1. Vor Date: Wie nach weiterem Foto fragen

    Guten Abend zusammen.

    Ich habe jmd online kennengelernt, ich habe nur ein Bild von ihr welches lediglich ihr Gesicht zeigt, und das auch nicht frontal und teils von Haaren verdeckt. Darauf sieht sie hübsch und normalgewichtig aus. In ihrem Profil hat sie aber angegeben dass sie übergewichtig ist. Auf meine Frage hin sagte sie das Bild sei schon "so ein Jahr" alt. Da ich an sich kein Problem damit habe wenn eine Frau ein paar Kilos zuviel drauf hat hat mich das auch nicht gestört und wir haben jetzt schon länger geschrieben.

    Jetzt steht aber wohl bald ein Date an, und ich bin nun doch etwas beunruhigt, wer weiß ob dieses Bild auch nur ansatzweise repräsentativ ist. Ich würde nun gerne schon noch ein aktuelles Bild sehen, am besten auch nicht nur vom Gesicht. Einfach damit ich weiß was mich erwartet beim Date. Es geht dabei ja auch nicht mal nur ums Gewicht, sondern einfach um den Gesamteindruck.

    Ich weiß nicht wie ich sie jetzt noch nach einem aktuellen Ganzkörperbild fragen soll ohne jetzt oberflächlich zu erscheinen, so nach dem Motto "ja wir verstehen uns gut aber bevor ich dich jetzt treffe will ich schon sicherstellen dass du nicht scheiße aussiehst".

    Ideen?

    Danke
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Ich würde nicht fragen. Wenn eine Frau mich nach einem weite Bild fragen würde hätte ich genau den gleichen Eindruck. Treffe dich doch einfach mit ihr. Wenn es nichts wird musst du dich ja nicht mehr mit ihr treffen.
     
  4. Du hast kein Problem damit, dann ist doch alles gut!
    Also hast du doch ein Problem!
    Oberflächlich ist es immer, wenn man sich und den anderen ausschließlich nach dem Äußeren definiert, weitaus besser ist es erst mal nach dem Inneren zu schauen!
    Was nützt mir das Äußere, wenn es mit den inneren Werten nicht passt und deshalb nicht gehen kann?
     
  5. Ich kann deinen Wunsch schon gut nachvollziehen. Letztlich weiss man nie zu 100%, was einen beim 1. Date erwartet. Und das bezieht sich nicht nur auf Äusserlichkeiten.
    Du hast 2 Möglickeiten: 1) Frage sie nach einem Ganzkörperbild. Sie entscheidet dann, ob sie es dir schickt, oder das Treffen absagt, weil du ihr zu oberflächlich rüberkommst.
    2) Du überwindest deine "Angst", triffst dich mit ihr, und entscheidest dann, ob ihre Figur ein Ausschlusskriterium für ein weiteres kennenlernen ist.
    Alles Gute für Dich!
     
    • # 4
    • 10.11.2019
    • nuri
    Nein, keine Idee.
    Ich würde ein Date mit jemandem, der so einen Wunsch äußert, sofort absagen.

    Ich bin nicht übergewichtig und kann mich sehen lassen, aber deine Forderung finde ich unangebracht. Du sollst die Dame nicht heiraten, sondern eine Tasse Kaffee mit ihr trinken, ein Stündchen mit ihr plaudern. Dann findet sich schon alles.
     
  6. Nach einem weiteren Foto würde ich jetzt nicht fragen, vorausgesetzt, du musst für euer erstes Treffen nicht kilometerweit fahren.

    Geh ohne allzu große Erwartungen hin (das ist ohnehin immer besser), finde heraus, ob sie dir - und du ihr - gefäll(s)t und wenn nicht, hast du vielleicht einen kurzweiligen Nachmittag/Abend gehabt. Kurz vorher eine zusätzliche »Sicherheit« einzufordern fände ich mehr als unsensibel.
     
