1. Habt Ihr Frauen schon einmal einen Orgasmus vorgetäuscht..

    hab da keine Erfahrung, da ich immer einen hatte und habe??Man hört halt oft davon, obs der mann dann auch bemerkt??
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Joa, hab ich ehrlich gesagt schon mal gemacht... Und mir wäre nicht aufgefallen, dass er es gemerkt hat... ;)
     
    • # 2
    • 18.05.2009
    • Gast
    Ja, das mache ich manchmal, wenn ich todmüde bin oder einfach merke, dass heute nichts geht. Er kann mir einfach nicht glauben, dass Sex für mich auch ohne Orgasmus schön sein kann. Durch die Schummelei kann er die Situation besser genießen, und ich auch. Gemerkt hat er das noch nie, denn ich weiß ja, wie ich beim Orgasmus reagiere und spiele das einfach nach. Selbst die Kontraktionen der Scheide krieg ich hin!
     
    • # 3
    • 18.05.2009
    • Gast
    Da ich selten komme, habe ich keine Lust, jedes Mal Theater zu spielen.
    Ich zeige meinem Partner, dass ich auch so Spass am Sex habe.
    Ich bin der Ansicht, dass ich das Ganze nur verschlimmere, wenn ich jedes Mal, wenns nicht geht, schauspielere. Dann macht mein Pertner das nächste Mal das Selbe und ich muss wieder schauspielern und dann ist man im Teufelskreislauf. Neee, danke ;-)
    Aber ja, wenn man gut ist, merkt der Mann es nicht.
    Lisa
     
  4. @ 2

    Na wenn er da mal nicht auf die Idee kommt, Deinen Puls zu messen ...

    Wäre ich ein Mann fände ich es nicht gut - gar nicht gut.

    Mary - the real
     
    • # 5
    • 18.05.2009
    • Gast
    Die Frage ist doch: Macht Frau das, um den Mann glücklich zu machen oder macht sie es, um ihre Ruhe zu bekommen? Und was soll Mann merken? Die meisten Männer merken doch erst etwas, wenn Frau sie immer wieder mit der Nase darauf stößt, egal um was es geht.
     
  5. Lies dir bitte auch mal diesen Thread durch:
    http://www.elitepartner.de/forum/ueber-lange-zeit-den-orgasmus-vortaeuschen.html

    Zur Frage:
    Nein, das habe ich noch nie gemacht. Ich lüge meinen Partner nicht an und ich spiele auch keinen Orgasmus vor.

    @#5: Manche tun es, um schneller ihre Ruhe zu haben, manche um ihrem Freund einen Gefallen zu tun. Ich finde, nichts davon ist ein guter Grund. Wenn ich aus Gefallen Sex habe, dann ist das doch Gefallen genug, da muss ich nicht auch noch Orgasmen vortäuschen.
     
  6. Ja, habe ich genau 2 x gemacht (ich bin schon über 40...) und beide Male habe ich mich danach schlecht gefühlt. Mir liegt es eher, offen zu sagen, dass nichts geht. Da ich nahezu immer einen Orgasmus habe, fällt das natürlich leicht.
     
  7. mir würde in erster linie die fgrau leid tun, wenn sie denkt es sei nötig
     
    • # 9
    • 19.05.2009
    • Gast
    Wenige Male, denn es ist eher anstrengend, macht keinen Spaß... nun bin ich ausserdem schon alt genug, dem Mann zu erklären, dass eine Frau nicht unbedingt einen Orgasmus haben muss, um es schön zu finden.

    Sonja (38)
     
    • # 10
    • 19.05.2009
    • Gast
    Ich finde auch, dass es nicht sein muss. Ich habe auch so meinen Spaß an Sex. Einen Orgasmus vortäuschen ist eine Lüge. Und die darf es für mich in einer Beziehung nicht geben! Wenn ich partout keinen Orgasmus bekomme, dann stimmt doch irgendwas (entweder mit mir oder uns) nicht und wir müssen gemeinsam eine Lösung finden. Gemeinsam ist hier das Zauberwörtchen! Es bedeutet doch UNS etwas.

    Dani
     
    • # 11
    • 19.05.2009
    • Gast
    Wenn ich keinen Orgasmus habe, dann stimmt in der Bezeihung etwas nicht, bisher hatte ich immer einen.
    Wenn der Kopf blockiert, ist der Wurm drinnen-oder der Mann patschert??
     
    • # 12
    • 21.05.2009
    • Gast
    Wie jetzt?

    Ob ich einer Frau schon mal einen Orgasmus vorgetäuscht habe? ;-)
     
  8. einmal? ;)) ich hatte kein problem damit, der mann auch nicht, weil er es nicht bemerkt hat. es sollte sich nur kein persönliches drama daraus entwickeln, wenn es davor/ beim nächsten mal um so berauschender war/ist.
     
  9. Was mich viel mehr interessiert ist: Warum?
    Was hat frau davon?

    In wechselnden Beziehungen kann ich das verstehen, aber ist es bei einer Partnerschaft nicht besser entweder zu klären, woran es liegt, oder zu sagen "Du, Schatzi, mir ist heute nicht so" oder "ich bekomm zwar keinen Orgasmus, habe aber trotzdem meinen Spaß"?
    Wenn das nicht geht, ist dann so eine Schwindelei wirklich eine bessere Lösung?

    Wenn man schon schwindelt, dann sollte es doch wenigstens was bringen...
     
  10. @#14: Frauen täuschen Orgasmen vor, um ihren Partner das schöne Gefühl zu geben, ein guter Liebhaber zu sein. Oder weil der Partner solange weitermachen würde, bis sie einen Orgasmus hatte und man das eben nicht ewig aushält oder möchte. Frauen entsprechen damit einer Erwartungshaltung und vermeiden dadurch Diskussionen mit dem Partner, Kränkungen des Mannes und den Eindruck, sie könnte frigide sein.

    Ich gebe Dir aber recht, ein vorgetäuschter Orgasmus bringt fast immer mehr Probleme, als er löst. Ich habe noch nie einen Höhepunkt vorgetäuscht. Wenn ich meinen Partner aus Gefallen morgens reite, dann weiß er, dass ich ihm einenGefallen tue -- da gibt es nichts vorzutäuschen. Wenn er sich am Abend Mühe mit Cunnilingus gibt, aber ich einfach zu abgelenkt bin, dann sage ich einfach, ich bin zu abgelenkt. Das verletzt nicht, das kränkt nicht, das läßt mich auch nicht frigide darstehen.

    Allerdings habe ich auch nur sehr wenig Probleme, einen Orgasmus zu erreichen, wenn ich wirklich erregt bin. Insofern sagt es sich vielleicht leichter, als wenn man generell oft Probleme hat.
     
    • # 16
    • 27.05.2009
    • Gast
    Ja, ich täusche vor. Bin 41,w und hatte noch nie einen Organsmus beim GV mit einem Partner. Obwohl ich fast nie ohne Partner war. Nun habe ich seit etwa 2 J. eine Affäre mit einem tollen Man. Leider sehen wir uns aufgrund der Entfernung nur alle Monate einmal. Und weil der Sex der beste war, den ich jemals hatte und so gut ist, habe ich angefangen vorzutäuschen, weil ich es selber brauche. Klingt verückt, aber ich lerne jetzt erst meinen Körper in all seinen Facetten der Weiblichkeit kennen. Das vorspielen ist für mich selber fast so real, dass ich mich dadurch einfach besser gehen lassen kann. Und ich habe das Gefühl, bald klappt es sogar beim GV.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)