1. Warum meldet er sich nicht mehr?

    Hallo,
    ich weiß, das ist schon zig Frauen passiert, aber mich lässt das Thema gerade nicht mehr los!

    Mir ist folgendes passiert:
    Ich (29) habe mich mit einem Mann getroffen (35). Das Treffen verlief wirklich gut, mir ist da im Nachhinein nichts negatives aufgefallen.
    Er schreibt mir dann und fragt ob ich Lust auf eine Wiederholung habe und ich sage, ja. Ein paar Tage später telefonieren wir (sein Vorschlag). Auch hier, er hat sich nicht anders verhalten und ich auch nicht. Wir reden darüber, was wir als nächstes machen möchten.
    So, dann gibt er mir noch Komplimente und sagt auch noch, er würde sich ja nicht auch nicht wieder melden, wenn es nicht passen würde. Wir beendeten das Telefonat damit, dass er was plant und sich dann meldet.

    So, seitdem habe ich nie wieder was von ihm gehört.
    Klar weiß ich, dass er dann kein Interesse an mir hat, aber darum geht es mir auch nicht, sondern um sein Verhalten.
    Wir haben nach dem ersten Date noch nicht mal darüber gesprochen, ob wir uns wiedersehen und dann hätte er sich doch danach einfach nicht mehr melden sollen!
    Als wir unser Telefonat beendet haben, hatte ich ein so gutes Gefühl und mich auf das nächste Treffen gefreut. Da er mir ja auch dieses gute Gefühl gegeben hat!
    Sorry, aber was läuft denn hier falsch?
    Ich als Frau habe, wenn ich kein Interesse an einem zweiten Date hatte, noch nie einem Mann geschrieben und ihm das Gegenteil erzählt und dann nocht telefoniert und gesagt wie toll ich es fand und ich ihn sehr gerne wiedersehen würde und mich dann nie wieder gemeldet..
    Wozu betreiben Männer bitte diesen Aufwand?
    Das Telefonat ging ca. 15 Minuten und verlief völlig normal, vielleicht hat ihm meine Stimme nicht mehr gefallen?!

    Meine Frage daher besonders an die Männer, wie kann denn so plötzlich über Nacht, das Interesse völlig abflachen?
    Wieso meldet ihr euch überhaupt bei einer Frau, wenn ihr doch kein Interesse habt?

    Ich werde mich natürlich nicht mehr bei diesem Mann melden, weil ich sein Verhalten sehr respektlos finde.
    Nur befürchte ich für die Zukunft, dass ich anderen Männern gar nicht mehr glauben kann, wenn sie nach einem zweiten Treffen fragen, mich hat sein Verhalten doch sehr verunsichert.
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Wieso ist der Grund so wichtig?
    Ob er ihn dir nennt oder nicht...er ist nicht der Richtige. Diese Info sollte dir reichen.
    Im Onlinedating hat man schon mal mehrere Eisen im Feuer und sagt dann nicht jeder wieder ab. So ist es leider....
    Das ist auch nichts persönliches. Es hat für ihn nicht gepasst und fertig. Natürliche Selektion nennt man das. Wenn du ehrlich bist willst du so einen auch nicht als Partner haben. Denn das wird später nicht besser mit dem Meldeverhalten. Manche können es halt nicht anders ‍♀️
    Wünsche dir viel Kraft!
     
  4. Ach, hake ihn ab. Mein Tipp: er hatte mehrere Eisen im Feuer, benimmt sich bei allen so positiv und jetzt hat ihm eine besser gefallen oder so. Ich glaub nicht, dass es am Telefonat lag. Entweder hat vorher schon gezweifelt (dann sind seine Aussagen aber echt ne fette Lüge und feige), oder dann kam eine andere dazwischen. Sowas gibt’s halt, bei Männern und Frauen. Wenn einem das mal passiert, nicht groß nach Gründen suchen. Wer nicht will, der kann Dir gestohlen bleiben.