  7. Die Optik ist auch wichtig. Stehe dazu, ich finde es gut, sie vor dem Date nach einem aktuelleren Foto zu fragen, eben weil es Dir ihre Optik wichtig ist.
    Sie wird Dir keines schicken, weil sie schon mit einem 1 Jahr älteren und günstig aufgenommen Winkel für sich wirbt und hofft mit ihren inneren Werten überzeugen zu können, wenn ihr Euch schon eine Weile kennt.
    Nur wenn sie solche Komplexe, wegen ihrer Figur hat und Du Dich darauf schaust und für Dich irgendwo eine Grenze gibt, dann ist ein Treffen ohne dies vorher nochmals geklärt zu haben, gar nicht gut. Also frage nach Fotos oder Selfies.
    Oder sei ehrlich beim Treffen, dass es kein Zweites gibt, lass den Grund offen...sie wird sich Hoffnung machen, und bekommt evtl. zudem Komplexe, weil nach dem 1. Date immer Schluss ist.
    Aber vlt. hast Du Glück und sie übertreibt mit ihrer Sichtweise, und hat doch eine passable Figur.
     
  8. Würde eine Frau das von mir wollen, ich würde den Kontakt sofort einstellen, da ich mit solchen Oberflächlichkeiten mich nicht indentifiziere und wüsste sofort, das es nicht passt, ohne diesen Menschen sehen zu müssen! Wie heißt es so schön beim kleinen Prinz:
    “Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
     
  9. Ich bin ziemlich schlank und in einer kurzen Phase des online Datings vor ca. einem Jahr hatte mich ein eigentlich netter Kontakt auch nach einem Ganzkörperbild gefragt, weil er "nicht so Lust auf ein blind-Date" hatte... Wo ich mich fragte, er hat mehrere Bilder von mir gesehen und bezeichnete das aufgrund eines fehlenden Ganzkörperbildes als blind-Date. Da kam ich mir irgendwie auch veräppelt vor und trotz dessen, dass ich wirklich keine Angst haben müsste, mich zu zeigen, habe ich unser Treffen unter einem Vorwand abgesagt. Hab mich einfach unwohl gefühlt, auch wenn es komisch klingt. Da hat es nicht mal was gebracht, zu erwähnen, dass ich nicht mal 50kg wiege. Nee war mir zu doof. Also ich stimme den Vorpostern zu uns rate dir ebenfalls, nicht nochmal nachzufragen... Die Dame mag sicher so schon Probleme haben wenn dort steht, sie habe ein paar Kilos zuviel, vielleicht würde sie mit einem Foto gar keiner mehr anschreiben und so will sie vielleicht einfach nur versuchen, mit ihrer Persönlichkeit bei einem Treffen zu überzeugen... Wer weiß das schon. Triff sie halt einfach oder sage das Treffen ab.

    Da fällt mir ein, ich hatte auch schon mal ein Date mit einem Herren, der völlig übermüdet und ungepflegt zum Treffen kam... Ich habe es dann 20 Minuten über mich ergehen lassen, ihm gesagt warum ich jetzt gehen möchte und dann war gut. Von seinen Bildern konnte ich das nicht erahnen. Es kann also so oder so laufen. Finde es heraus. Vielleicht ist sie ne super Frau. Kann dir aber auch ein Ganzkörperbild nicht beantworten.
     
  10. Lieber FS,
    hör auf, Dir selber in die Tasche zu lügen. Verhält Dich wie ein erwachsener Mensch und sei wenigstens ehrlich zu Dir selber. Uns musst Du hier nichts vormachen, Dir selber solltest Du es noch weniger tun.

    Du willst politisch korrekt sein, bist es aber nicht. Es stört/beunruhigt Dich enorm, dass Dir die Frau zu dick sein könnte und Du sie lieber nicht treffen möchtest.
    Steh einfach dazu und entscheide, welche der zwei Möglichkeiten Du nutzen willst:
    1. Blind Date und wenn sie Dir nicht gefällt, dann ist das erste Date eben auch das letzte. Das kann ein Mensch mit guter Erziehung auch hinbekommen, ohne der Frau auf die Füße zu treten.
    Wenn ihr das ein paar Mal passiert, wird sie sich überlegen, woran das liegt, mit einer Freundin ihr Profil durchgehen. Dann geht ihr vielleicht ein Licht auf und sie stellt mehr aktuelle Fotos ein.
    Außerdem ist es möglich, dass auch Du ihr nicht gefällst - Dating ist ja keine Einbahnstraße.
    2. Gib Deinen Zweifeln Lauf und beende den Kontakt ohne ein Date, wenn ihr potenzielles Übergewicht so ein Problem für Dich ist, dass es Dir schon jetzt den Schlaf raubt.

