1. Fremdsex in der Kennlernphase. Könntet ihr sowas akzeptieren?

    Ich habe vor 3,5 Monaten eine Frau im Internet kennengelernt.

    Anfangs lief alles bestens und wir verstanden uns gut. Allerdings war von ihrer Seite nur schreiben möglich gewesen, da sie angeblich kein Handy besitzt. Schickte mir aber zwischendurch immer mal Bilder, wo ein Handy zu sehen war. Das wiederum hatte ich anfangs gar nicht so wahrgenommen. Und sie meinte im Nachhinein nur, dass sie sich das geliehen hätte.

    Von anfangs recht neutralen Gesprächen erzählte sie immer mal wieder von ihren früheren Sexgeschichten. Die waren schon sehr heftig. Selbst vor einen Freund machte sie kein halt und hatte Sex mit ihm auf einer Kunstausstellung auf der Damentoilette oder ging Wochenende in Clubs, um sich da einen für Sex zu suchen, den sie mit nach Hause nahm.


    Lief der Sex dann an den Abend nicht so, wie sie sich das erhofft hatte, ging sie öfters am nächsten Tag in einer fast transparenten Leggins in die Autowaschanlage, um durch Blicke durch die Herren ihren Ego wieder aufzupolieren.

    Ich finde das schon krank.

    Selbst, wenn sie mir Bilder schickte, musst er ich immer bestätigen, dass sie gut aussieht, ansonsten meinte, sie ginge ihr Ego kaputt.

    Geplant war, dass wir uns jetzt im Oktober treffen, da ich mich noch bis vor 2 Wochen in einer Reha befand und keine Möglichkeit zum Date hatten. Sie wollte mich zwar eine Woche vor der Reha noch treffen, aber das war mir nicht so Recht gewesen, weil ich zum ersten Date fit sein wollte.

    Eine Woche vor der Reha beichtete sie mir, dass sie wohl noch einen hat, mit dem sie einmal die Woche Sex hat ohne Beziehung und Gefühle. Und das schon seit 6 Monaten. Sie könnte das, aber nicht mehr, weil sie sich zu mir jetzt emotional hingezogen fühlt und das, obwohl wir uns noch nicht gesehen hatten.

    Nachdem ich 14 Tage in der Reha war von 8 Wochen, bekam ich folgende Zeilen von ihr zugeschickt.


    "Also ich sage dir mal was. Ich melde mich am WE jetzt nicht, weil ich definitiv zu wenig Sex habe und schau was sich so ergibt.

    Es muss von meiner Seite aus, zwischen uns, nichts ändern, wenn für dich sich was ändern muss, dann tuts mir leid, aber wir sind nicht zusammen und ich kann so lange nicht aushalten und wenn du mich dann noch willst oder nicht musst du wissen.

    Aber so bringt das rein gar nix."


    Wie würdet ihr da reagieren?

    Hättet ihr das ganze sofort wortlos beendet?

    Ehrlichkeit hin oder her, aber schreibt man sowas einen Menschen, der sich in einer Reha befindet und mit sich selber genug zu tun hat und für den man angeblich Gefühle hat?

    Und hat das wirklich was mit Ehrlichkeit zu tun oder mehr das gewissen befreien?

    Na dem Motto: Ich habe ihn das ja ehrlich gesagt.

    Ich finde es eher rücksichtslos und charakterschwach?

    Wie seht ihr das?

    Bin gespannt auf Eure Antwort!
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Wer hat heute kein Handy mehr? welche lebenslustige junge Frau, die in Discos geht, hat kein Handy?

    Du musst wissen, welche Frau Du willst und wo Deine Grenzen sind.

    Sie zeigt gerne her bei Fremden Männern.
    Sie hat laufend Sex ohne Gefühl.
    Sie trifft sich wöchentlich mit dem selben Mann zum Sex.
    Sie hat ONS.

