Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sex mit dem ex und gleichzeitig einen neuen wirklich partner suchen, ist das möglich??

    ich habe mich getrennt. die entscheidung ist richtg. aber ich möchte nicht auf sex verzichten und er ist einfach sehr geil und erotisch?? lassen oder affaire??
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Auf keinen Fall mit dem Ex!

    Du mußt einen klaren Schlussstrich ziehen und Dich emotional von ihm trennen, damit Du ehrlich Deine Altlasten aufarbeitest und wirklich frei wirst für eine neue Beziehung. Kaum ein neuer Partner würde ein solches Verhalten Deinerseits akzeptabel finden und Du willst ja keine neue Beziehung mit einer Lüge beginnen.

    Nein, Exbeziehungen müssen abgeschlossen werden. Je weniger Du an ihn denkst, desto besser!
     
  4. da fehlt mir jedes verständniss. hoffe nie auf so eine frau zu treffen
     
    • # 3
    • 16.03.2009
    • Gast
    frauen die bettgeschichten laufen haben, und schon gar nicht mit dem ex, interessieren mich überhaupt nicht. das ist hochgradig inkonsequent eine affaire zu haben und gleichzeitig partnersuche zu betreiben, und ich will keine inkonsequente partnerin ...
    lg F.
     
    • # 4
    • 16.03.2009
    • Gast
    Mach, was Du für richtig empfindest, aber sag es auf keinem Fall einem neuen Mann in Deinem Leben! Ich finde nichts Schlimmes daran. Du tust ja niemandem weh, oder? ;)
    Bloss pass auf, dass es nie zu Zweigleisigkeit kommt! Das wäre nicht ok!
    Gruß Petra
     
    • # 5
    • 16.03.2009
    • Gast
    JAAAA! Das ist möglich!
    Ist mir genauso gegangen... Und ich kann nichts schlimmes dabei finden.
    Fraglich ist nur, was tust Du, wenn Du den neuen "richtigen" Partner gefunden hast und feststellst, dass der Sex mit ihm nicht ganz so gut ist, wie mit Deinem Ex?

    Wenn Du darauf eine Antwort weißt, schreib sie auf.... würde mich sehr interessieren ;-)
     
    • # 6
    • 16.03.2009
    • Gast
    hey das ist krank. bloß nicht! wie willst du das jemals einem neuen partner erklären? klingt total abgebrüht und notgeil. masturbiere doch einfach ein paar wochen und suche dir einen neuen partner. wenn du so offen bist, findest du bestimmt einen der gerne will.

    ich möchte meine exfreunde immer einfach nur vergessen und drüber wgekommen. wenn ich die noch ranlassen würde, dann tut das doch nur mehr weh. du musst echt ne komische beziehung gehabt haben, wenn du das emotional ertragen könntet.
     
    • # 7
    • 17.03.2009
    • Gast
    bin die fragestellerin: also ich bin weder notgeil noch abgebrüht, sonst hätte ich die frage nicht gestellt. nicht so.
    ja, ich bin selbstbewusst und habe sexuelle begierden und möchte einfach auch jetzt in meinem singleleben hin und wieder sex.
    nein, keine ons, sind mir zu gefährlich, will keine stalker oder sonstige unbekannte männer in meinem bett.
    ja, unser gemeinsamer sex war gut, wir mochten ihn beide. nein, ich weiß nicht wie das ist, wenn ich auf einem mann treffe, den ich kennen lerne und in den ich mich neu verliebe und der "schlechter" im bett ist. Waeren wir vertraut würde ich lustvoll mit spielen und ausprobieren, wir würden darüber reden können und erkunden, stell ich mir vor. schlechter sex muss ja nicht so bleiben. aber arg wäre es schon.
    zu frederika, ja stimmt die trennung ist noch nicht verdaut und er kommt heute zum abendessen. aber wir wollen eigentlich ausschließlich freunde sein und das klappt auch bisher sehr gut, aber manchmal bin ich einfach nur frau und denke an den sex mit ihm und frage mich, ob es fair und richtig wäre, wenn ich mit ihm eine affaire anfangen würde, ihm gegenüber und ob ich frei wäre für eine neue partnersuche.
    lg solong - morgen fahre ich erstmal in den urlaub.
     