    OMG bist Du ein Lappen. Du bist beunruhigt, weißt nicht was Dich erwartet beim Date - welch weltbewegende Katastrophe.
    Was soll denn schlimmstenfalls passieren ausser, dass sie Dir nicht gefällt und Du dann den Kontakt beendest?
    Ein Foto vermittelt Dir eh keinen Gesamteindruck - ist nämlich nur 2 D und unbewegt.

    Du kannst keine weiteren Bilder anfordern ohne ihr den Eindruck zu vermitteln, dass Du einen Rückzieher vor dem Treffen machst, wenn sie Dir nicht schlank genug ist.
    Das einzige, was Du Dir "ersparen" kannst, ist das persönliche Treffen und die Absage danach - typisch für soziale Feiglinge. Das ist auch kein Problem. Wenn sie schon länger online datet, kennt sie das.
     
  11. Sie könnten der Dame vor dem Date noch 1 Foto von Ihnen selbst schicken, auf dem Sie ganz zu sehen sind, vielleicht sogar in dem Outfit, das Sie zum Treffen anziehen möchten(?). Dazu könnten Sie schreiben: “...damit du schon mal einen Eindruck hast und mich erkennst. Wenn du magst, schick mir doch auch noch ein Foto.“ -- An Stelle der Frau würde ich daraufhin Ihnen ein entsprechendes Bild schicken.
    Um noch besser vorbereitet zu sein, würde ich vorher auch 1mal kurz telefonieren wollen. Denn Stimme und Sprechweise sind auch wichtig.
     
  12. Das ist mir schon klar! Ich wollte darauf abzielen, dass die Entscheidung dann auf ihrer Seite liegt, sich mit solch einem oberflächlichen Mann zu treffen! Wäre doch fair, wenn sie vorher schon wüsste, welche Zweifel er bezüglich ihrer Person hat?
     
  13. Im Internet generell (nicht nur beim online-Dating) wird gerne etwas gemogelt. Allerdings kommt das beim online-Dating recht oft vor.
    Wenn das der Fall ist, dann lügen

    - Männer bei Körpergrösse und/oder Einkommmen
    - Frauen bei Figur und/oder Bild

    Wenn Du Dir ein weibliches Profil betrachtest, dann gib auf die Figurangabe direkt mal 10 Kilo und auf das Alter des Bildes 10 Jahre, dann wirst Du im "schlimmsten Falle" angenehm überrascht. Meist geht das aber schon in die richtige Richtung, so in 9 von 10 Fällen :)


    Also eher schon 5-10 Jahre :)

    Ich verstehe wirklich Den Problem nicht. Bist Du erwachsen und volljährig? Einfach freundlich und bestimmt nach einem aktuellen Ganzkörperbild fragen.
    Frauen sind doch sonst nicht so zurückhaltend wenn's um (Spiegel)Selfies geht.
    Wobei ich diese Art von Bilder für ziemlich albern halte, aber na ja...

    M,44
     
  14. Finde es ok, 1 weiteres Foto zu bekommen, wo alles drauf ist. Aber, ich muss auch sagen, wenn ich ein normales Profilfoto vom Gesicht drin habe mit Ansatz Schultern und im Profil bei mir steht schlank, 62 kg, dann habe ich auch keinen Bock, weitere Fotos zu schicken. Sondern ausschliesslich im real life mal gucken und ansonsten interessiert mich anderes an der Person. Aber ein Foto, wo das Gesicht sehr gut zu sehen ist und nicht älter als wenige Monate - sollte schon sein.
     