    W, 35
     
  5. Hallo Eiskaffee,
    das passiert natürlich nur Frauen, denkst Du?
    Merkwürdigerweise kenne ich das genau andersherum. Schöne Gespräche mit Hoffnung auf ein Wiedersehen, und in der nächsten Woche kennt mich die Dame plötzlich nicht mehr.
    Willkommen im Club
    M/50
     
  6. Wieviel Tage ist das Telefonat her? Alles unter 3 bis 5 Tage, habe etwas Geduld. Wenn es jedoch länger als 1 Woche her ist, dann...

    Entweder hat er seine eigenen Kompetenzen überschätzt und einfach mal beim Telefonat geschaut, wie sich das zwischen Euch entwickelt. Das gute Gefühl war bei ihm nicht so ausgeprägt, dass er jetzt auf gleich gefühlt 1.000 Ideen hervorsprudelt, um Dich auf das nächste Date einzuladen und damit zu überraschen.

    Oder

    Der Kontakt hat ihn nicht vom Hocker gehauen, war aber insgesamt nett. Vielleicht hat er was aufzuarbeiten gehabt (Liebeskummer, Ex, vom Schwarm böse abserviert, ...) und dachte sich, der Kontakt zu Dir lenkt ab und hat evtl. Potenzial. Dann aber gemerkt, da lauwarme Interesse, bleibt auch nach eurem Gespräch lauwarm; oder seine Vergangenheit hat ihn eingeholt, oder am nächsten Morgen ist ihm eine Bessere übern Weg gelaufen.
     
  7. Vielleicht ist es ein Test, vielleicht ist ihm wirklich was passiert, vielleicht ist ihm auch einfach nur eine bessere Frau begegnet.

    Manche Menschen sind halt so. Traurig aber wahr.

    Selbst wenn er verunglückt ist und nicht gerade im Koma liegt oder beide Hände gebrochen hat, hätte er sich melden können, um Bescheid zu sagen. Aber wie wahrscheinlich ist das?

    Daher... abhaken, Krone richten, weitersuchen.
     
  8. Ja, da stimmt einfach was nicht!
    Sein Verhalten sagt dir sein Desinteresse!
    Hätte, hätte, hätte, was einzig zählt und real ist, ist sein Verhalten.
    Du sollst nicht von deinem Verhalten auf andere schließen, er ist da nicht der einzige, der das tut, das machen übrigens Frauen genauso!
    Völlig falscher Ansatz mit euch, er macht das, also bitte nicht euch! Warum er das macht, das solltest du ihn direkt fragen, warum machs du das nicht, wahrscheinlich hat er noch andere im Feuer, die er gerade bedient.
    Du sollst nicht allen Männern glauben, sondern dem Richtigen, er ist es nicht!
     
  9. Ich finde es immer lustig das Grundsätzlich die Fehler beim anderen gesucht werden. Vielleicht hast du etwas zu ihm gesagt was er als Beleidigung aufgenommen hat und flacht das Interesse natürlich schnell ab. Es gibt auch noch andere Gründe die er evtl. aus Höflichkeit nicht genannt hat. Evtl . hat er eine Frau getroffen.... na du weißt schon was ich meine... und was soll er machen, dich anrufen und sagen das er was schärferes kennen gelernt hat. Denk nicht soviel darüber nach und schau was noch sio auf dem Markt ist.
     
  10. Nichts läuft falsch, alles ok! Aber ich glaube (falls ich es nicht überlesen habe), Du hast einen wichtigen Aspekt vergessen:
    Er hat noch eine andere Frau am Start, die er plötzlich interessanter findet.
    ErwinM, 50
     
    • # 9
    • 23.08.2019
    • void
    Die wichtigste Info fehlt: Wie lange ist es her, dass er was organisieren wollte? Ne Stunde oder ne Woche oder einen Monat?

    Je nachdem würde ich mal abwarten, ob noch was kommt.
     
