1. Was bedeutet dieser Korb zwischen den Zeilen?

    Liebe Community,

    ich hatte vorletzten Freitag wieder mal ein Date, was schön war. Sie fand es auch schön und wir haben uns zum Abschied länger und leidenschaftlich geküsst. Sie meinte dann nachts noch, dass sie den Kuss echt schön fand und ich ein guter Küsser sei, habe ihre Komplimente zurückgegeben.

    Am nächsten Tag dann meinte sie, dass sie Zweifel mit uns hat, da wir, was unsere Lebenseinstellungen angeht, sehr unterschiedlich seien. Ich kann das nicht nachvollziehen, aber sie hat das halt so wahrgenommen.

    Habe sie dann angerufen und ein neues Date für Sonntag vorgeschlagen, was sie direkt zusagte. Haben uns entspannt in einer Bar getroffen, gelacht und auch über tiefgründige Themen unterhalten. Sie hat sich schon sehr geöffnet, mir vieles aus ihrer Vergangenheit erzählt, auch mal Fotos gezeigt, was sie bisher nie gemacht hat (in den zwei Wochen vor dem ersten Date). Also läuft gut dachte ich mir.

    Allerdings habe ich bei dem Date bis auf zwei unabsichtliche Berührungen nichts bzgl. Körperkontakt unternommen, wollte mal von meinem eingefahrenen Pfad weg. Zum Abschied habe ich sie dann herzlich umarmt.

    Montag kam dann aus dem nichts folgender Korb von ihr:

    "Hey W0rldTraveler!

    Ich hoffe du bist gut in die Woche gestartet.

    Will es kurz machen: für mich passt es zwischen uns von meinem Gefühl her leider nicht, sodass ich kein weiteres Date möchte. Auch wenn es Sonntag wieder ganz lustig und nett war ist da nicht dieses ich-will- mehr-Gefühl entstanden.

    Alles Gute für dich!"

    Die recht direkte Absage hat mich schon überrascht. Ich fragte nach, was nicht gepasst hat, ob es mein Aussehen ist (aber dann hätte es ja kein zweites Date gegeben und den ersten Kuss hätte es auch nicht gegeben, oder?). Sie meinte dann etwas schwammig formuliert "Ich habe auf mein Bauchgefühl gehört". Wollte jetzt nicht nochmal nachhaken. Könnt ihr (vor allem die Frauen) den Korb interpretieren? Lag es an den aus ihrer Sicht verschiedenen Lebenseinstellungen, war es doch die fehlende Attraktivität oder lag es an mir, dass ich sie beim zweiten Date nicht geküsst habe? Es klingt für mich stark nach fehlende Attraktivität, dann hätte es aber wie gesagt das zweite Date, den Kuss beim ersten Date, die jeweils lange Dauer, dass sie sich geöffnet hat und ihre Interessenssignale während der Dates nicht gegeben, oder?
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Ich habe schon viele attraktive Männer getroffen früher, die mich aber nicht als Mann interessierten und wo sich einfach nix einstellte auf meiner Seite. Attraktivität reicht nicht, der Mann, sein Charakter muss mich interessieren, reizen... Auch generell, schöne Männer finde ich meistens gar nicht interessant, schön ja, das checkt das Auge schon, aber langweilig.
     
  4. Das passiert doch häufig, ist also nichts Ungewöhnliches!
    Das kann dir niemand sagen, da dies rein emotional bedingt ist, das Bauchgefühl entscheidet und hat ihr gesagt: passt nicht, Punkt.
    Hat damit nichts zu tun.
    Ist doch eigentlich wurscht, sie sagte nein, und das war's, keine einzige Sekunde würde ich mich da noch aufhalten, vergessen, abhaken.
     
