1. Kurzen Rock tragen.... Zeitlos?

    Hallo, eine Frage beschäftigt mich zur Zeit. Sind kurze Röcke nur was für junge Mädels? Bis zu welchem Alter gefallen euch kurze Röcke/ Minis an Frauen? Akzeptable Beine natürlich vorausgesetzt. Bin sehr gespannt auf eure Antworten :)
     
    • # 1
    • 08.10.2009
    • Gast
    Wir leben im 21. Jahrhundert - Mitten in Europa, da darf eine Frau kurze Röcke tragen solange die Beine gut aussehen!
    W39
     
    • # 2
    • 08.10.2009
    • Gast
    Kurzer Rock ist nicht gleich kurzer Rock.
    Ein Rock der über dem Knie endet ist grundsätzlich O.K.
    Aber auch bei jungen Mädchen finde ich es schrecklich, wenn der halbe Po zu sehen ist.
    Außerdem gibt es eine Faustregel:
    Je älter man ist, desto exklusiver sollte der Schnitt und Stoff sein.
     
    • # 3
    • 08.10.2009
    • Gast
    Ich bin nicht ganz der Meinung von #1. Ab einem gewissen Alter muss auch noch das Gesicht dazu passen. Sorry. Natürlich gibt es genug ältere Frauen, die haben noch richtige "Jungmädchenbeine", aber wenn man ihnen dann ins Gesicht schaut und man erkennt die reife bzw. ältere Frau, dann passt das für mich nicht zusammen. Mini sieht dann irgenwie albern aus.
    Es gibt ja auch die Rocklänge so halb übers Knie (italienische Länge) oder meinetwegen knapp bis zum Knie. Die ist bei schlanken Beinen dann genau richtig und sieht auch gut aus. Um zu erkennen, wann der richtige Zeitpunkt ist mit dem Minirock aufzuhören gehört natürlich auch Selbstkritik.
    w54
     
  2. Ab einem gewissen Alter sollte der Rock nicht mehr nur Schalbreite haben :) Was bei jungen Mädchen manchmal schon ein bisschen nuttig wirkt, ist bei reifen Frauen nur noch peinlich.
    Sind die Beine vorzeigbar, sieht eine Handbreit über dem Knie schick aus, egal in welchem Alter.
     
    • # 5
    • 08.10.2009
    • Gast
    Kann mich #1 nur anschließen: wenn's die Figur hergibt (und der Rock nicht mega-kurz ist), sieht's in jedem Alter Klasse aus! Die Zeiten, in denen man sich "ab einem bestimmten Alter" nur noch "altersgemäß" kleiden durfte, sind doch glücklicherweise vorbei.
    W43
     
  3. @1: Sehe ich aber ganz anders. Auch eine 60- oder 70-jährige kann durchaus schöne Beine haben, wenn sie regelmäßig Sport treibt oder ins Fitness-Studio geht. Aber kurze Röcke in dem Alter finde ich einfach nur peinlich!!! Und zwar grottenpeinlich! Einzige Ausnahme: Tina Turner!
     
  4. Ich (56) würde mich mit Mini wirklich nicht mehr wohl fühlen! - Auch nicht in der gemäßigten Version!
    Miniröcke sind eine sexy Mode für schlanke,junge Frauen.
    Wo ist die Altersgrenze? Allerhöchstens 40, meine ich. - Aber da nur noch, wenn der Rock eine gewisse Länge hat.
     
  5. Bis Mitte 30 ist es mit gutem Stil vereinzubaren. Ab dann nur mehr in kurzen Shorts am Segelboot oder Strand. Ansonsten wirken Miniröcke dann ein wenig aufgesetzt. Oder ich drücke es vorsichtiger aus, ab Mitte 30 ist man eben keine Anfang 20 mehr.

    Aber generell gesagt: Es ist eine Frage des Stils.
     
    • # 9
    • 08.10.2009
    • Gast
    #6
    Dann schau doch einfach weg. Du hast kein Recht einer anderen Frau zu sagen, was sie zu tragen hat.
     
    • # 10
    • 08.10.2009
    • Gast
    #8 Marianne
    Vielleicht sehen Sie mit Mitte 30 schon so alt aus, dass kurze Röche nicht mehr zu Ihnen passen?
    Dann sollten sie eben keine mehr tragen. Aber verlangen Sie dies doch nicht von anderen - schlanken, sportlichen Frauen mit einem hübschen Gesicht.
    W41
     
    • # 11
    • 08.10.2009
    • Gast
    Warum sind die Deutschen in manchen Dingen so verklemmt oder altmodisch?
    In England kann man immer den Minirock und High Heels tragen.
     
    • # 12
    • 08.10.2009
    • Gast
    War klar, dass es hier hoch hergeht, schließe mich aber der Meinung derer an, dass Mini nur für wirklich junge schlanke Frauen und Teenager ok ist. Alles andere bedarf Stil, kurz über dem Knie bei schönen Beinen ja, aber wie schon gesagt, edle Stoffe und Schnitte.

