1. Freundschaft plus oder mehr?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich brauch euren Rat, denn mir stehen ehrlich gesagt die Fragezeichen über dem Kopf.

    Um von vorn anzufangen, ich w26 er m32, wir lernten uns bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit kennen. Verstanden uns super und sind seitdem sehr gute Freunde.
    In der ganzen Zeit trennte er sich von seiner jahrelangen Freundin, bemerkte später doch, dass er sie zurück möchte, dabei half ich ihm natürlich.
    Nun hält sie ihn mehr oder weniger seit 4 Monaten hin, auch in dieser Zeit bin ich natürlich da gewesen.
    Zwischenzeitlich fing es in meiner Ehe an, mehr als zu krieseln.

    Egal wann welche Uhrzeit, er war immer da für mich, wir können aufgrund unserer Arbeit und Hobby super miteinander reden.
    Wie es kommen sollte, verbrachten wir mal wieder einen Abend zusammen und spielten eine Runde auf der Xbox.
    Wir stichelten und neckten uns, bis es passiert war.

    In dieser Nacht sind wir nicht nur ein / zwei mal übereinander hergefallen, wir konnten einfach nicht die Finger voneinander lassen, was er auch öfter betonte, sowie auch einige, wenn nicht sogar etliche Komplimente kamen.
    Im Nachhinein stellten wir fest wie erschreckend gut die Chemie passt, als würde nie etwas anderes gewesen sein.

    Auch danach blieb es nicht nur bei dem einen mal, seitdem passiert es öfter, wiederum sagt er, egal was passiert bzw wie sich alles weitere entwickelt (in seiner Beziehung oder auch meiner) er wird immer für mich da sein.

    Nun stellt sich mir aber doch die Frage, ist da nur mehr als Freundschaft oder sind wir beide im wahrsten Sinne des Wortes eine Affäre bzw grob gesagt Lückenbüßer?

    Ich danke euch jetzt schon
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Hm, wie sollen wir denn von außen beantworten, was das ist? Theoretisch kann das alles mögliche sein, die Frage ist doch: was willst du? Was will er? Was soll aus deiner Ehe werden? Wie ist die Situation deines "Freundes" und seiner Ex? Warum sprecht ihr nicht darüber?

    Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass Menschen oft so tun, als würde ihnen das Leben "passieren". Sicher, wir haben sehr vieles nicht unserer Kontrolle, aber eines doch unbedingt: wie wir mit uns selbst und mit den Dingen und Menschen umgehen, die in unser Leben treten. Viel Glück!
     
  4. Hallo,
    seine Aussage immer für dich da zu sein, egal wie sich deine oder seine Beziehung entwickelt, könnte schon ein Indiz darauf sein, dass er in dir EINE Freundin sieht mit der er ab und zu mal Sex hat. Wie wäre es wenn du es einfach mal ansprichst? Auch auf die Gefahr hin, dass er sich von dir distanziert.

    Doch gesetzt dem Fall, er würde mehr wollen. Was willst du? Würdest du deine Ehe für ihn beenden?
     
  5. Na offensichtlich hast du deinen Mann ja schon abgeschrieben, oder? Also quasi beiseite gelegt, weil du ja jetzt ein interessanteres Spielzeug hast, welches deine ganze Aufmerksamkeit erforderlich macht. Da hast du wahrscheinlich gerade keine Zeit, mit deinem Mann klar Schiff zu machen und erstmal die Verhältnisse zu klären.

    Meiner Meinung nach kannst du, nachdem du dich selbst so indifferent zeigst, keine Ansprüche stellen an eine Verbindlichkeit, du brauchst dir also überhaupt keine Gedanken machen, ob du nur Lückenfüller oder Freundschaft plus bist, oder eine Affaire.... denn du bist ja ebenso unentschlossen, so dass du die Antwort auf diese Frage erst herausfinden wirst, wenn ihr beide eure Beziehungsangelegenheiten geklärt habt. Bis dahin wird das wohl noch so weiterplätschern.
     
    • # 4
    • 16.07.2019
    • void
    Die Chemie oder doch eher die Situation ... Du bist unglücklich in Deiner Beziehung, er ist unglücklich in seiner. So könnt ihr euch trösten und wenigstens miteinander was nettes Stressfreies haben. Zwei Ertrinkende, die sich aneinander klammern?
    Und Dein Mann kriegt nix mit?

    Wie könnte Dein Hobbyfreund das sehen mit euch? Immerhin wollte er seine Freundin zurück, also so doof fand er die Beziehung mit ihr nicht. Wenn er das immer noch im Kopf hat, bist Du tatsächlich nur ein Lückenbüßer oder ein bisschen Spaß neben dem Belastenden. Und er weiß, dass er relativ weich fällt, wenn seine Freundin wieder mit ihm Schluss macht. Außerdem ist er vor Dir sicher, weil Du ja verheiratet bist.
    Das ist nun die negative Interpretation. Vielleicht stimmt aber doch die Chemie zwischen euch, und ihr merkt, dass IHR zusammen sein solltet.