  5. Hi lieber FS,

    hm..hast du mal deinen Text mit dem anderen verglichen?

    ich will ja nicht fies klingen, aber du hast EXAKT den gleichen Fehler gemacht wie bei der anderen Dame. Ich an ihrer Stelle hätte gedacht: Ok er küsst mich nicht, dann hat er wohl kein Interesse. Auch das mit den Berührungen....Ich hätte dann Schluss gemacht aus Stolz. Blöder Grund aber so ist das nunmal. Es kann auch sein dass du ein total unbewusstes Muster hast, mit Frauen zu spielen und Macht ausüben zu wollen. Das hatte ich mit Männern, war mir rückblickend mega peinlich.

    Du hast bald das nächste Date, mit ner neuen Lady, dann übe einfach die Berührungen zurückzugeben, und wenn ihr euch 1 Mal geküsst habt, sie auch beim nächsten Date zu küssen, und zwar etwas mehr. Besser wäre es sogar, einfach mit der Dame zu schlafen, wenn es sich ergibt. Immer noch besser als null Interesse zu heucheln.

    Den Rest überlass ich den anderen Schreibern. Ich glaube, du musst noch viel üben ;) Aber zum Glück gibts genug Single Frauen, die dazu zur Verfügung stehen ;)
     
  6. Hallo,
    Das 2.Date fand nur statt, weil Sie Ihre Meinung vielleicht noch hätte ändern können. Ob du hättest mehr riskieren sollen, glaube ich nicht. Sie hätte es dir mehr oder weniger gesagt, gezeigt. Alles andere kann man sich als Mann auch schenken.
     
  7. Meine Interpretation: fehlende erotische Anziehung. Das Küssen bitte nicht überbewerten. Manchmal irrt man sich und merkt erst beim Küssen/ danach, dass doch sie Anziehung fehlt. Das Küssen kann das zeigen, selbst wenn es “technisch“ gut ist. Immerhin kommt man da der Person erstmals ganz nah, sieht sie ganz nah, riecht sie.
    Sie sollten es auf keinen Fall persönlich nehmen. Es muss einfach passen. Gut unterhalten können reicht ja bekanntlich nicht. Sie hat sich einfach geirrt bzw. nicht sofort gemerkt, was bei ihr emotional Sache ist.
     
  8. Das ist jetzt aber nicht die Frau, wegen der du letztens einen Thread eröffnet hast? Ist es eventuell die Frau, mit der du dich zwischendurch getroffen hast (also die, von der du der Frau, der du doch so hinterhergetrauert hast, erzähltest)?

    Warum bist du eigentlich so schnell mit leidenschaftlichen Küssen etc.? Du küsst da im Grunde eine Frau, die du nicht wirklich kennst. Die du zum ersten (?) Mal überhaupt gesehen hast. Da gibt's (noch) keine Gefühle. Warum machst du das?
    Ich verkenne natürlich nicht, dass sie das offenbar erwidert hat und wohl auch gut fand. Aber ihr seid alle viel zu schnell. Außerdem scheint mir bei dir die Reihenfolge nicht so recht zu passen. Beim ersten Date Vollgas, beim zweiten Date verhalten.

    Ich hatte schon in deinem letzten Thread die Frage gestellt, die allerdings unbeantwortet blieb. Geht es um Abenteuer oder um was Festes? Du hattest geschrieben, dass du bindungsängstlich bist und dir schnell langweilig wird. Damit wirst du jede dich liebende Frau unglücklich machen. Wie sieht es aus mit deiner Ankündigung, dir professionelle Hilfe zu suchen?
     