    Bsp: Habe auf der IAA eine supertolle Frau von hinten gesehen, blonde lange Haare, noch schöne Beine und Mini - und sorry, musste mich zeitgleich mit meinem Partner angewidert wegdrehen - von vorne: ein absolutes Geht Garnicht! gesichtsalt ohne Ende, Falten und Solariumgebräunt und selbst wenn sie mal gerade 40 war, sie sah aus wie 50, die ihr Alter nun überhaupt nicht akzeptieren konnte. Aus meiner Sicht, tut sich Frau damit keinen Gefallen, sondern macht sich zum Gespött der Leute und eher lächerlich. Natürlich, ich will hier niemanden bekehren, jeder, wie er mag. Manchmal ist auch der Partner schuld, der auf Biegen und Brechen Mini und Stöckelschuhe haben will, damit seine Partnerin jung aussieht. Doch Alter sieht man im Gesicht und am Hals, der Minirock reisst es nicht raus.

    w/40, stilvoll gekleidet, also auch ohne Minirock
     
    • # 13
    • 08.10.2009
    • Gast
    @11: Hier kann Frau das auch - nur es kommt peinlich rüber und bei weitem nicht sexy! So einfach ist das!
    Frau will doch nicht mit der eigenen Tochter konkurrieren - denn dann ist etwas schief gelaufen...
     
    • # 14
    • 08.10.2009
    • Gast
    #13 Es gibt Frauen, die haben keine Töchter.
    Und ob es peinlich rüberkommt, hängt nicht vom Alter sondern von der Figur ab.
     
    • # 15
    • 08.10.2009
    • Gast
    Nochmal #3,
    Uff, wenn ich schon wieder lese, wie zickig hier gleich einige aufeinander losgehen wird, nur weil eine diese und die andere jene Meinung zum kurzen Rock hat....
    Jeder kann rumlaufen wie er will, so sind die Zeiten und das ist auch prima! Und wer mit 60 noch im Mini gehen will, meinetwegen auch das. Man sollte dann aber auch offen für Kritik sein und verschiedene Meinungen tolerieren.
     
    • # 16
    • 08.10.2009
    • Gast
    #14 es hängt sehr wohl von der Figur und vor allem auch vom Alter ab - ich bitte Dich!!
    Für mich gibts nix Schöneres, als in Berlin am Kudamm in einem Straßen-Cafe zu sitzen und mir die Männlein und Weiblein anzusehen. Grausig! ... bei ganz vielen ist der Spiegel zu Hause blind!
    Man sieht einer Frau schon an, ob sie Stil und Geschmack hat.
    w/40
     
  6. Jeder darf tragen, was er will, ich verurteile dabei keine noch so alte Frau. Was mir persönlich gefällt ist dagegen eine andere Sache. Ich mache so etwas nicht vom Alter anhängig. Die ganzen Sekretärinnen fortgeschritteneren Alters tragen auch Röcke und sehen damit nicht unbedingt schlecht aus. Klar, wenn es nach mir geht, dann schaue ich einem hübschen Mädchen in den zwanzigern eher hinterher als einer Frau in den 30er oder 40ern. Was aber schlußendlich entscheidet über Top oder Flop, ist das Gesamtbild.

    MfG
    Der Fiese Friese
     
    • # 18
    • 09.10.2009
    • Gast
    Vielleicht sollte man ab einem gewissen Alter nur noch Hosen tragen!?
    Und - schwupps! - haben wir schon wieder das Problem mit Schnitt und Stoffqualität!!
    Da kriegt man ja Stresspusteln ohne Ende...........
    Dann stehe ich also morgen vor meinem Kleiderschrank und weiß nun endgültig, dass ich nichts anzuziehen habe. Toll!

    w,42
     
    • # 19
    • 09.10.2009
    • Gast
    #14: Tja, leider nein, denn es ist sehrwohl vom Alter auszugehen. Auch in Ihrem Fall. So ist es nunmal. Aber Stil ist ja nicht verpflichtend...
     
    • # 20
    • 09.10.2009
    • Gast
    @9: Hallo, da bist Du ja endlich wieder. Ich habe mich schon gefragt, wo Du solange gesteckt hast! Es freut mich, dass Du offenbar MEINEN Kommentar gelesen und auch verstanden hast, den der anderen Posterinnen, die ebenfalls meine Meinung vertreten und unterstützen, offenbar nicht. Macht aber nichts, vielleicht möchtest Du ja doch von mir lernen, es aber nicht gerne zugeben?!?
    .
    @14. Nein, es hängt eben nicht nur von der Figur ab, sondern es ist auch eine Frage des guten Geschmacks und des Stils. Entweder man hat beides oder auch nicht oder -das wäre auch noch eine Variante- man hat es und ....ignoriert es. Der schöne Spruch: "Jeder blamiert sich, so gut er kann" kommt ja nicht von ungefähr....!