    Also eine Beziehung, in der es nur Sex zwischen Euch beiden gibt, wird das mit ihr sicher nicht. Sobald sie sagt, der Sex mit Dir reicht nicht, geht sie los zum nächsten Mann.
    Wenn Du das magst, passt es. Es gibt ja polyamore Männer oder Männer, die ihrer Frau gerne beim Sex mit anderen zu sehen (SM-Neigung).
    Andernfalls wird das eine Beziehung mit viel Untreue, Misstrauen und Dramen.

    Seid ihr aus einer therapeutischen Wohngemeinschaft?
     
  4. Also, dass man in der Kennenlernphase, insbesondere vor einem ersten Date auch andere trifft und auch mal Sex hat, finde ich nicht schlimm.

    Dass sie ehrlich über ihr Vorleben ist... ok, damit schließt sie erstmal Spießer aus, die nicht zu ihr passen..

    Aber es dem anderen derart auf die Nase zu binden ist völlig unangemessen und auch rücksichtslos und gefühllos.

    Ich finde auch die Art und Weise wie sie über ihre Bedürfnisse redet völlig unangemessen und krank.
    Sorry, aber ich denke, die hat einen an der Waffel.

    Warum willst du eine solche Frau treffen?

    Wenn dir Treue und Monogamie wichtig sind, ist sie wahrscheinlich nicht die Richtige dafür.

    Offenbar hat sie ein sehr großes psychisches Problem mit dem Selbstwertgefühl und ihrem Ego.

    Sowas wöllte ich nicht als Partner haben.

    Daher: ja, den Kontakt hätte ich sofort abgebrochen.
     
  5. Lieber FS, erst mal gute Besserung!
    Ganz ehrlich, für deine Zeilen hier finde ich keine Worte, auf so ein Niveau würde ich mich niemals begeben. Bist du so verzweifelt auch nur einen Gedanken daran zu verschwenden mit so einer Frau etwas zu beginnen. Ich würde sagen weiter suchen...... diese Frau ist eine Sch...... tut mir leid.
     
  6. Sie braucht eben sehr viel Sex. Wenn Du damit nicht leben kannst, dass Du ihr nicht ausreichen wirst, dann solltest Du eben nicht versuchen eine Beziehung einzugehen. Für die Frau wäre es vermutlich besser dieser von ihr geliebte Tätigkeit professionell nachzugehen.
     
  7. Zusammenfassung:

    Du hast sie im Vorfeld deiner Reha im Internet kennengelernt, ihr habt euch aber bis dato nie persönlich getroffen, sondern immer nur geschrieben.
    In diesen Chats, die ihr so hattet, teilte sie dir ihre Notgeilheit mit, und sagte dir, dass sie deshalb nicht enthaltsam 8 Wochen auf dich warten wird. Nun überlegst du, weil die Zeit gekommen ist, ob du tatsächlich ein reales Treffen anleiern sollst. Soweit so gut.

    Weißt du was? Die Frau hat einfach kein Niveau. Mir ist es schleierhaft, dass du das nicht selbst merkst und aufhörst, dir überhaupt um diese Frau Gedanken zu machen! Bist wohl sehr einsam im Leben? Man, kümmer dich um dich selbst und lass die Frau ihr Hirn in der Weltgeschichte rausvö.....ln.
    Die ist doch nix.
     
  8. Lieber FS

    Das liest sich schon alles etwas schräg und klingt, so wie Du es darstellst, nach einer Person die irgendetwas kompensieren will (Bestätigungs"sucht" dass sie toll ausschaut zBsp.).
    Auf der anderen Seite ist es natürlich ihre Sache und ja, ihr seid nicht zusammen, habt euch noch nicht einmal getroffen. Da würde ich Dir auch kein Exclusiv-Recht einräumen wollen. Das aber so an die grosse Glocke zu hängen und quasi "mit der Tür ins Haus zu fallen" find ich persönlich geschmacklos. Das hätte man auch leiser und mit mehr Stil und Respekt Dir gegenüber abhandeln können.