  9. Es kommt doch einfach vor, dass man sich eben nicht verliebt. Und dann kann man meist gar keine genauen Gründe anführen; das ist eben ein Bauchgefühl. Da musst du gar nicht nachbohren. Ich finde, sie hat das sehr nett und respektvoll formuliert; das ist eigentlich ideal. Ich habe das auch schon so ähnlich gesagt nach einigen Dates zu einem tollen Mann, in den ich mich ohne Grund einfach nicht verliebt hatte.
    Nach meiner Meinung brauchst du dir keine Gedanken machen, warum es nicht gepasst hat. Du hast gar nichts falsch gemacht.
    W, 35
     
  10. Nein, daran liegt es nicht. Sie hat die beiden Dates sicherlich genossen und sehr positiv empfunden, aber da war einfach kein Kribbeln oder was auch immer darauf hindeutet: ich verliebe mich gerade. Weißt Du, vielleicht wollte sie Dich, was die leidenschaftlichen Küsse betrifft, auch nicht enttäuschen. Aber zu schreiben, dass Du ein guter Küsser warst, was sicherlich auch so war, war schlicht überflüssig von ihr.
    Der Korb war deutlich, das haben wir hier nicht so oft, akzeptiere das einfach und versuche nicht, ihre Gründe dafür herauszufinden. Das Bauchgefühl sollte Dir genügen. Alles Gute für Dich, richte Deine Krone und gehe einfach weiter.
     
  11. Lieber FS,
    irgendwie verstehe ich deine Frage nicht? Diese Frau hat dir doch ganz klar und deutlich geschrieben, dass es von ihrem Gefühl her nicht passt. Das heißt, der Funke ist bei ihr nicht übergesprungen. Da gibt es nichts zu interpretieren. Es hat auch nichts mit deinem Aussehen zu tun. Sie fand dich wahrscheinlich attraktiv und sympatisch und unterhaltsam, aber es sind bei ihr keine Gefühle entstanden. Ihr war das nach dem ersten Date eigentlich schon klar, aber vielleicht wollte sie dir (und sich selbst) noch eine zweite Chance geben. Nach dem zweiten Date war sie sich dann sicher, dass es (von ihrer Seite ) nicht passt. Ich denke du hast nichts falsch gemacht. Hättest du sie beim zweiten Date ebenfalls geküsst, hätte das auch nichts geändert.
     
  12. Rein aus dem Bauchgefühl würde ich sagen, dass du eventuell ein Trostmann bist, weil sie frisch getrennt ist oder sie bekommt einen anderen nicht und versucht so durch dich ihre Gefühle und Selbstbewusstsein aufzupolieren. Also dass ihr Verhalten überhaupt nichts mit dir zu tun hat. Andere Möglichkeit, dass sie die Situation zu ihren Gunsten drehen und mit dem erhobenen Haupt gehen wollte, wegen deinem Date mit anderer Frau. Du weißt, dass du dich bescheuert verhalten hast, aber diese Frau steht dir in nichts nach. Andere Foristen haben dich sehr verurteilt und sie in den Schutz genommen, ich finde, dass sie maßgeblichen Teil dazu beigetragen hat - durch ihr widersprüchliches ambivalentes Verhalten und falsche Freizügigkeit.
     
  13. Schaut für mich so aus, als solle es dir sagen, daß du mal auf dein Bauchgefühl hören solltest. Denn wenn du diese Fähigkeit hättest, würdest du sie mit Leichtigkeit verstehen.

    Mir fiel bei deinem Post letztens schon auf, daß du sehr darauf bedacht bist, Frauen zu verstehen? Warum? Ist doch letztlich egal, warum das alles so ist. Du kannst die Nächste treffen, die genauso ist, und die sagt dann ja, weil sie ein gutes Bauchgefühl hat ... Gefühle sind nun mal von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
     
