1. Wieso er das erste Date zum zweiten Mal abgesagt?

    Hallo,
    ich schreibe und telefoniere mit einem Mann seit 3 Wochen. Wir verstehen uns super und haben viele Gemeinsamkeiten, er scheint das auch so zu sehen. Jedenfalls wollten wir vor genau 2 Wochen unser erstes Date haben, doch er sagte ein Tag vorher ab mit der Begründung, dass er sich mit seiner "Mutter" treffen würde, die er lange nicht mehr gesehen hat, aber da wäre etwas familiäres was er mir noch nicht sagen wollte weil es doch sehr persönlich sei aber sobald er es mir irgendwann erklärt hätte würde ich seine Absage verstehen. Ich war enttäuscht uns skeptisch, zeigte mich dennoch verständnisvoll. Das ganze Wochenende darauf musste ich abends arbeiten und auf meinen Vorschlag uns deshalb unter der Woche zu treffen hat er abgelehnt. Darum konnten wir es erst dieses Wochenende nachholen. Und ratet mal, er hat mir wieder ein Tag vorher abgesagt, diesmal weil er krank ist, doch auf meine Alternativvorschläge ist er auch nicht eingegangen. Für mich ist es ziemlich offensichtlich, dass er kein Interesse hat, aber wenn wir schreiben und telefonieren lief es doch super! Was sind das für Spielchen, zum Teufel?!?! Entweder man will jemanden kennenlernen oder nicht!!
    Ich bin bei der zweiten Absage richtig sauer geworden und habe überhaupt kein Verständnis mehr gezeigt, denn ich fühle mich doch ziemlich verarscht. Er meinte, dass ich übelst übertreibe und ob ich einen Knall habe hat er mich auch gefragt als ich ihn mit seinen Spielchen konfrontiert habe. Das letzte Gespräch haben wir im bösen beendet und da denke ich mir, wenn das jetzt schon so anfängt noch bevor wir überhaupt das erste Date hatten kann ich das gleich vergessen... Oder was meint ihr?
    Vielen Dank für eure Meinung und liebe Grüße!
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Tja in der Beziehungsanbahnung gibt es denke ich kein absolutes richtig und falsch. Wenn es sich für dich nicht richtig anfühlt, dann handele dementsprechend.

    Bei mir und meiner Frau waren die ersten Dates auch von einigen Absagen geprägt. Zu dem Zeitpunkt kennt man sich halt noch nicht so gut. Und wenn dann z.B. ein guter Freund oder jemand aus der Familie mich braucht, dann sage ich auch schon mal ein Date ab.

    Diese Wichtigkeit muss man sich aus meiner Sicht erstmal verdienen. Umgekehrt erwarte ich aber auch bei Frauen nicht, dass ich da sofort Priorität Nummer 1 bin und sie immer alles stehen und liegen lässt, wenn ich sie treffen möchte. Vor allem nicht, wenn wir uns noch nie gesehen haben.

    Ich bin diese Anbahnung immer relativ locker und erwartungsfrei angegangen. Manchmal hat sich dann im Laufe der Zeit was ergeben und manchmal ist das ganze im Sande verlaufen. Für mich war das vollkommen ok.
     
  4. Du machst jetzt gar nichts mehr in seine Richtung, okay? Auch das ist ein Mann, der nur "schreibt", und wenn die Frau dann ein reales Treffen möchte, kommen Ausreden und Absagen ...
    Seine barsche Reaktion ("Knall") zeigt erst recht, dass er kein seriöses Kennenlern-Interesse hat.
     
  5. Tja, Lady,
    so, wie du das beschreibst, klingt das schon nach: Irgendetwas stimmt da ganz und gar nicht.
    Es kann natürlich sein, dass es wirklich so ist, wie er sagt. Aber immer einen Tag vorher absagen ? Bin ich krank - also richtig - dann weiss ich das meist auch schon die Tage vor dem Date. Und liege ich wirklich im KH, kann ich das angeben und dort anweisen, dass du du bei einem Anruf die Auskunft bekommst : Ja, der Tom ist hier auf Zimmer xy. .
    Ich würde an deiner Stelle auch nichts mehr unternehmen.
    Den "Knall" sehe ich nicht schlimm ... das war wohl gegenseitig.
     
  6. Hast Du diesen Mann jemals getroffen oder hat eine von euch den anderen online aufgestoebert?
    Wenn Letzteres, dann kannst Du davon ausgehen, dass nichts von dem wahr ist, was er schreibt oder am Telefon sagt. Igr schreibt euch über digitale Medien nur euren eigenen Rosamunde-Pilcher-Roman, mit euchbals Akteuren in den Hauptrollen.

    Entweder macht es Dir Spass, dann betreib' es weiter, konzentriere Dich bei der Partnersuche aber auf andere Männer und lass' ihn sofort fallen, wenn Du einen hast.
    Du luest Dich aber sehr genervt, d.h. hast Leidensdruck und so würde ich den Konakt sofort und ohne Ankündigung einstelken - einfach nicht mehr reagieren, auch nicht, wenn er sich doch treffen will.
    Er veralbert Dich nur und sagt Dir wieder ab.
     