    Meine Frage aber an Dich: Warum bindest Du Dich denn bereits emotional an eine Frau (umgekehrt natürlich ebenso!), die Du noch nie im Leben persönlich getroffen hast? Das finde ich schon sehr merkwürdig. Und warum erwartest Du ein Exclusiv-Recht, oder generell irgendwelche Rechte von ihr? Ihr seid noch in der (virtuellen) Kennenlernphase - ich find das alles wirklich merkwürdig und würde selbst kein solches Datingverhalten an den Tag legen.
    Auch schon so früh über so viele sexuelle Vorgeschichten zu schreiben, wäre nicht mein Ding. Was wollt ihr denn? Ne Affäre oder ne Beziehung?

    LG von mir
     
  9. Ihr habt euch noch nichtmal getroffen, du bist selbst für dich verantwortlich und warum du die hinhälst spielt gar keine Rolle !

    Was sollen deine Ansprüche solange du ERSTENS nicht verbindlich in Beziehung bist und ZWEITENS nicht Mal das absolu teste Minimum einer Freundschaft bietest, nämlich selbst genug klar kommen um verfügbar zu sein ?

    Du forderst schon und gibst nicht. Schlechter Start.
     
  10. Du meine Fresse! Diese Frau ist Nymphomanin? Da sind ja Probleme vorprogrammiert und das willst Du Dir antun mit ihr? Bist Du dafür fit genug?
    Aber sofort.
     
  11. Lieber FS,
    da fallen mir noch andere Worte ein als rücksichtslos und charakterschwach. Für etwas Festes ist diese Frau im Moment nicht geeignet. Aber das hast du ja schon selbst gemerkt, hm?
    Alles Gute dir!
    w56
     
  12. Diese Frau ist eben so. Genau so und nicht anders. Ihr ist der Sex wichtig. Sie mag Sex und sie hat Sex.
    Und nun ? Du weisst nun, dass du mit ihr niemals an zu wenig Sex wirst leiden müssen. Dass sie immer auf ihr Aussehen achten wird, weil ihr die Blicke der Männer wichtig sind. Du weisst auch, dass sie einfach so Sex haben kann und auch hat.
    Nun musst du entscheiden - Willst du genau diese Frau ? Mit allen Risiken und Nebenwirkungen - aber auch allen Freuden.
    Ich hätte damit weniger Probleme als mit einer verklemmten Aushilfsnonne. Weil ich selber ähnlich drauf war.
    Nimm dir die Zeit, gut zu überlegen. Wenn du so eine Wildkatze wirklich für dich gewinnen konntest, dann wird sie dir viel geben. Aber Vorsicht - auch du musst viel geben. Sonst passt es nicht.
     
  13. Wieso reagieren, wieso beenden?

    Sie hat es doch schon beendet. Wende Dich sofort anderen Frauen zu.

    Ich habe mich immer standhaft geweigert, dass Wort "Schlampe" zu benutzen, weil vor allem Frauen (aber auch manche Männer, vor allem die besonders prüden) diesen Begriff oft boshaft falsch benutzen.
    .
    In Deinem Falle aber, lieber FS, ist der Begriff "Schlampe" für diese Frau wahrlich nicht unangemesssen. Vor allem ihr Schlussakkord.
     
    • # 12
    • 29.10.2019
    • void
    Ich frage mich, warum Du den Kontakt überhaupt aufrecht hältst. Du findest sie doch krank, charakterschwach, rücksichtslos - also einfach schrecklich.
    Ich hätte es schon weit vorher beendet, wenn ich über einen Menschen so dächte.
     
  14. Warum willst du eine Frau treffen, deren Verhalten du jetzt schon als krank bezeichnest. Überleg mal lieber, was da bei dir nicht stimmt.
    Davon abgesehen kommt mir das ganze schon sehr krass vor. Bist du sicher, dass du überhaupt mit einer Frau chattest? Vielleicht machen sich da ein paar durchgeknallte Jugendliche einen Spaß mit dir.
    Ich würde sie (?) blockieren und fertig.
     
  15. Hallo Lucca,

    du findest es rücksichtslos und charakterschwach. Mehr müssen wir eigentlich auch nicht dazu schreiben oder argumentieren, denn du hast dir eine Meinung dazu gebildet und solltest diese noch ändern, auch wenn hier (was nicht kommen wird) alle der Meinung wären, dass das ein toller Zug von ihr war und du dankbar sein solltest für so eine sexsüchtige Frau.