  14. Das ist jetzt schwer zu sagen. Aber es ist nie schlecht, auf seinen Bauch zu hören. Wie alt seid ihr denn?
    Vielleicht hast sie auch an jemanden erinnert, mit dem es nicht gut lief. Woran es lag, wird dir hier keine Frau und auch kein Mann sagen können. Vielleicht hast du den falschen Beruf oder verdienst ihr zu wenig, vielleicht glaubt sie, dass du nicht treu bist, vielleicht hast du den falschen Lebenslauf oder das falsche Outfit getragen oder ein Leben, das sie nicht mit Dir teilen will. Und all diese erst mal genannten Oberflächlichkeiten sind dann begründet mit irgendwelchen schlechten Erfahrungen, die sie früher gemacht hat und die sie nicht wiederholen möchte. Ich würde nicht mehr nachfragen, es bringt nichts.
    Dein Name "World Traveller" lässt ja darauf schließen, dass du oft durch die Welt reist und das eher mit Rucksack oder VW Bus. Vielleicht sucht sie auch eher jemanden, der sich mit ihr seddeln will, einen Familienmenschen, Beschützer - vielleicht ist ihr das zu unstetig?
    Das Aussehen alleine ist es sicher nicht.
    Vielleicht hat es auch einfach nicht "klick" gemacht und man weiß nicht, warum, man weiß nur, dass man diesen Menschen nicht mehr näher an sich herankommen lassen will. Vielleicht war der erste Kuss auch eher nacht - und alkoholbedingt!?
    Alles nur Mutmaßungen. Tut mir leid für Dich, aber das wars wohl.
     
  15. Ich wage es auch als Mann zu interpretieren: Sie hat noch den einen oder anderen Kandidaten am Start!
    Ob das stört oder nicht, hängt davon ab, was frau & mann möchten. Weißt Du, was sie sich erwartet? Und was hast Du Dir erwartet? Unterschiedliche Lebenseinstellungen sind mehr als genug, um es zu beenden, wenn es was dauerhaftes werden soll.
    ErwinM, 50
     
  16. Bauchgefühl ist Bauchgefühl... Sie hat es dir doch ganz treffend erklärt und ich weiß nicht, wo da Unklarheiten sind. Es ist nett mit dir, es ist lustig mit dir, unattraktiv scheinst du auf sie auch nicht zu wirken - schließlich hat sie dich geküsst. Aber es ist der Funke nicht übergesprungen...
    Kein "ich-will-mehr"-Gefühl - das sagt doch alles, finde ich. Das kenne ich auch, dieses unerklärbare, aber tiefe Gefühl, mit dem könnte es gut passen, den finde ich anziehend, scharf, interessant als Partner - völlig unabhängig von rationalen Fakten, dem Aussehen, gut verstehen, Spaß haben. Wenn dieses Bauchgefühl da ist, dann kann der Mann nix falsch machen...
     
  17. Hi
    Ist das die Frau die du getroffen hattest um dich von der anderen ablenken?
    Ich dachte dass das date nicht so toll war????
    Falls es so ist hat die Frau einfach bemerkt dass du nicht ehrlich bist und Spiele spielst.
    Der Korb war nicht versteckt sondern völlig eindeutug.
    Gut für die Frau, sie weiss wahrscheinlich selbst nicht warum sie dich nicht sehen will aber nach deinem anderen Post mit den Beschimpfungen nach dem anderen 1. Date muss man sagen, sie hat die Anzeichen erkannt und richtig reagiert.
     
  18. „Zwischen den Zeilen“ bedeutet diese Absage folgendes: Sie ist noch unschlüssig aber! sehr von dir, insbesondere deinem Aussehen (sonst hätte es das 2. Date), angetan u. auch stark beeindruckt von eurem/ deinem Kuss.
    An euren verschiedenen Lebenseinstellungen lag es 100% nicht!! Das liest sich aus „..für mich passt es es vom Gefühl her leider nicht..“
    Sie lügt.

    Deshalb an deiner Stelle, mein Rat: Volle Kraft voraus. Wenn du nur stetig weiter baggerst u. sie sobald ihr euer nächstes Wiedersehen habt innig küsst wird sie ihre echten Gefühle zeigen u. vor dir niederknien.
     
  19. Das ist doch die entscheidende Aussage! Sie hat dich ein zweites Mal getroffen, um herauszufinden, ob ihr »Bauchgefühl«, das wohl schon nach dem ersten Treffen leicht gegrummelt hat, nochmals zu überprüfen. Sehr vernünftig, sich einen Menschen zweimal anzuschauen, bevor man eine endgültige Absage losschickt.