  11. “So, dann gibt er mir noch Komplimente und sagt auch noch, er würde sich ja nicht auch nicht wieder melden, wenn es nicht passen würde. "

    Offenbar hast du ihn gefragt, ob er es wirklich, wirklich ernst meint mit dir. Ob es passt zwischen euch. Solch eine Antwort kann ich mir nur in diesem Zusammenhang vorstellen.

    Das ist natürlich maximal unattraktiv, wenn ein leichtes Kennenlernen schon zu Beginn so mit Erwartung überfrachtet wird.

    Ich stelle mir gerade vor, ein Mann hätte mich dergleichen jemals in einem der ersten Telefonate gefragt und ich hätte begütigend sagen müssen, nein, nein, ich meine es eh ernst, es passt alles, sonst würde ich doch nicht anrufen.

    Ich wäre mit Sicherheit auch schleunigst abgetaucht. Hätte mich unangenehm verpflichtet gefühlt.

    w, 52
     
  12. Problem ist nicht sein Nichtmelden, Problem ist deine Erwartungshaltung. Dieser Mensch ist dir nichts schuldig, auch wenn er dich als die tollste Frau auf der Welt sehen würde, er MUSS NICHT mit dir zusammen sein. Du hast Hoffnungen gehabt, investiert und jetzt willst du die Gegenleistung.
    Akzeptier, dass es nicht gepasst hat, warum spielt keine Rolle. Willst du Gründe wissen, willst du dich für Männer verbiegen. Schau nicht auf Männer, schau auf dich, was für dich passt. Wohl kaum ein Mann, der sang- und klanglos verschwindet, oder?
     
  13. Hallo Eiskaffee,

    vielleicht hast du sein Ego nicht ausreichend gepuscht, es gibt Leute, denen geht es vor allem darum. Die brauchen das Gefühl, dass sie die tollsten Kandidaten sind. Wenn diese Bestätigung nicht im erwarteten Maße kommt oder von anderen Kandidatinnen mehr als von dir , dann sind sie weg. Oder die Ex ist wieder aufgetaucht, oder, oder ,oder.
     
  14. Wie Alex 69 sagt, es passiert auch Männern.
    Liegt nicht am Geschlecht, liegt in der Person selbst begründet. Es gibt solche und es gibt solche. Deiner war ein "solcher".

    Der Mann der sich nicht mehr bei Dir meldet, ist ein Mann, der sich nicht mehr bei Dir meldet.
    Ein Mann, der sich nicht bei Dir meldet, ist nicht dein Mann!
     
  15. Liebe FS, es tut mir leid, aber das alles kommt wirklich sehr bedürftig rüber. Ich verwende diesen Begriff wirklich selten, weil er für mich etwas respektlos rüberkommt, aber in dem Fall passt es für mich gerade. Schau, er hat Dich doch nicht in den Himmel gehoben, Dir Versprechungen ohne Ende gemacht usw., oder? Denn das ist dann ein wirklich fieses Verhalten, welches eben Frau und Mann offensichtlich öfter passiert und wirklich traurig ist ... wenn man über Wochen hinweg erklärt bekommt, dass man perfekt passt und man so glücklich sei, dass es zu dieser Passung gekommen sei, ja, ich spreche aus schlechter Erfahrung, aber dieser Mann hat sich vielleicht ein wenig „genötigt“ gefühlt?! Die Antwort von ihm lässt auch für mich die Rückschlüsse zu, dass Du explizit gefragt hast und ich denke, dafür war es noch ein wenig zu früh. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin immer für klare Verhältnisse, aber ein wenig Geduld sollte man schon habenlass es Dir gutgehen und hake ihn ab!
     