    Man muss lernen sich eine eigene Meinung zu bilden und diese vor sich vertreten können. Ich bin mal mit meinen Ex wieder zusammen gekommen, obwohl alle anderen sagten: " du findest einen besseren!". Aber ich wusste auch Details die andere nicht Wissen und, so oder so, weshalb sollte ich auf andere hören, wenn ich doch meine Erfahrungen im Leben machen muss.

    Ich persönlich hätte diese Frau schon bei ihren komischen Geschichten nicht mehr interessant gefunden, weil ich aber auch auf Menschen stehe, die Selbstbewusstsein haben. Das hat die Frau nicht. Sie scheint zudem auch zu lügen. Das mit dem Handy würde ich jetzt einfach mal als glatte Lüge bezeichnen.

    An deiner Stelle würde ich sie kommentarlos blockieren oder ihr noch eine letzte Nachricht schreiben mit deinen Ansichten und dann die Frau blockieren. Würde dann meine Reha beenden und dann mich auf mein Alltag konzentrieren, denn nach der Reha ist man noch längst nicht gesund. Dann erst würde ich schauen, was sich mit Frauen ergibt. Dann musst du auch nicht auf solche abnormalen Frauen zurückgreifen.
     
  16. Wenn du nicht genau weisst, was du willst und vor allem WAS NICHT, wirst du immer wieder an solche Frauen geraten. Dann hättest du schon viel eher die Reißleine gezogen!

    JA! Sowas von.

    Herzlos. Was willst du mit einer Sexsüchtigen? ich liebe Sex auch sehr, und mein Freund will etwas seltener als ich, aber es ist für mich völlig okay zu warten, weil ich ihn liebe und weil ich weiß wie genial der Sex ist, aber vor allem weil ich ihn respektiere und wertschätze!!! Diese Dame sucht nur Dildos mit nem Körper dran. Eigentlich kann sie einem sehr, sehr leidtun. Sie verpasst einiges.
     
  17. Ich persönlich könnte das nicht akzeptieren.
    Ich persönlich würde in dem Fall nichts mit ihr anfangen. Selbst wenn ihr noch nicht zusammen seit ist sowas ein absolutes nogo. Glaubst du etwa im Ernst sie würde den Kontakt abbrechen wenn ihr zusammen kommen solltet.
    Heutzutage hat doch jeder ein Handy. Ich kenne von meinen Bekanntenkreis, keinen einzigen der kein Handy hat. Sie will einfach ihr Singelleben genießen und immer mal wieder Sex zu haben.
    Du kannst doch nicht so naiv sein und denken, dass sie das auf einmal nicht mehr macht.
    Falls ihr Sex haben solltet und er ihr nicht gefällt dann würde sie höchstwahrscheinlich genauso reagieren. Ich schreibe nicht was ich von solchen Frauen halte. Ansonsten werde ich wahrscheinlich gebannt. Genauso würde ich auch über Männer denken die so drauf sind.

    Ich persönlich wäre beim ersten Date aufgestanden und hätte mich auf nimmer wiedersehen verabschiedet.
     
  18. Hey Tom? Weißt du was ich denke? Da diese Frau so gar kein Handy hat und die beiden nur durch schreiben in Verbindung stehen, glaube ich fast , dass dieses Geile Luder mit Sicherheit ein Ekelhaft fetter Kerl ist, der mit seinem drei Nummern zu klein ausgefallenem Feinrip Shirt, voll besudelt mit Essensresten vor seinem Bildschirm sitzt und den armen FS richtig heiß anfeuert.
    Har, Har..... ist klar, in der durchsichtigen Leggins in der Waschstraße herum turnen.
    Und bei jeder Antwort hat er die Schmierlappenfinger an seinem Alvin und den Chipmunks. Boh, ich könnte da ein Theaterstück draus machen :)

    m48
     
  19. Wenn sie so ist wie beschrieben hat sie definitiv eine Persönlichkeitsstörung egal ob sie im wesentlichen herum fantasiert oder dies tatsächlich lebt.