    Du solltest das akzeptieren, es ist doch klar, dass nicht ALLE Frauen kompatibel mit dir sind - und auch dir werden nicht ALLE gefallen. Ein erstes und ein zweites Date hilft in der Regel zu ergründen, ob da »mehr« draus werden könnte. Deine Bekannte hat für sich nichts entdeckt; sie will nicht mehr.
     
  20. Sie war klar und eindeutig, offen und unmissverständlich.

    FÜR SIE PASST ES VOM GEFÜHL HER NICHT

    Das liegt nicht an deinen abstehenden Ohren oder deinem Haarschnitt - sondern an deiner Art. Du hast geschauspielert und das schlecht - sie hat das gemerkt. Frauen haben da die feineren Antennen.
     
    • # 19
    • 09.06.2019
    • Frau
    Ich fühle mich ein wenig verarscht von deiner Frage. Du hattest doch gerade am 1. 6. eine fast identische Frage eingestellt, auf die wir dir ausführlich unsere Meinungen und Tipps geschrieben hatten.
    Ergebnis war dort: Du hältst dich selbst für bindungsgestört und willst eine Therapie machen.
    Ich hatte dir dort geschrieben, dass deine "Beziehungen" immer und immer wieder identisch ablaufen werden.
    Jetzt ist eine Beziehungsanbahnung wieder genau so verlaufen, wie die davor ... und du fragst dich und uns ganz naiv, warum du denn einen Korb bekommen hättest ...
    Nochmal: Wir sind zwar nicht dabei und können nur spekulieren, aber, du wirkst vermutlich wie ein charmanter "Aufreißer". Man fühlt sich zu dir hingezogen, das ist zunächst aufregend, aber man spürt, dass es dir vor allem ums Erobern geht. Diese Frauen haben das, vielleicht nicht mal bewusst, gespürt und ahnten, dass sie das nicht wollen.
    Ordne erst mal deine eigene Gefühls- und Bindungswelt! Vielleicht mal nicht gleich beim ersten Date knutschen!


    w54
     
  21. Das ist doch eine klare Ansage von ihr. Was im Einzelnen sie mit diesem Gefühl der nicht übereinstimmenden Lebenseinstellungen meint, wirst Du nie ergründen und ist auch irrelevant. Sie sieht keine Zukunft. Zieh weiter. Alle Energie, die Du jetzt noch reinsteckst, ist verschwendet.

    Ich bin vor ein paar Wochen einer Frau wieder über den Weg gelaufen, die ich letzten Herbst in einem Einkaufszentrum angesprochen hatte. Wir hatten ein paar Dates. Sie kam aber letztendlich nicht aus der Kurve und hat mit einer ähnlich kryptischen Aussage wie Deine abgesagt. Wir haben denn noch einmal einen Kaffee zusammen getrunken und ich habe die Chance genutzt, dem Rätsel noch einmal auf den Zahn zu fühlen. Ich habe ihr gesagt, ich sei damals nicht schlau aus ihr geworden. Da hat sie offen gesprochen:

    Sie ist auf Partnersuche, allerdings rein passiv. Sie tut nichts dafür. Wartet also darauf, dass jemand ihr gegenüber die Initiative ergreift. Das hatte ich ja nun getan seinerzeit. Ich war ihr aber zu offensiv. Sie will also nichts dafür tun, will gefunden werden, und dass auch noch in der ihr gerade angemessen scheinenden Dosis. Voilà, so können die Vorstellungswelten beschaffen sein.

    Es klappt nur über die große Zahl der Versuche. Der Einzelfall ist oft verworren, Du glaubst es nicht.
     
  22. Hi,

    ich glaube es macht keinen Sinn, wenn Du datest ohne Dein ungutes Beziehungsmuster (welche mich will, schiesse ich ab. Welche mich nicht will, will ich...) bearbeitet zu haben.
    Wolltest Du Dir da nicht Hilfe holen??