    Wäre interessant, was er sagen würde, wenn Du von Trennung von Deinem Mann sprächest. Er müsste ja dann drauf kommen, dass es nur wegen ihm ist, und wenn er nur mal ein bisschen Spaß haben wollte, würde er dann schnell kalte Füße bekommen und Dir daraufhin nach meiner Vorstellung dringend ans Herz legen, Deine Ehe zu retten.
     
  6. Du bist anscheinend auf dem Weg, Dich in etwas hineinzusteigern.
    Ich glaube nicht, dass er etwas Ernstes von Dir will. Verheiratete Frauen, die ihre Männer betrügen, sind jetzt bei Männern, die etwas Verbindliches suchen, eher nicht erste Wahl. Aber gut, es ist auch unwahrscheinlich, dass er überhaupt ernstere Absichten mit Dir hat.

    Er bekommt schöne Ablenkung durch Dich und ist - da er grad selbst nicht glücklich (liiert) - dann auch mal der verständnisvolle Zuhörer und natürlich war da eine gewisse Spannung, sonst hättet Ihr ja keinen Sex gehabt. Du kannst aber davon ausgehen, dass dieses "Ich werde immer für Dich da sein" einfach nur Gerede ist. Wenn er mit seiner Ex wieder glücklich ist oder jemanden Neues hat (garantiert wirst Du das nicht sein, selbst wenn Du Dich von Deinem Mann trennst), wird da nichts mehr mit enger Beziehung sein, sondern Du bist bestenfalls eine sehr lose Bekanntschaft, die er beim Ehrenamt trifft oder mit der mal schreibt. Mit verlässlicher, loyaler Freundschaft, die bestehen bleibt, hat "Freundschaft+" nämlich nicht das Geringste zu tun.

    Aber erstaunlich, dass sich eine verheiratete Frau so wenig Gedanken um ihre Ehe und so viele um einen fremden Mann macht.
     
  7. Was ich noch hinzufügen möchte, zu meinem Post: natürlich fühlt sich das Alles toll an, wenn man keinen Alltag zusammen lebt und sich hin und wieder zum Sex trifft.
     
  8. Meine Ehe setze ich wegen Ihm natürlich nicht aufs Spiel. War doof formuliert, diese gibt es in diesem Sinne nicht mehr, wir haben uns getrennt.
     
  9. Hey

    also ich hatte jetzt 2 Moante auch so was wie Sexbeziehung, nun hieß es ist zu viel Freundschaft dabei. Da sei sie nicht bereit für.

    Ich wollte nicht mehr als Sex sie eigentlich auch nicht. Aber nun ist es beendet und das nervt auch total. Denn es hat spaß gemacht :( wir wollten noch so viel ausprobieren aber ne ist nicht passiert.

    Warum geht gutes immer Kaputt
     
  10. Ihr habt euch beide in eurer jeweiligen Trennungsphase abreagiert und Liebe hat nicht greifen können. Da bleibt es nicht aus, dass man nachlässt und die Aufmerksamkeit auf andere Dinge lenkt.
    Jede Beziehungsform hat ihre eigenen Regeln und Gesetze, das muss man als gegeben eben hinnehmen. Es ist nichts Halbes und nichts Ganzes und da entsteht mit der Zeit eine Abnutzung, die eine Weiterentwicklung bremst. Denn eine gemeinsame Beziehung ist ja nicht gewollt. Diese Beziehungen haben ihre Tücken, denn oft möchte einer von beiden doch mehr, oder spürt in seinem Gefühlsleben eine Weiterentwicklung. Wenn der andere sein Bemühen einstellt, entsteht eine Leere, weil es kein *gemeinsames* Wachsen gibt, sondern Grenzen durch die gewählte Beziehungsform, egal welche Bezeichnung sie hat. Es ist selten, dass so etwas auf Dauer funktioniert. Gefühle lassen sich nicht dosieren und reglementieren, sie melden sich zur Sache in Form von Unzufriedenheit u. ä. Liebe möchte sich ausdehnen und nicht durch künstliche Bedürfnisse wie Freiheiten und ichbezogene Handlungsweisen ausgebremst werden, weil man Bammel hat.
     
  11. Gute Freundschaft zwischen einem Mann und einer Frau gibt es natürlich auch, mündet meiner Erfahrung und Beobachtung nach, wenn sich die Gelegenheit ergibt, in einer Affäre, wie bei euch auch. Ich würde das nicht als Freundschaft + sondern als Affäre mit Gefühlen bezeichnen.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)