  16. Ich denke, dass solche Erfahrungen dazu gehören. Jeder hat schon mal solche Erfahrungen gemacht oder auch selbst sich so verhalten. Am Anfang wundert man sich über sich selbst oder über den Anderen, weil man keine online-dating Erfahrungen hatte und irgendwann stellt man fest, dass es eben so ist. Im Grunde musst du dich zwingen mit wildfremden Menschen die intimsten Themen und Wünsche zu besprechen. Es ist manchmal wirklich sehr surreal. Solange es nur schriftlich ist, ist der notwendige Distanz und Abstand da aber sobald diese Person real wird im Form eines Bildes oder eine Stimme über das Telefon verliert der Kontakt diese surreale Charakter und man wacht plötzlich auf und merkt, nein, er/sie ist es nicht. Nicht jede Begegnung muss/soll/kann in eine glückliche Beziehung oder eine tiefe Freundschaft enden. Wahrscheinlicher ist es, dass solche Begegnungen (auch wie im wahren Leben) sich in nichts auflösen. Es passt eben nicht und man möchten dem Anderen auch nicht weh tun oder ins Gesicht sagen, "du bist es nicht". Vielleicht hat er dich angerufen um sich zu verabschieden aber er hat es nicht geschafft oder er wollte deine Nummer löschen und dabei hat er versehentlich auf die Anruftaste getippt oder es war auf einmal zu viel Nähe da gewesen, was er nicht mochte oder er hat auf einmal gemerkt, dass er noch nicht bereit für eine Beziehung ist und lieber weiterschauen möchte und gleichzeitig wollte er dich auch nicht kränken. Es kann wirklich tausende Gründe haben. Aber Keine Antwort ist letztendlich auch eine Antwort. Schaue einfach weiter und bleibe optimistisch und positiv. Wer nicht will der hat schon :).
     
  17. Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

    Das Telefonat ist schon länger her, von daher weiß ich auch, dass da nichts mehr kommen wird und wenn doch, dann könnte ich ihn nicht mehr ernst nehmen.

    Ich habe ihn auch nicht gefragt, ob er es ernst meint oder sonstiges. Die Komplimente und die Frage nach dem nächsten Treffen kamen von ihm aus. Deshalb komme ich mir ja auch leicht verarscht vor. Ich glaube auch nicht, dass ich ihm zu wenig Interesse gezeigt habe.

    Ich dachte mir nur, dann hätte er sich einfach nach dem ersten Date nicht mehr melden sollen, dann wäre ich besser damit klar gekommen. Klar, er wird seine Gründe haben und das Leben geht weiter.
     
  18. Leider ist das einfach nur unverständlich! Denke, dass hat viel mit unserer Zeit zu tun. Alles ist unpersönlich und man meint, dass man schnell etwas anderes findet.
     
  19. Irgendwas wird schon passiert sein.
    Als Mann muss man Gas geben, eine Frau umwerben und ihr das Gefühl geben die Einzige zu seien.
    Wie würdest du den reagieren wenn ein Mann dir sagt:"Du bist ja ganz nett, aber nicht das was ich mir als Frau gewünscht habe. Wir sollten uns trotzdem noch mal treffen, vielleicht entdecke ich dann auch interessante Seiten an dir."
    Da wärst du weg. Wir Männer wissen das und deshalb machen wir dieses Spiel mit.
     
  20. Hallo Eiskaffee,

    es muss nicht unbedingt Koma sein - ein wesentlich verbreitertes Übel sind geklaute Handys ohne Back Up. Hast du eine mail Adresse ? Dann schreib ihn kurz an, vielleicht ist er sehr froh darüber. Und du vielleicht auch.
    Ansonsten kann es alles sein .... und du wirst es nicht herausfinden.

    Ich würde mir diese letzte Chance noch geben. Denn du scheinst ihn wirklich nach wie vor im Kopf zu haben.
     
  21. Eigentlich, denkt man als Frau, sollten doch auch im modernen Zeitalter die primitivsten Anstandsregeln gelten, wenn man eine Bekanntschaft nicht weiterfuehren moechte, zumal wenn man dem Gegenueber Hoffnungen auf ein Wiedersehen gemacht hat und von beiden Seiten Sympathie da war.