    Immer mehr Frauen, v.a. wenn sie nicht mehr 18 sind, hören auf ihr Bauchgefuehl.
    Habe ich es uebergangen, musste ich immer irgendwann feststellen, dass der andere beziehungsunfaehig ist (untreu, konfliktunfaehig, Luegen o.a.).
    Bei Dates achte ich inzwischen daher nur noch auf meine innere Alarmanlage! Da kann jemand noch so gut küssen..wenn die schrillt mache ich nicht weiter.

    Der Trend geht zunehmend dahin..im Gegensatz zu vor einigen Jahrzehnten.. dass den Frauen weniger der Status, Geld oder wie jmd küsst wichtig ist.
    Die Erkenntnis setzt sich durch: glückliche Beziehung geht nur mit einem emotional und sozial kompetenten Mann auf Dauer gut.
    Frauen wollen nicht Mami, Coach, Therapeutin oder Betthaeschen sein.
    Sie wollen eine menschliche! Beziehung auf Augenhöhe.
    So wie Du Dein Verhalten im letzten Thread beschreibst, geht das mit Dir nicht. Du bist zu durcheinander, verletzend, respektlos und verunsichert.
    Das ist nicht schlimm.
    Hol Dir Hilfe, les hier im Forum mit, lese zB das Buch über männlichen Narzissmus vom Wiener Psychiater Bonelli (ist sehr gut!!).
    Frauen wollen immer weniger Männer aus der Unmündigkeit "rauslieben". Heutzutage müssen, dürfen Frauen ihren Lebensunterhalt selbst verdienen. Sie sehen es..im Unterschied zur Generation Deiner Mutter oder Großmutter nicht als Job an, Männer " zu heilen" durch "Liebe".
    Wo Frauen beruflich gefordert sind, sind Männer heute in emotionaler Kompetenz gefordert.
    Da hat sich was gedreht.
    Du bist sehr jung.
    Lies viel (Bonelli s YouTube Vorträge sind auch sehr gut!), such Dir emotional kompetente männliche Vorbilder und Coaches (bitte nicht aus der Generation Trump oder Weinstein). Dann wird das. Bestimmt.
    Du hast grad Geburtswehen :)
    Das Baby wird dann Beziehungs- und Liebesfaehigkeit ohne Machtspiele, Ängste und Manipulation sein. Nur Mut. Authentizität hilft dabei.
     
  23. Menschliche Beziehung sind komplex und daher nicht immer mit der Logik erklärbar. Im Hintergrund spielen viele biologische und andere Faktoren eine wichtige Rolle. Wie heißt es so schön?Die Chemie muss beiderseits stimmen und das war leider bei dieser Frau nun mal nicht der Fall gewesen. Belasse es dabei und schau nach vorne.

    W(26)

    PS: Wenn es dich nicht los lässt, dann frage sie doch genauer, was ihrer Meinung nach gefehlt hat. Bedenke bitte, dass du kein Recht auf eine detaillierte Begründung der Ablehnung hast.
     
  24. Lieber FS,
    es gibt nichts zwischen den Zeilen zu lesen. Dieser Korb bedeutet genau das, was sie gesagt hat: eure Wertesysteme passen nicht und bei ihr entsteht trotz eines netten Gespräches nicht das Gefühl, dass Du als Partner infrage kommst - die allseits bekannte Chemie fehlt.
    Dagegen kannst Du fast nichts machen - ist ihr Gefühl.

    Ein Grund, warum sie das Gefühl hat, kann sein:
    Kann es sein, dass Du keinerlei Wahrnehmung für Dein Gegenüber hast sondern nur mit Dir selbst beschäftigt bist und glaubst: wenn Du Dich wohlfühlst, dann muss Dein Gegenüber genauso empfinden?
    Die Frauen merken das und fühlen sich mit Deiner Egozentrik nicht wohl, haben bereits unerfreuliche Erfahrungen dieser Art gesammelt und keine Lust, einmal mehr so eine Sache anzufangen.

