1. Wie sollte der Altersunterschied bei der Partnersuche sein?

    Mir ist es unter anderem auch hier bei Elitepartner passiert, dass mich gleichaltrige Männer beschimpfen, was ich mir einbilde, sie zu kontaktieren. Eine Frau muss mindestens 5 Jahre jünger sein. Oder Männer Mitte 50 suchen eine Frau, mit der sie noch Kinder zeugen können. Gehts es hier noch einigen so? Ich hab das Gefühl, dass alle eine Schablone haben und wehe man passt dort nicht rein. Zu blond, zu dünn, zu dick, zu schlau.....
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Du schreibst leider nicht wie alt DU bist.

    Aber egal, es ist immer schlechter Stil jemand zu beschimpfen. Normalerweise sollte sich der Mann bedanken für Deinen Kontaktversuch.

    Leider sind Online-Börsen wie der Jahrmarkt der Eitelkeiten. Ein 70 Jähriger hofft auf eine taufrische 25 Jährige um es mal übertrieben zu schildern.

    Sieh die Suche auf PB als eine Art Experiment und wenn es Dir zuviel wird dann suche lieber im wirklichen Leben (wo Männer heutzutage auch auf junge Mädels stehen aber vielleicht etwas differenzierter agieren wie online).

    Am besten lebe Dein Leben mit viel Freude und Elan und sehe von alternden Narzissten ab, die eine Trophäe suchen.

    Viel Glück.
     
  4. Nun - dieses Thema wird hier immer wieder rege diskutiert - manchmal leider auch unter der Gürtellinie. Ich halte mich da regelmäßig raus.

    Aber muss man sich von Männern (Frauen), die man freundlich anschreibt, "beschimpfen" lassen? Ich kenne mich mit Online-Dating gar nicht aus, aber ich denke doch mal, dass es dort auch so etwas wie Nettiquette gibt, oder? Wir wollen alle erwachsen sein, also sollten wir uns auch so benehmen. Kann man Respektlosigkeiten melden? Ich bin der Meinung, wir sollten uns nicht daran gewöhnen, dass es Menschen gibt, die sich nicht benehmen können. Wir sollten nicht immer nur hinnehmen und uns insgeheim ärgern.

    Jedem seine Meinung und sein Geschmack - aber bitte höfliche Kommunikation. Und nicht immer verallgemeinern. Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
     
  5. Nein, das habe ich noch gar nie erlebt. Mich schreiben auch Männer an, die 5 Jahre jünger sind.
    Finde ich voll daneben von diesen Typen. Mag es an deinem Profil oder Schreibstil liegen?
    Viel Glück mit respektvolleren Männern.
     
  6. Schön dass die Rosendame wieder hier ist ....
    Obwohl ich ja mehr dem Krawallstil entspreche, mich nur so benehme, wie ich es für richtig halte .... hier gebe ich dir völlig recht.

    Ich sehe leider immer öfter folgendes Verhalten:
    Bekomme ich selbst nicht hin, was ich mir wünsche - dann lasse ich den Frust an Unschuldigen ab. Aber nur an denen, die ich für schwächer halte.
    Nach diesem Code leben sehr viele Menschen heute - leider. Wer lauter schreit mein, dass er gewinnen könnte. Egal wie dumm seine Aussagen sind. Alles von der Politik und der Religion gelernt .....
    Die kleinen Alltagshöflichkeiten fehlen - kein Bitte und Danke mehr, die Tür dem anderen vor der Nase zuknallen etc ..... Deutschland 20XX
    Leider.
    Und diese Leute wundern sich dann, dass die Wüsste des Service in D beheimatet ist. Dabei bekommt man mit ein paar freundlichen Worten und ein bissel finanzieller Zuwendung fast alles. Aber so, wie sich die Leute "entwickeln" wundert es mich nicht, dass auch beim Dating diese "Umgangsformen" Einzug gehalten haben.
     