    • # 8
    • 10.04.2009
    • Gast
    mh,ich finde sex mit dem ex ok.der weiß doch ,wie ich es will.wir hatten uns ja nicht wegen dem sex getrennt.dürfen nur keine gefühle mehr im spiel sein.das war bei meinem ex so,also habe ich es dann mit ihm bleiben lassen.
     
    • # 9
    • 11.04.2009
    • Gast
    Pfui, was für eine Frage. So eine Frau möchte ich niemals kennenlernen. Ist ja schon schlampig.
    @7 du hast echt ein Problem, versetz dich in die Rolle der Männer und stell dir die Frage nochmal ... ich sage dir du bist aus Männlicher Sicht eine echte Katastrophe, welche keiner wirklich will. Komm erstmal mit dir selber ins reine, verarbeite alte Sachen und wenn du fertig bist, dann darfster gerne nach einem neuen Partner suchen. Solche Frauen regen mich maßlos auf und wenn ich sie treffe, sage ich ihnen knallhart meine Meinung ins Gesicht. Schade das sie das geistig nicht verstehen und gleich den nächsten veralbern gehen.

    Ich stimme @2 vollkommen zu (ist mir persönlich aber viel zu nett geschrieben und ohne Denkanstoß)
     
    • # 10
    • 16.04.2009
    • Gast
    Liebe Fragestellerin

    Als Mann dachte ich früher oft, dass 'Sex wollen' ausschliesslich auf das männliche Geschlecht begrenzt ist. Nach meiner persönlichen Erfahrung sind jedoch nicht mehr ganz junge Frauen, so ab 40, aber oft mindestens gleich stark oder sogar noch mehr an der Erotik interessiert, als das sogenannte starke Geschlecht. Das Problem dürfte für dich nicht das Finden eines Mannes fürs Bett sein, sondern dass dieser Mann Gefühle für dich entwickeln könnte, und dann wird aus der reinen Sex-Partnerschaft plötzlich eine einseitige Liebe, die für den Liebenden sehr verletzend sein kann (ich war auch schon in dieser Rolle und es hat sehr weh getan!).

    Überlege es dir also gut, bevor du einen Mann oder dich selbst auf diese Weise unglücklich machst. Unser Bedürfnis nach Triebbefriedigung ist in der Regel kein guter Anfang für eine Partnerschaft jedwelcher Art.
     
    • # 11
    • 16.04.2009
    • Gast
    @4 glaub mir auch ein man hat Gefühle und kann Signale (Stimmungslagen) einer Frau deuten, irgendwann kommt alles raus.

    @all
    Nein Danke, so eine Frau ist was anderes (anderen 3 sehr emotionale Fragen hier) in meinen Augen, will ich nicht mal geschenkt haben.

    Ich lerne solche Frauen gar nicht erst kennen und wenn doch, verabschiede ich mich sofort und angemessen bei ihr, so das sie danach einen Dämpfer hat und hoffentlich andere gleichgesinnte Männer in Ruhe läßt oder zumindest ihr Verhalten überdenkt (erst vor ein paar Wochen hatte ich genau so eine erwischt, war aber nicht so hell, um irgendetwas vom Ansatz her zu verstehen, wäre daher sowieso nichts geworden).
     
    • # 12
    • 18.05.2009
    • Gast
    Ad #9:

    Deinen ton solltest du wirklich hint anstellen, der ist nämlich verletzend und zeugt von einem latenten Frauenhass. Meine Erfahrung ist, dass wer mit solchen Geschützen auffährt selbst keine reine Weste hat. oder warst du in deinem Leben immer treu???

    Ad Fragestellerin: ich verstehe deine Sehnsüchte, meiner meinung grenzt das aber an einen gefährlichen Hochseilakt.
     
  5. Mir ist das nicht möglich und bis ich die Frage las habe ich darüber nie nachgedacht. Ist völlig aus meiner Welt.

    Mary - the real

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    [Mod.= Der Thread ist aus 2009 und das Thema nicht mehr aktuell. Wir schließen ihn und danken für das Interesse.]
     
Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)