  15. "Hast du ein aktuelles Bild, damit ich dich am Treffpunkt erkenne?" geht vielleicht ein, zwei Tage vorher noch.

    Aber ich finde die Frage von Männern nach weiteren Bildern, als den 5, die schon im Profil sind, immer als sehr übergriffig.
    Und mehr als einmal hatte ich den Eindruck, nur an einen Bildersammler geraten zu sein, der kein echtes Treffen will.

    Das beste Bild ist immer ein reales Treffen.
     
  16. Wer so drauf ist und soviel Wert auf Bilder setzt, interessiert mich nicht mehr!
    Mir sind Dates am Liebsten, wenn vorher guter Kommunikationsaustausch in Schrift und per Telefon stattfand, ohne Bilder gesehen zu haben, ich möchte den Menschen erstmals von innen kennen lernen, erst dann geht's nach außen.
     
  17. Bei genauem Hinsehen, auf die Worte die ein Mensch schreibt, erkennt man doch sehr schnell, wie der Mensch tickt, das ist doch viel Wesentlicher, als nur nichtsagende Bilder hin und her zu schieben und auszutauschen!
     
  18. Was nützt das Innere, wenn das Äussere nicht passt?

    Es muss beides passen. Man kann nicht so tun, als würde die Optik keine Rolle spielen bei der Anpaarung. Was Menschen attraktiv finden, ist unterschiedlich. Aber irgendwas muss sie auch attrakten.
    Das kann der FS nur mit einem realen Treffen herausfinden.
    Wenn er zu bequem dazu ist, soll er es lassen.
    Das online Dating bringt diese Dinge mit sich. Ist halt so.
    Aber vorab Bilder fordern geht gar nicht.
    Sie gibt an, dass sie übergewichtig ist, dann kann er damit auch rechnen. Den Gesamteindruck kann man nur real erfassen. Dazu gehört auch der Blick, die Stimme, die Bewegungen, das Sytling, die Schokoladenseiten und das was nicht so konform ist.
     
  19. Wo genau ist jetzt das Problem sich mit dieser Frau zu treffen und so einen unverfremdeten visuellen Eindruck ihr zu bekommen?

    Mit welchen Risiken oder Aufwand ist so ein im Zweifel einmaliges Date verbunden?

    Ok. Wenn ein Ferndate angedacht ist (also die Dame viel mehr als 50 km entfernt wohnt) wäre es schon blöd wenn die Anreise umsonst wäre. Allerdings würde ich mich erst gar nicht auf solche Ferndates einlassen.
     
  20. Oh wei, da weiß ich, warum ich kein online-Dating betreibe...
    Ich möchte Dich aber trotzdem nicht vor meiner Meinung bewahren, wenn diese auch nicht aus SB-Erfahrung resultiert...

    Was oder welche Einstellung hindert Dich daran, Dich ohne zusätzliches Foto zu verabreden? Hast Du Deinen Dating-Kalender so voll, dass Du es nicht mal auf 'nen Kaffee in Kauf nehmen würdest jemanden zu treffen, der am Ende vll einfach nur nett ist??

    Frag doch nach zwei Bildern. Vll weißt'e dann ja auch schon, ob Du 'nen Heiratsantrag mitnehmen solltest [Ironie off]
    Diese totale Absicherung ist ja unvorstellbar (für mich).
    Was machst Du denn, wenn Dir das zweite Bild nicht besonders zusagt? Ist dann das Date für Dich geplatzt?
    Ich finde es sehr schade, wenn sich jemand so gar nicht mehr für Menschen interessiert. Sorry. Was anderes kann ich Deiner Frage nicht entnehmen.

    W, 46
     
  21. Schon wieder so ein Jammer-Thread von Männern. Warum schreibst du sehr lange mit ihr, wenn dir ihr Körper nicht behagen könnte oder du Angst vor Überraschungen hast bzw. ein Unbehagen hast, wenn deine Vorstellungen nicht getroffen werden? Ich höre bei so verklemmten Leuten einfach auf zu schreiben, wenn sie keine Bilder zeigen.
    Eine Sexbombe wird sie nicht sein, denn solche tolle Frauen zeigen, was sie körperlich haben. Der Blick weg von der Kamera und das Bild nur kurz angeschnitten könnte daraufhin deuten, dass sie eine verklemmte Persönlichkeit ist oder Menschen nicht an sich ranlassen will. Sexy und verführerische Frauen gucken potentiell verstärkt in die Kamera, denn die wollen ja verführen.