    Du überbewertest den ersten Kuss und den Smalltalk darum. Frauen sagen aus andressierter sozialer Gefälligkeit was sie nicht meinen. Sie hat reflexhaft mitgemacht, weil ihr als junger Frau in einer übersexualisierten, durchpornografisierten Gesellschaft eingeredet wird, dass es so sein müsste.
    Unter Frauen reden wir darüber - viele Bekannte haben eine Zeitlang im Dating diesen Fehler gemacht, ohne Rücksichtnahme auf ihr Gefühl.
    Kaum ist euer Date beendet und sie aus Deinem Radius verschwunden, setzt sich bei ihr ein schlechtes Gefühl durch - das ist etwas nicht Passendes passiert (Übergriff) und dieses schlechte Gefühl ist mit Deiner Person verknüpft - hundertfach von eifrigen Daterinnen gehört, die später ihre Erfolglosigkeit reflektierten.

    Ich habe eine andere Vermutung - Du kannst Dein Gegenüber, insbesondere Frauen nicht richtig lesen und verwechselst belanglisen Smalltalk mit "sich öffnen". Sie hat sich Dir eben nicht geöffnet sondern ihre Gefühle verborgen, denn sonst wäre der Korb nicht so überraschend für Dich gekommen. Dampfplaudern ist nicht gleich "sich öffnen".

    Was ist Attraktivität für Dich? Für mich gehört zwingend zur Attraktivität, dass der Mann sich für mich als Person interessiert, mich als Gesamtheit wahrnimmt und nicht nur sein Interesse an mir. Dann spürt er auch, ob
    - ich nur dampfplaudere oder mich ihm öffne
    - ob wir Werteunterschiede haben etc
    und ist bei einem plötzlichen Exit nicht überrascht sondern war schon selber auf diesem Weg, die Nichtpassung zu erkennen.
     
  25. Lieber FS, es gibt kein Drehbuch 1., 2., ... Date.
    Das erste Date war gut, ihr habt Euch geküsst. Dann hat sie Zweifel, trifft sich ein 2. Mal mit Dir, wo diesmal nichts kommt. Ich finde, wenn man sie schon mal geküsst hat, kann man schon nächste Treffen mit 2 Wangenküssen zur Begrüßung beginnen. Ist aber jetzt kein Grund, wenn es dann nicht weitergeht.
    Du hättest ihre Zweifel, wegen scheinbar unterschiedlicher Lebenseinstellung beim 2. Treffen aufgreifen können. Unterschiedliche Lebenseinstellungen sind weit gefasst, dafür müsste man wissen, was sie von ihrem Leben erwartet und ihre Erwartungen an den künftigen Mann an ihrer Seite.
    Das es hier zu keinem Gespräch zwischen Euch kam, ist aber auch kein Grund, wenn es sich nicht weiterentwickelt. Dir bleiben lediglich nur ihre Zweifel unbekannt.
    Letztlich es hat bei ihr nicht gefunkt, warum auch immer. Ihr Bauchgefühl sagt, das Du nicht der Richtige für sie bist/sein könntest. Wenn jemand nach dem ersten Date schon Zweifel hat, dass es miteinander weitergehen könnte, ist schwer dagegen anzukommen, das ändert sich kaum noch. Auch dann nicht, wenn sie zudem Auswahl an Parallel-Kontakten hat oder weiß was sie will. Daran änderst Du auch nichts, wenn Du sie weiterhin körperlich berührt oder geküsst hättest, und auch nicht, ob Du für sie attraktiv bist oder nicht.
    Das Gefühl der stimmigen Chemie und einer Wellenlänge muss beiderseits aufkommen und dies passiert nicht automatisch bei jedem/jeder, dem man trifft, mit dem man sich tiefgründig unterhält, oder flirtet, egal wie attraktiv diese/dieser für einen ist, was er/sie für einen Status hat oder wie interessiert sich der Andere an einem zeigt. Dieses Gefühl der Chemie zerstreut bestenfalls alle Zweifel, fehlt dieses Gefühl, verstärkt es vorhandene Zweifel.
     