    Wenn ein Mann sich ploetzlich ohne Erklaerung nicht mehr meldet, kann es meines Erachtens nur daran liegen, dass er sich fuer eine andere entschieden hat, aber absolut keine Lust hat, das lang und
    breit zu erklaeren.

    Wie man aus den vielen threads hier sehen kann, sind die (naiven) Fragen der Frauen immer wieder die gleichen:
    Warum meldet er sich nicht mehr?
    Warum? Weshalb? Wieso? Analyse? Aussprache?

    Liebe Geschlechtsgenossinnen, was sollen die Maenner euch denn erklaeren? Dass die andere einen groesseren Busen hat und besser im Bett war? Dass ihr ihn mit euren Problemchen nervt,:wo er doch ueber Wesentlicheres nachzudenken hat? Dass ihr nicht sofort erkannt habt, dass er was Besonderes ist?

    Hoert auf, diese ewig dumme Frage nach
    dem Warum zu stellen. Kein Mann wird sie euch ehrlich beantworten, weil er selbst oft nicht weiss warum. Die Andere hat halt etwas, was ihr nicht habt, deswegen muss sie keinesfalls huebscher, intelligenter, lustiger, reicher undsonstwas sein.
    Wie sagen die Foristinnen hier:
    Kroenchen richten, charmant laecheln und weiter gehts. An der naechsten Ecke steht der Richtige.
     
    • # 21
    • 23.08.2019
    • FA04
    Liebe FS,

    lass dich von den verhalten einen Mann nicht verunsichern.

    Du hast deine Erfahrung gemacht, du weißt, dass so was gibt und nächstes mal wird es weniger weh tun und irgendwann wirst du darüber lachen können.

    Unsere gute Erfahrungen machen unseres Leben schöner, unsere Schlechte machen uns aus.

    Könnte ich meine Leben von vorne anfangen, hätte ich nichts geändert, deswegen bin ich so, wie ich bin.
    Schau mal den Film "Butterfly effect".

    Ich sage danke die Menschen, die in mein Leben eingestiegen sind und es bereichert haben
    und derjenigen die ausgestiegen sind und mein Leben dadurch noch schöner gemacht haben :)

    LG
    W46
     
  22. Es ist unhöflich, es ist feige, es ist bequem.

    Es liegt im Charakter dieses Menschens.
    Das hat nichts mit Dir zu tun.
    Etwas passte für ihn nicht, er hat überlegt, er hat beschlossen abzubrechen. Welche Gründe dafür sind unwichtig.
    Er ist den einfachen Weg gegangen. Wie viele andere beim Daten. Frauen und Männer. Eine Absage braucht Rückgrat. Abtauchen ist leicht.

    Haken.
    Du verschwendest nur Energie.

    M, 54
     
  23. Witzig dass hier gesagt wird "Frage nicht nach dem Warum, es hat sich sowieso erledigt". Ist doch klar, dass man sich das fragt, wenn man verwirrt ist. FS ist keine Maschine. Und es schadet auch nicht zwingend, sich zu fragen, ob man was falsch gemacht hat und was man besser machen kann. Aber man sollte es auch nicht übertreiben, das stimmt. Es wäre kontraproduktiv.

    Ich denke lavvieestbelles Gründe könnten es sein.

    Im Übrigen finde ich dich nicht bedürftig, sagst du doch an zwei Stellen deutlich, dass Du auch bei erneutem Melden nichts mehr von ihm wissen willst. Dass es dir nicht völlig wumpe ist, wenn ein aus deiner Sicht vielversprechender Mann trotz gegenteiliger Äußerungen die Biege macht, ist klar.

    W31
     
  24. Es gibt einfach Menschen, die können mit Anstand, Ehrlichkeit und Ethik nichts anfangen.
    Nicht Dein Fehler.
    Ich akzeptiere es inzwischen und bin froh wenn solchen Menschen möglichst schnell die "Maske" verrutscht. Nimms nicht persönlich!!
    Manche haben Aufrichtigkeit und würdevollen Umgang (dazu gehört auch eine klare kurze Absage bei nicht Interesse) schlicht nie gelernt oder sind zu faul und feige dazu.
    Nicht Dein Fehler!!
     