    Das weißt du nie! Eine Absicherung per Foto ist eine Illusion. Fotos bearbeitet man heute alle bevor man sie ins Netz stellt. Und mit einem Photoshop-Werkzeug kann man sehr schnell 20 Kilo wegretuschieren.

    Nein, ich würde sie nicht fragen, schon gar nicht als Mann, da Männer immer nach Bilder lechzen! Willst du zu den Standard-Männern gehören? Nein, oder?

    Und warum siehst du die Frau schon als verbindliche Partnerin? Man trifft sich, man lernt sich kennt, mehr nicht. Von potentieller Beziehung war nicht die Rede. Fast alle Menschen gehen mit überhöhten Vorstellungen in ein Date.

    Geh ohne Angst in eine Date! Werde angstlos! Du willst dir ein Bildnis machen. Nicht gut.
     
  22. Du hast schon ein Foto gesehen und bist so beunruhigt, dass sie beim Date etwas anders aussehen könnte, dass du ernsthaft solch eine oberflächliche Unhöflichkeit erwägst? Manche Leute scheinen echt kein wichtigeren Probleme zu haben...wer so viel Angst hat, dass sein Gegenüber anders als auf Fotos aussieht, sollte am besten ganz aufs Onlinedating verzichten, da diese "Gefahr" in jedem Fall besteht, selbst wenn sie 10 Ganzkörperfotos drin hätte.

    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob du dich nicht selbst belügst, wenn du sagst, dir ist das Gewicht egal, es geht dir nur um den Gesamteindruck. Aber jede Frau, die auch nur halbwegs Selbstachtung hat, wird bei einer derartigen Forderung den Kontakt beenden, berechtigterweise, anstatt sich dermaßen offensichtlich einer Fleischbeschauung zu unterziehen.
     
  23. Mein Herrn Gesangsverein! Frage nach deinem verfurzten Ganzkörperbild und chatte weniger. Sei mehr Mann, weniger Waschlappen! Ich verstehe den Terz nicht, warum erwachsene Männer einerseits so unmännlich lange mit Frauen schreiben müssen, gleichzeitig aber so viel Hemmungen haben, etwas zu fragen, und sich dazu noch anstellen, wenn die Frau kein Idealgewicht hat.

    Oder mach es einfach mit mehr Stil: Date die Dame aus Respekt, weil du sie schon so lange zugequatscht hast, ihre Zeit mit dir gestohlen hast und ihr miteinander so viele Stunden mit Schreiben verbracht habt, auch wenn die Dame eine geblümte Omabuxe anhat und 30 kg zu viel wiegt. Eigentlich schuldest du der Frau ein Date, ein Stelldichein oder sonstwas, egal wie sie aussieht, auch wenn sie untenrum nicht passt. Das kann man als standhafter Mann einmal durchziehen. Das zeigt, dass du ganz Mann bist. Insbesondere zeigst du so viel Interesse mit der Chatterei, dass es dir egal ist. Mit der verklemmten Fragerei hintenrum zeigst du viel mehr, dass du nicht wie ein Mann agieren kannst.

    Tu dir selbst einen Gefallen und date die Frau noch diese Woche, um das Thema schnell abgehakt zu haben. Chatte nicht mehr, denn vermutlich wird deine Erwartung beim Date sowieso enttäuscht werden. Und wenn sie supergeil aussieht (besser als auf dem Foto) wirst du im Gegenzug zum positiv überraschten hinterherlaufenden Köder werden - ganz gewiss. Beides nicht gut für dich. Werde nüchtern, zieh die Dinge schneller durch, frage nach deinem Bild oder nicht, machen die meisten Männer sowieso und die Frauen sind es gewohnt.
     