    Wenn man tatsächlich nur an Sex interessiert kann man dies ggf. bei ihr mitnehmen. Sicher wäre ich mir dabei aber auch nicht, denn vielleicht ist ihr Kick, dass sie sich daran aufgeilt Männer heiß, dann zappeln zu lassen und schließlich nicht zu liefern.

    Ich schätze du bist nur am Ball weil du bereits heiß bist. Mir ist es auch schon ähnlich ergangen. Lass das sein je länger du in ihrem Spinnennetz klebst umso unangenehmer wird es für dich. Und Sex bekommst du sicher nicht.
     
  20. Eine Frau, die Sex sehr mag und sehr viel Sex braucht und offen dazu steht, würde nicht jedem Mann missfallen.

    Dir missfällt es. Du missbilligst ihr Verhalten und wertest die Frau ab. Dann ist doch eigentlich die Sache klar. Was willst du von jemandem, den du mies findest? Ach, da kommt mir eine Idee: Sex?

    Ich verstehe deine plötzliche moralische Entrüstung nicht. Sie berichtet dir seit langem über ihr sehr aktives Sexualleben. Du weisst, dass sie keine Klosterschülerin ist, und fandest das offenbar gut, sonst hättest du den Kontakt längst abgebrochen (das würde ich machen, wenn mir ein mir unbekannter Mann von seinen Sexbegegnungen auf Toiletten erzählen würde).

    Es gibt Frauen, denen es missfällt, über drei Monate auf ein persönliches Kennenlernen zu warten. Natürlich schuldet sie dir keine Treue.

    Frau 53
     
    • # 20
    • 29.10.2019
    • frei
    Genau das habe ich auch gedacht.
    Weil die Situation einfach absurd und unglaubwürdig ist.
    Ja klar, ich denke auch, dass es durchaus Frauen gibt, die so drauf sind, wie die Chatpartnerin des FS vorgibt zu sein, aber wenn sie doch in erster Linie Männer für Sex sucht und ihr das offenbar auch gelingt, warum sollte sie dann monatelang mit einem eher biederen, auf einer Partnerbörse eine feste Beziehung suchenden Mann, der zudem offenkundig gesundheitlich angeschlagen ist ( lange Reha ) eine sich dahinschleppende Beziehungsanbahnungsvorbereitung unterhalten ?
    Absurd und unglaubwürdig, nicht ?

    Sie sagt einerseits, sie habe bereits Gefühle für ihn, allein das ist schon beknackt, da sie ihn noch nie auch nur gehört hat, andererseits trampelt sie auf seinen Gefühlen herum.
    Welcher Mann außer @Tom26 genießt es voller Wohlgefallen, wenn die Frau, für die er sich interessiert, mit anderen Männern schläft ?
    Welcher Mann möchte über derlei in Kenntnis gesetzt werden, erst recht mit dem Zusatz, wegen der Pirsch auf einen Mann könne sie das WE nicht mit dem FS chatten ?
    Sowas tut niemand fröhlich und harmlos ( außer Toms Idealfrau ), sondern, um den anderen zu verletzen und kleinzumachen.

    Ja, auch ich denke, dass der Umstand, dass die beiden noch nie telefoniert haben, ein starkes Indiz dafür ist, dass die Frau nicht so ist, wie sie vorgibt zu sein. Ja, z.B. ein Mann. Oder eine ältere Frau. Oder vielleicht gar jemand, den der FS durchaus kennt und den er mal verletzt hat. Oder jemand anderes hat ihn verletzt und er rächt sich nun an einem Stellvertreter.
    In allen Fällen würde ich Abstand nehmen.

    Schöner hätte ich es nicht ausdrücken können.


    w 52
     
  21. Auch ich würde bezweifeln, dass eine Frau in durchsichtigen Leggins (?was soll das sein? Strumpfhosen?) in einer Waschstrasse (weil da so viele notgeile Männer unterwegs sind? Klingt nach Porno) Männer zum Sex aufreißt.
    Das kann sich nur ein Mann ausdenken.
    "Meine Fresse" wäre auch mein Gedanke dazu..
     