  25. Liebe FS,
    ich verstehe dein Hinterfragen.

    Gründe für ihn gibts sicher, aber erfahren wirst du sie vermutlich nicht. Ich würde ihn auch nicht fragen. Es ist gut, dass du ihm nicht nachläufst. Gut für dich und deinen Wert und gut, dass er sich so nicht das Ego an Dir polieren kann.

    Aber ich bin mir fast sicher, er meldet sich irgendwann wieder. Das passiert ja meist.
     
  26. Handy ins Wasser gefallen, nach Schlag auf den Kopf das Gedächtnis verloren, beim Parallel - Dating eine andere Frau getroffen, die ihn umgehauen hat, von seiner Partnerin eine Ansage bekommen, die er nicht ignorieren konnte, plötzlich erfahren, dass er Vater wird … oder es hat ihm - nach reiflichem Nachdenken - einfach nicht mehr gepasst, dich weiterhin zu treffen. Es kann die unterschiedlichsten Gründe für seinen wortlosen Rückzug geben.

    Was hier falsch gelaufen ist, @Eiskaffee, wirst du wohl nicht erfahren und es ist auch egal.

    Fakt ist, er hat sich nicht so verhalten, wie das ein Mann tut, der an dir interessiert ist. Deshalb solltest du dich auch nicht mehr für ihn interessieren.

    Abhaken und den Mann vergessen und auf keinen Fall einlullen lassen, falls er sich irgendwann noch einmal melden sollte. Und das mit allen Männern so machen, die sich ähnlich verhalten.
     
  27. Natürlich wird er seine Gründe haben wie, dass er gemerkt hat, dass die beiden nicht zusammenpassen etc.
    Fakt ist doch aber, dass es respektlos ist, sich in so einem Fall einfach nicht mehr zu melden. Mit einem einfachen Satz, in ein paar Sekunden geschrieben (!), hätte die FS schon Wochen vorher damit beginnen können, den Kontakt für sich abzuschließen. Außerdem muss sie sich jetzt damit rumquälen, warum er nichts geschrieben hat.
    Also bitte an alle, die ihre Körbe, Beziehungsabbrüche usw. auch so handhaben: Authentische, respektvolle Gesprächsführung! Zumindest per Whatsapp muss das doch möglich sein. Die Betroffenen können nämlich nicht eure Gedanken lesen und sich oft nicht erklären, warum ihr euch nicht mehr meldet. w,33
     
  28. Vielleicht hat er eine kecke, Flirtantwort erwartet, die ihm Lust auf mehr machen sollte.

    Klingt nicht vielversprechend. Da hätte ich schnell was eingeschoben, wo er mit müsste, was aber durchaus spannend wäre. Was soll ein Mann denn für dich planen? Ist er ein interessanter Kerl? Vermutlich ja, also hat er keine Lust, andere zu bespaßen!

    Sein Verhalten ist von deinem Verhalten abhängig, ganz einfach. Wenn man selbst keine Idee für Treffen hat, dann ist der andere gelangweilt. Vielleicht hat er mehr von dir erwartet. Selbst machen und ackern zu müssen, tun die wenigsten tollen Männer. Tolle Männer wollen selbst begeistert werden von einer Frau.

    Tja, das ist dann Pech. Man kann jederzeit mehr rausholen, wenn man es drauf anlegt.
     
  29. Das machen Männer und Frauen gleichermassen.
    Vielleicht war Anfangs Interesse da und Du hast zu viele "rote Flaggen" gezeigt, vielleicht war es "gut gemeint" um keine harte Abfuhr zu erteilen.....
    Gibt 1000 Möglichkeiten, nur er selber weiss seine.
    Spielt auch keine Rolle, weiter geht's...

    M44
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)