ihnen getan?

Michelle: „Ein paar Monaten nach unserem Kennenlernen bin ich zu meinem Partner aufs Land gezogen. Die Pendelei wollten wir uns nicht länger antun. Dann ging es Schlag auf Schlag: Kinder waren schnell ein Thema für uns, da wir nicht mehr die Jüngsten sind. Dass es dann aber Zwillinge werden sollten, hätte ich mir ja nicht erträumen mögen! Ich musste mich nach dem Arztbesuch erst einmal drei Tage sammeln. Doch schnell war klar, dass es auch Vorteile birgt: Der Spielkamerad ist immer von der Partie! Und damit alles seine Richtigkeit hat, haben wir, ich im 8. Monat schwanger (bei Zwillingen kann man sich ja das romantische Kleid dazu denken) noch im kleinen Rahmen geheiratet. Um dann auf der darauf folgenden Hochzeitsreise am übernächsten Tag auf das Herbert Grönemeyer-Konzert zu gehen. Heute haben meine zwei Jungs einen Hang zur Musik, woher sie das wohl haben? :-)“

Was haben Sie vor Ihrer Anmeldung bei ElitePartner über Online-Partnersuche gedacht, was nach dem Sie Ihren Partner gefunden haben?

Michelle: „Erst einmal dachte ich: Das mache ich nie, das brauch ich nicht, ich finde ja auch so, ohne fremde Hilfe, meine bessere Hälfte. Aber als ich mich selbständig machte und auch noch mein Atelier von zu Hause aus führte, hatte ich wenig Kontakt zur Außenwelt. Es war mir schnell klar, dass ich etwas ändern und auch dem Schicksal etwas auf die Sprünge helfen müsste. Heute finde ich es eine feine Sache, erzähle unsere Geschichte gerne und mache auch immer Mut Freunden oder Bekannten, die auf dem holperigen Weg der Suche sind, sich doch einfach anzumelden.“

Welchen Tipp würden Sie Mitgliedern gern mit auf den Weg geben, die noch auf der Suche sind? Welches Motto sollten sie verfolgen?

Michelle: „Nicht verzagen, weiter machen und dran glauben! Denn es sind unglaubliche Zufälle, dass zwei Menschen zeitgleich sich anmelden und sich finden. Aber das ist das Treffen an der Kasse oder im Warteräumchen beim Zahnarzt, oder am Strand im Sommerurlaub auch. Vielleicht wohnt man Tür an Tür und ist immer zeitverschoben unterwegs.“

Hier lesen Sie, wie sich Michelle und Alfred 2010 kennenlernten >>

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Sie erhalten Informationen zu Elitepartner per E-Mail (Abmeldung jederzeit möglich).