  26. Stimmt, es gibt schon echt viele Parallelen X-D Aber meine ganzen Schnitzer von der Frau davor, habe ich mir diesmal nicht geleistet, daher war ich besserer Dinge, optimistischer. Aber auch hier beim zweiten Date wieder den best buddy raushängen lassen, stimmt.

    Das nächste Date wird, ganz verrückt und das erste Mal in meinem Leben, ein erstes persönliches Treffen im Urlaub sein. Ich bin echt mega gespannt, wenn es ein Griff ins Klo für einen von uns beiden wird so war es zumindest eine interessante Erfahrung. Und wir wird sich mit Sicherheit bei gegenseitigem Interesse etwas mehr entwickeln.
     
  27. Nein, das ist weder die eine noch die andere. War eine neue Frau, die ich kennengelernt habe. Sorry, dann gehe ich jetzt mal auf deine Frage ein, ich möchte auf jeden Fall was festes. ONS bringen mir nichts, denn wenn ich die Frau interessant / toll finde, dann möchte ich sie wieder und wieder sehen, berühren, das Leben und schwierige Zeiten gemeinsam meistern etc.

    Ich küsse einfach gerne, also wenn die Frau mich reizt, hatte auch schon einige Dates natürlich wo das Verlangen nicht da war. Es gab hier in der Tat viele Parallelen zu der Frau davor, aber ohne meine dämlichen Aktionen, daher hat mich der Korb echt kalt erwischt.
     
  28. Ich bin ein extrem rational und analytisch denkender Mensch. Ich denke mir zum Beispiel jeder von uns kann nach ein paar Minuten einschätzen, ob der / die Gegenüber interessant sein könnte oder es gar nicht geht. Wenn ich dann mit dieser Person beim ersten Treffen viele Stunden verbringe und die nonverbale Kommunikation höchstes Interesse signalisiert, es dann noch zu einem Kuss kommt, ein positives Feedback für das Treffen und den Kuss gibt, dann will ich einfach verstehe, auch wenn das wohl nicht möglich zu sein scheint, was die Gründe für die Entscheidung in eine plötzlich ganz andere Richtung sind. Ich kann das einfach nicht nachvollziehen, will es aber verstehen. Ich brauche wohl auch deutlich mehr Gelassenheit in meinem Leben :)
     
  29. Das ist doch eindeutig, da braucht man nicht "zwischen den Zeilen" lesen. Was ist da für dich nicht nachvollziehbar? Hast du nachgefragt, wie sie das meint mit den unterschiedlichen Einstellungen?

    Bei deiner letzten Frage hatte man am Schluss den Eindruck, als hättest du ein paar Erkenntnisse gewonnen, aber jetzt fängst du wieder bei 0 an. Wieso?

    Ja, das denk ich auch. Du willst alles richtig machen, wirkst aber durch deine Taktiererei unauthentisch.

    Ich hab übrigens den Eindruck, dass Frauen für dich recht austauschbar sind, "hübsch, nett und lustig" scheint dir zu reichen.

    Ansonsten schreibst du nämlich gar nichts, was dir an dieser oder der vorigen Frau individuell besonders gut gefallen hätte.
     
  30. Moin,

    lieber FS, es gibt keine Gründe, die man benennen kann. Es ist das Gefühl, dass das Feuer nicht zum brennen reicht.
    Wir *Menschenskinder* bestehen aus mehr als nur Kopf, der alles analysieren und hinterfragen will. Es ist das gewisse Etwas, was wir nicht erklären können und sich nicht einfangen lässt. Es ist dieser kleine Funke, der unabhängig von Hormonen, ganz eigenen Gesetzen unterliegt.

    Sei froh, dass diese Frau bei Sinnen ist und sich nicht auf Halbherzigkeiten einlässt.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)