  24. Ich bin eine Frau und sehe das anders.
    Die Dame hat eben nicht 5 Bilder eingestellt und dürfte sich daher nicht auf den Schlips getreten fühlen, wenn ein weiteres Foto angefragt wird.
    Erst recht nicht, wenn sie darauf nicht eindeutig zu erkennen ist und sie selbst angibt, es sei schon älter.
    Es stimmt, die inneren Werte zählen. Aber ich habe auch das Bedürfnis mir vorab einen optischen Eindruck zu verschaffen. Dazu gehört, dass ich wissen will, ob ich mich mit einem kleinen, grossen, molligen, stattlichen oder zierlichen Mann treffen werde. Nicht jede Kombination würde mich ansprechen, da bin ich ehrlich. Ein Mann kann noch so nett sein, ist er 2 Köpfe cm kleiner als ich und sehr zierlich ist das nicht meins. Macht auch nichts, deshalb bin ich nicht oberflächlich und kann den Mann sehr wertschätzen. Nur nicht als potentiellen Partner.
    Meine Erfahrung ist, wer nichts zu verbergen hat, zeigt sich. Insofern tippe ich auf massives Übergewicht. Und das vorher nicht eindeutig zu machen, finde ich unfair. Dem Fragesteller deshalb automatisch Oberflächlichkeit zu unterstellen übrigens auch.....
     
  25. Stimmt, gerade deshalb gehe ich bei online Dating den umgekehrten Weg, also nicht so, wie es 99% tun! Erst den Menschen von innen (Werte, Einstellung, Charakter) kennen lernen, ohne über das Äußere beeinflusst zu werden hat garantiert erhebliche Vorteile, danach geht es zur Optik, wenn es optisch nicht passt, habe ich keine menschliche Enttäuschung geerntet, bei klassischer Vorgehensweise schon, das lesen wir doch auch ständig hier!
    Das habe ich niemals gesagt, da sind wir uns einig, ich gehe lediglich den umgekehrten und den anderen Weg, das ist alles! Wenn der Mensch mir von innen nicht passt, weil er extrem anders tickt und nicht passt, so möchte ich diesen auch nicht treffen, ganz einfach.
    Da sehe ich eben den großen Vorteil, die super Chance, sich anders kennen zu lernen, nicht wie üblich.
     
  26. Ich frage mich, wie man heutzutage überhaupt noch mit Leuten chattet, die man als Partner kennenlernen will, die nicht mal wenigstens 1 Foto von sich zeigen. Und das in Zeiten der Selbstdarstellung, wo manche hundert Fotos posten? Ist nicht dein Ernst? Ich kann Leute, die nichts von sich preis geben auch nicht wirklich leiden. Die haben ziemlich Angst und das passt nicht zu mir.
    Hast du denn selbst Fotos hochgeladen? Wenn ja, mehr als eins? Wenn nein, warum wunderst du dich dann?

    Du würdest bei einer Frau, die alles von sich zeigt, vermutlich selbst nicht gut ankommen, weil Frauen, die ihren ganzen Körper präsentieren, ebenso dasselbe von einem Mann erwarten.

    1. Reflektiere, wie dein Profil gestaltet ist. Ein interessanter Mann würde gar keine Frau ansprechen, die nur einen kleinen Ausschnitt von sich zeigt. Das haben wirklich nur die letzten Lappen nötig.

    2. Was fällt dir schwer, nach einem langen, intensiven Chat (was ihr ja offenbar führt) einen kommunikativen Satz zu formulieren, wie z.B. "Dein kleines Bild finde ich nett. Jetzt interessiert mich aber, wie der Rest so von dir ausschaut."

    3. Was fällt dir schwer, das Gespräch auf einen Urlaub oder Hobby zu lenken und dir ein Foto mit ihr drauf zeigen zu lassen?
     
  27. Wenn dich Übergewicht nicht stört, warum fragst du dann?

    Und wo ist das Problem, von einem guten Gespräch auf Fotos zu lenken? Wie alt bist du denn?