  22. Wenn Du in der Reha fit werden wolltest, wirst Du wohl auch auf Standhaftigkeit gehofft haben...für die Waschstrasse.

    Wenn das Angebot doch schon vorher in der Anzeige billig ist, dann sollte man sich auch nicht wundern wenn das Produkt eine Massenware ist und nicht durch Qualität glänzt.

    Und jetzt habe ich Bilder von dicken Männern, mit hängebrüsten in durchsichtigen leggins.
    Gibt ein nettes Video von autowaschenden Herren in Catsuit, die Scheiben lecken.

    Auch ohne Handy in der Hand
     
  23. 1.
    Ihr habt euch nicht kennengelernt. Ihr seid euch nicht ein einziges Mal persönlich begegnet.

    2.
    Durch Blicke der Männer das Ego aufpolieren zu müssen finde ich schon irgendwie traurig.
    Was ist sie nun - nymphoman, psychisch labil - oder tatsächlich nur ein Fantasiegebilde irgendeines Typen?
    Falls du ernsthafte Absichten hast, solltest du hier dringend Abstand halten. Am besten gar nicht mehr auf diese merkwürdigen Nachrichten antworten.
     
  24. Das muss doch fake sein...

    Hat sie kein Handy, weil Du die Nummer und womöglich Stimme kennen wirst und Dich jemand auf die Schippe nimmt?

    Was hast Du denn über Dich geschrieben?
    Hast Du große Sexnot bekundet?
    Wenn die mal nicht kurz vor Eurem ersten Sex - ganz emotional versteht sich - mitteilt, was die Kirmes koscht?!
     
  25. Ist diese Frage Dein Ernst? Hast Du keine Maßstäbe, keine eigenen Mindeststandards hinsichtlich sexueller Exklusivität? Lebst Du in der Vorstellung, mit dieser Frau eine glückliche (womöglich monogame) Beziehung führen zu können?
     
  26. Du überschätzt mich. Nein, das würde ich nicht geniessen. Aber eine Wildkatze zu zähmen ... hat was.
    Was ich durchaus geniesse - wenn andere Männer neidisch sind. Das war schon immer so.
    Zu dem Fall hier - ich dachte natürlich, der FS hat die Photos gegoogelt. Aber ok ....
    @neverever , möglich, dass du recht hast. Auf diese perversen Spiele wäre ich gar nicht gekommen, da ich wenig Erfahrung mit Frauen aus dem Internet habe. Vielleicht bin ich einfach zu alt für den Mist .... was wohl auch sein Gutes hat.
    Ja ok, FS, hast du irgendetwas greifbares ? Hast du die Photos gegoogelt ? Möglicherweise musst du dir keinerlei Gedanken mehr machen ....
     
  27. Genau das frage ich ich auch! Über die Frau und ihren Auftritt muss ich gar nicht nachdenken: indiskutabel. Doch was ist mit dir? Warum beschäftigt sie dich so?
     
    • # 28
    • 30.10.2019
    • Thom
    Ich frage mich, was solche Eingangsfragen bezwecken?

    Die Frage ist doch: Ist es für dich ok? Falls nein, dann ist die Frau nicht die richtige für dich. Punkt aus.

    Wenn ich eine Frau kennenlerne und Interesse an ihr habe, dann habe ich keine Lust auf Sex mit einer anderen. Bzw. wenn ich die habe, dann interessiert mich die Frau nicht wirklich.

    Das ist aber meine Einstellung. Es gibt da sicher auch andere, die anders ticken. Aber wie gesagt. Die passen dann irgendwie auch nicht zu mir.

    Es gibt auch Paare, die in Swingerclub gehen und dort andere zum mitmachen suchen. Ist das unnormal? Nein. Nur wäre es nicht meine Welt.
     
  28. Ich finde das nicht "charakterschwach". Sie hat offensichtlich einen Lebenswandel und eine Lebenseinsstellung, die stark von dem abweichen, was Du Dir vorstellst. Für mich wäre vollkommen klar, dass ein Mann, der sich so verhält, als Partner indiskutabel ist. Wie Du das für Dich siehst, ist Deine Entscheidung.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)