  7. Mir ist das auch noch nie passiert. Man liest es hier aber manchmal im Forum. Okay, ich habe mittlerweile auch begriffen, dass online dating eher traditionell abläuft, d.h. der Mann (soll) zuerst kontaktieren. Da wäre ich zu Beginn meiner Mitgliedschaft im Leben nicht drauf gekommen, aber Dank dieses Forums ist es auch bei mir angekommen. Männer, die mit Mitte 50 noch Kinder wollen, würde ich gar nicht anschreiben. Ist doch klar, dass die was jüngeres suchen, es sei denn sie erklären damit nebulös ihre Patchwork Bereitschaft.
    Man braucht hier schon ein dickeres Fell, aber nette und lustige blind Dates können sich auch mit Mitte 50 noch ergeben.
    Und angeblich haben sich ja auch schon Paare gefunden. Also, zwischenzeitlich einfach mal pausieren und wenn es einem gar nicht liegt, sollte man es wirklich lassen.
    W,54
     
  8. Ich finde, dass die Frau aktiv ist, ist auch ok! ich bin 61 Jahr alt. Ich habe häufig meine Bilder freischalten für 53 bis 67 Jahr alt Männer. Zum Glück, habe ich immer nett Männer getroffen, die sehr höflich sind. Klar wir sind nicht unbedingt passen. Aber gute Benehmen ist auch gute Werbung für sich.
     
  9. So viel sind 5 Jahre nun auch mal wieder nicht. Ich denke wahre Liebe kennt kein Alter.

    Ds gab es vor kurzem einem Thread von einem 29 jährigen der unbedingt eine wesentlich ältere Frau kennen lernen will.
    Kontakt zu einer älteren Frau. Und nun?

    Wenn mich eine beschimpfen würde, würde es auf einer Seite rein und auf der anderen Seite raus gehen.
     
  10. Ausnahmslos alle intelligenten, seriösen Männer die ich kennen und die ich als richtig tolle Männer bezeichnen würde und die für mich Vorbilder im Bekanntenkreis sind, haben gezielt eine gleichaltrige Frau, insbesondere im Alter von Mitte 30, wo man sehr hart an seiner Karriere und seinen Träumen arbeitet, weil da die Kluft von Wissen, Erfahrung, Karriere, Ziele, Zeit, Freizeit, Beschäftigung dann zwischen alt und jung einfach massiv auseinandertriftet. Dieser Mann zwischen 30 und 40 will häufig totalitär an seiner Karriere feilen und sich entwickeln. Die Frau muss dann das passende Gegenstück sein. Eine 25-Jährige die nur Party machen will und Freizeit genießt und noch keinen Plan vom Leben hat, wird so einen Mann, der Durchstarten will, aufhalten. Ähnlichen Jammer-Thread hatten wir hier erst vor ein paar Tagen wieder von einem Mann.

    Wenn dich Mittfünfziger fürs Kinderkriegen anschreiben, würde ich gezielt nicht mehr antworten, um hier klare Linie zu fahren.

    Wir sind hier immer noch auf der Partnerbörse und nicht auf der Freundschaftsbörse! Eine 30-Jährige Frau braucht keinen privaten 55-Jährigen Freund, Kumpel oder Chatpartner, wenn sie gerade auf Partnersuche ist! Aber diese Linie ist verschwommen und wird von Männern schnell mal überschritten, wenn eine Frau sich undefiniert verhält. Und das beginnt oft damit, indem die Frau in ein Gespräch einsteigt. Vertiefe das also gar nicht erst aus Höflichkeit, denn du bist nicht an diesen Männern interessiert und hast keine Zeit für sowas, und für diese Männer ist das ein Signal, dass die Frau will, wenn sie erstmal zurückschreibt.
     