    Man könnte sie fragen, warum sie nur ein Foto eingestellt hat oder dass du gern ein Foto sehen würdest, wie sie in die Kamera schaut. Oder warum sie denn kein größeres Foto von sich hat.

    Andererseits sind Selfies heutzutage schnell gemacht. Ganzkörperfotos besitzt nicht jeder. Wenn sie ein gutes Ganzkörperbild gehabt hätte, dann hätte sie es ja eingestellt. Also erübrigt sich das selbst, wenn man seinen Kopf einschaltet.

    Auch finde ich es komisch, warum du sooo viel mit einer fremden Frau schreibst und dich gleich von einem Profilbild blenden lässt. Da sieht ja eine Person sowieso völlig anders aus als in echt! Also chatte ich gar nicht erst mit solchen Leuten, weil ein attraktives Profilbild auch schnell täuschen kann!

    Eine andere Möglichkeit wäre, sie zu fragen, ob sie Facebook hat. Vielleicht gibt ihr Facebookprofil Aufschluss auf mehr.

    Zudem kann man im Gesicht trotz Übergewicht auch sehr schmal aussehen.
    Andererseits kann man auf Ganzkörperfotos auch schnell 15 Kilo zu dick aussehen, wenn man den falschen Fotografen hatte.

    Ich würde meine eigene Vorstellungskraft bemühen. Wenn sie übergewichtig ist, dann weiß ich, um was es sich handelt. Entweder komme ich damit klar oder nicht. Ein Ganzkörperbild zeigt dir nicht die Realität, entweder ist das dann ein Dessousbild vom Fotografen oder ein Bild mit einfacher oder schlecht sitzender Kleidung. Zum Date wird sie dann sowieso nochmal anders erscheinen und anders wirken.

    Ich denke, wenn es bei dir schon so anfängt, klappt es nicht mit der Frau.
     
  28. Aber nicht, wenn man sowieso schon kaum Zeit hat für wichtige Dates. Ich verstehe den FS trotzdem nicht. Er weiß doch schon, dass es eine deutlich übergewichtige Frau ist, warum chattet er dann mit ihr , wenn nur sehr begrenztes Interresse da ist?
     
  29. Ganz einfach. Der FS ist so ein Sparfuchs, der keine 5 min investieren will, wenn nicht sichergestellt ist, dass die Dame ihm optisch gefällt.

    Einfach vielleicht einen netten Menschen kennenlernen, einen netten Nachmittag verbringen ist keine Option.

    Wie @frei es zutreffend feststellt: der FS lügt sich selbst in die Tasche.

    @FS: du erscheinst nicht oberflächlich, du bist es. Und dazu noch zu feige, dazu zu stehen.

    Ich hab so einige Dates gehabt, wo mir der Mann letzlich optisch nicht gefiel, weil er real anders wirkte als auf dem Foto.
    Als verschwendete Zeit seh ich das jedoch nicht.

    Vielleicht solltest du mal deine Einstellung zu Frauen und was du (oder ob?) du von einer Frau (außer ansprechender Optik) erwartest, überdenken.

    Für mich wärst du auch raus mit der Frage nach weiteren Fotos.

    Ich habe lange Zeit ganz ohne Fotos Onlinedating betrieben und viele interessante Männer getroffen, die neugierig waren und nicht so oberflächlich.

    Verstecken muss ich mich nicht, aber ich wollte auch keinen, der mich nur aus optischen Gründen will.

    Man ist beim Onlinedating, nicht Onlineshopping !
     
  30. Lieber TE,

    ein 1 Jahr altes Foto ist doch kein Weltuntergang. Allerdings frage ich mich wie Du von ihrer Angabe sie sei übergewichtig auf lediglich ein paar Kilo zuviel kommst?

    Warum schreibst Du einer dicken Frau, wenn Du eine dicke Frau nicht haben willst? Sie war doch ehrlich und das sie keine Ganzkörperfotos reinstellt ist doch wohl verständlich also brauchst Du sie gar nicht danach zu fragen.

    Also wenn Du keine Übergewichtige haben willst, dann treff Dich besser nicht und beim nächsten Kontakt schau genauer hin.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)