    Ich habe kürzlich die Mutter meines Lebensgefährten, eine Hanseatin durch und durch, in Hamburg besucht (sie wird im nächsten Jahr 90). Wir haben in einem Straßen-Cafè gesessen und es sind viele Menschen an uns vorbei gegangen. Plötzlich hat sie gesagt: "Bei manchen Frauen könnte man denken, sie hätten keinen Spiegel zu Hause!" Und genau so denken dann Andere!

    Dennoch darf jede anziehen, wie sie möchte. Ich habe lediglich die oben gestellte Frage aus meiner Sicht -und offenbar der Sicht der Mehrheit- beantwortet.
     
  7. #20 ist von mir. Leider war ich -aus mir unerklärlichen Gründen- plötzlich nicht mehr namentlich eingeloggt. Sorry about that!
     
    • # 22
    • 09.10.2009
    • Gast
    Und was ist mit den Männern, die auch schon jenseits der 40 sind und im Sommer in kurzen Hosen herumlaufen?
     
    • # 23
    • 09.10.2009
    • Gast
    MadMax

    die frage ist, wie kurz der mini sein soll.
    im grunde genommen sieht die länge, ca.eine handbreit über dem knie immer am besten aus - egal, wie alt die frau ist.
    diese länge kann von jeder frau, egal welchen alters getragen werden...vorausgesetzt, sie hat entsprechende beine.
    eine ältere frau wird den rock sicher in einen anderen stil einbinden, als ein junges mädchen, aber an der länge liegt es dann nicht, wenn es optisch nicht gut rüberkommt.
     
    • # 24
    • 09.10.2009
    • Gast
    Das ist absolut nicht eine Frage des Alters! Auch eine 20/30jährige kann unmöglich in einem Minirock aussehen (auch in einem knielangen Rock). Es ist eine Frage der Beine/Figur und vorallem des Gesamtbildes.
    w/41
     
    • # 25
    • 10.10.2009
    • Gast
    Flower

    interessante Diskussion aber ein bisschen theoretsich. Ich sehe eigentlich in Deutschland selten Frauen in Kleider oder Röcke. Alle tragen Hosen. Kurrze Röcke sieht man sehr selten, nur im Sommer und meistens bei den Teenager. Wo hat z.B nummmer 3 die komische ältere Damen, die kurze Röcke tragen, überhaupt gesehen? Ich kann mich an so was in den letzten 8 Jahre nicht erinnern... Vielleicht in einer Vernsehenkomödie?

    Natürlich darf jede Frau in jedem Alter einen kurzen Rock tragen! Was für eine Frage! Wenn Oberschenkel nicht dick sind, sieht den Rock immer super aus.
     
    • # 26
    • 10.10.2009
    • Gast
    es kommt nicht mal auf die wohlgeformten Beine an... eine Frau und ein Mann kann anziehen womit derjenige sich wohlfühlt und angezogen fühlt... wenn eine Frau nicht der Norm entspricht und keine "schönen" Beine hat, sollte sie sich nicht verrückt machen lassen... wenn es ihr gefällt, wird es eine Rocklänge, eine Art des Schnittes und einen Stoff geben, der zu ihr passt und sie wird die Ausstrahlung haben, dieses Kleidungsstück zu tragen, weil sie sich wohlfühlt und damit gefällt und nur das ist wichtig.
     
    • # 27
    • 10.10.2009
    • Gast
    siri
    ich trage zu 98% Hosen. Einen (kurzen) Rock oder ein kurzes Kleid - nur zu Hause, am Strand oder mit Legins/dicken Strumpfhosen im Winter. Andrere könnes anziehen, was sie wollen.

    Kleidung soll den Menschen wärmen, schützen und verschönen - manche können sich anziehen, andere haben dabei kein wirklich gutes Händchen und manche wollen? erschrecken.

    Italienerinnen können sich anziehen!
     
    • # 28
    • 10.10.2009
    • Gast
    @#17
    Du musst doch froh sein, wenn die Damen bei Dir einmal den Ostfriesennerz ablegen können....

    Ich schaue auch einer 40+ gerne hinterher, wenn sie schöne Beine und einen attraktiven Po hat und sich ihr Po schön im Rock abzeichnet...

    Allerdings sollte der Rock nicht allzukurz sein und zwar, egal wie alt bzw. jung die Frau ist. Wenn ich Röcke sehen wollte, die nur die Breite eines Schals haben (wurde oben gesagt), würde ich in den Puff gehen. Sonst finde ich das nur billig und daneben. Dies ebenso wie Brillie auf'm Zahn, gefärbte Haare und weiße Schuhe.

    @#11: Du schon wieder. Warum gehst Du nicht einfach ins tolle Land...?
     
    • # 29
    • 10.10.2009
    • Gast
    Meine Antwort: Nichts wirkt so alt, wie zu junge Röcke!

    Hab es schon oft bei älteren Kolleginen mit Top-Figur beobachtet: zu kurze Röcke wirken "billig" (= Barbi-Spätlese), Röcke kurz überm Knie haben Stil.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)