  11. In diesen Partnersuchplattformen ist das Verhalten relativ ähnlich wie in reell, bloss dass man sich halt explizit anbietet und somit weniger Distanz besteht. Ausserdem schreiben da Menschen über persönliche Dinge und haben Erwartungshaltungen an Menschen, welche sie weder kennen noch jemals gesehen haben. Dies trägt auch dazu bei, dass Respekt, Anstand und Einfühlungsvermögen hinter den individuellen Früsten verschwinden (über's eigene Leben, die Tatsache dass Beziehungen und auch deren Anbahnungen kein Ponyhof sind und auch kein Schlaraffenland wo sich irgendwer um individuelle Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte scheren würde). Ich habe schon einige Respektlosigkeiten bis zu irrationalen Abwertereien erlebt, meistens von älteren Männern, aber auf anderen Plattformen als Elite Partner. Das ideale Alter ist vermutlich 5 jahre plus/minus bei beiden Geschlechtern. Was auch noch geht ist wenn der Mann 7 bis 8 Jahre älter ist. Wenn ein Mann noch sehr fit und dynamisch ist dann kann er auch 15 Jahre älter sein da er bei einem gesunden und sportlichen Lebensstil eine höhere Lebenserwartung und Lebensqualität hat, was man ja aber bei niemandem wissen kann. Wichtiger als das Alter ist, dass man sich versteht, einander nicht unnötig stresst und auch nicht irgendwie destruktiv Macht ausübt oder den Partner dazu bringen will etwas zu tun, was er nicht will ( z.B. Aktivitäten welche ihm nicht entsprechen, Wohnortswechsel u.s.w.)
     
  12. Diese Frage kann man pauschal so nicht beantworten und dass verkopfte Männer so reagieren ist eben reine Kopfsache.

    Wichtig natürlich: Du musst was zu bieten haben, das ist doch ganz klar: Einen gut trainierten Körper, gepflegtes Äußeres, niveauvolles Auftreten,tadellose Manieren, beruflich etabliert und erfolgreich, gutsituiert. Dann klappt es definitiv - allen polemischen Kommentaren von oben zum Trotz - auch mit den (deutlich jüngeren) Frauen. Denn solche Männer finden sie in ihrer Altersgruppe oftmals gar nicht - und wenn, sind sie vergeben an Frauen, die ihrerseits in der Regel wie der 10 Jahre jünger sind.
     
  13. Guten Abend liebe FS,
    ich bin wirklich fassungslos und entsetzt, was sich einige Personen für Unverschämtheiten herausnehmen. Ich hoffe sehr, dass Du es nicht persönlich nimmst und es nicht zu sehr an Dich heran lässt....
    Im Internet -unter dem scheinbaren Siegel der Anonymität- sitzt die virtuelle Zunge oft lockerer wie im realen Leben.

    Zu Deiner Frage:
    Es gibt keine Superformel um den perfekten Altersunterschied ermitteln zu können. Je nach dem in welcher Lebensphase man steckt zählen doch ganz andere Werte wie Charisma, Anziehung, Gemeinsamkeiten, ähnliche Lebenseinstellungen uvm.
    Da ist die Zahl eigentlich irrelevant, zumindest wenn Du in einem angemessen Alter bist.
    Ich w28 z.B. suche mir grundsätzlich ältere Männer ab 30, weil ich etwas festes (Heiraten /Kinderwunsch) möchte, was die Herrn in meiner Altersklasse (oder darunter) eher abschreckt. Hinzu kommt, welche persönlichen Vorlieben Du hast; sprich ob Du Dich zu älteren oder jüngeren Männern hingezogen fühlst. Oder ob es Dir egal ist, was natürlich am besten wäre...
    Was ich Dir also raten kann: Wenn Du jünger bist überlege Dir Deine Ziele und versuche herauszufinden, ob Männer in Deiner Altersklasse ebenfalls solche schon haben, wie in meinem Fall Heirat und Kinderwunsch.
    Wenn Du älter bist ab 40 oder so würde ich einfach weitermachen wie bisher. Du kannst froh sein, wenn Dich solche Männer von vorne herein ausschließen, Du sparst Dir damit die spätere Arbeit, wenn Du sie in den Wind schießen musst. Wer bereits beim Alter keine Kompromisse eingehen kann, wird in anderen Lebenslagen auch sehr stupide seinem Schema F nachgehen und sich nicht umstimmen lassen..
    Bleib weiterhin mutig, irgendwann wird es sicherlich belohnt.
    Liebe Grüße
    w28
     
  14. Vielen Dank für Eure Antworten. Davon lasse ich mich nicht abschrecken. Menschen mit festen Bildern im Kopf sind selbst schuld. Für mich ist der Mensch entscheidend und nicht sein Alter. Und im realen Leben, habe ich einige jüngere Verehrer. Also ab ins reale Leben.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)