  7. Hi Lady,
    ich (m 36) freue mich immer sehr über Frauen, wie dich. Wenn ich parallel date, kann ich kurzfristig reihen, ohne Konsequenzen erwarten zu müssen. Bei dir wäre ich mir sicher, dass du mir als Option erhalten bleibst. Sein "Knall" Statement war unpassend. Ich wäre nie so unhöflich, aber Ansprüche kannst du halt zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht stellen. Jetzt kommt es drauf an, was du willst. Irgendwann klappt es bestimmt mit dem Date und du bist an der Reihe. Und wenn ihr euch gut versteht, kann es bestimmt ein tolles Abenteuer oder mehr werden. Ich wünsche dir von Herzen, viel Glück.
     
  8. Das dürfte wohl ausschließlich von dir so gesehen werden, er muss das nicht so sehen wie du.
    Sorry für mich eine absolute Ausrede, ein absoluter Vorwand, wer es glaubt soll es glauben, ich nicht, wenn das doch so wäre was ich nicht glaube, zieht ein Mann dem eine Frau sehr wichtig ist, vor seiner Mutter vor.
    Ich wäre auch enttäuscht, würde es im Gegensatz zu dir nicht verstehen und würde den herzlosen Kontakt beenden.
    Warum rennst du diesem schei*** Kerl hinterher, wenn du erkennst, dass es Spielchen sind, das sind alles nur Worte um dich hin zu halten und warm zu halten, nicht Worte zählen, Taten zählen
    Für mich ist dieser Kerl keine Sekunde Gedanken und Gespräche wert , blockiere und beende, anscheinend wie auch hier, reizt es bestimmte Frauen, da weiterzumachen, mein Kopfschü****
     
    • # 7
    • 09.02.2019
    • frei
    Hm...ich habe mal einen Begriff dafür gelesen: Tastenw***er.
    Also entweder reicht es ihm, nur mit einer Frau zu schreiben und er holt sich dann einen runter.
    Oder er trifft sich nicht mit dir, weil er eine Frau hat, die er niiieee betrügen würde und merkt nicht, dass er es im Grunde genommen bereits tut.
    Oder er kann sich nicht mit dir treffen, weil er ganz anders ist, als er vorgibt zu sein. Möglicherweise zeigt das Foto, das er dir geschickt hat, nicht mal ihn. Er weiß, dass er keine Chance hätte, mit Frauen, die er attraktiv findet, in Kontakt zu kommen, z.B. weil er dafür zu alt oder zu häßlich ist und entwirft eine Phantasiegestalt. Gibt vielleicht auch einen anderen Beruf als seine wirklichen an usw.

    Jedenfalls finde ich es eindeutig, dass er dich nicht treffen will und das wohl auch nie vorhatte.
    Ich habe das drei- oder viermal erlebt.
    Ich habe das dann irgendwann kapiert, es war so, wie du es beschreibst.
    Einmal hat mir ein Mann schnell gesagt, dass wir uns nie treffen würden. Er war schwer krank und ans Bett gefesselt. Ob das stimmt, weiß ich bis heute nicht.
    Ich habe mit ihm nahezu täglich sehr lange Zeit, es könnten viele Monate bist einige Jahre gewesen sein, geschrieben, weil das einfach schön war. ...und ich damals dieses Forum noch nicht kannte.
    Eines Tages antwortete er mir nicht mehr.
    Ich werde nie erfahren, was passiert ist. Vielleicht ist er gestorben.
    Dazwischen gab es schon immer mal Tage oder Wochen, zu denen er mir nicht schrieb, weil er ins Krankenhaus musste. Das kündigte er vorher an. Oder manchmal erklärte er mir es hinterher, dass es ihm sehr schlecht gegangen war.

    Wenn du an einer Brieffreundschaft mit deinem Typen kein Interesse hast, verschwende deine Zeit nicht weiter.
    Für mich war das mit meinem Brieffreund keine Zeitverschwendung. Ich vermisse ihn. Wenn er sich wieder melden würde, würde ich mich freuen. Das lief aber über die BDSM-Seite und da bin ich schon lange nicht mehr. WA hatte ich damals noch nicht.

    w 51
     
  9. Liebe FS,
    wenn ich zusammenzähle, war es sogar Absage 3 und 4 wenn man deine Vorschläge unter der Woche und die Alternativen dazunimmt.

    Das erste Mal kann man noch verstehen. Das könnte was privates in seiner Familie sein, eine Erkrankung der Mutter oder was auch immer, was man nicht sofort jedem erzählt.
    Absage Nr. 2 unter der Woche bräuchte für mich schon einen triftigen Grund. Absage Nr. 3 (seine Erkrankung) ist ihm auch sehr kurzfristig dazwischengekommen. Das kann ja nur was ganz plötzliches sein, denn sonst hätte er schon früher Bescheid geben können. Das er dann noch nicht einmal auf deine Alternativvorschläge eingeht, spricht für mich für Desinteresse.

    Vermutlich hat er noch andere Eisen im Feuer oder du warst einfach nicht interessant genug. Vergiss ihn, es gibt genug andere Männer.

    W33
     
  10. Wer weiß, was dahinter steckt? Ich würde an deiner Stelle auch vorerst nichts mehr unternehmen.
    Vielleicht hat er ja auch mit dem Foto oder dem Aussehen geschummelt? Vielleicht hat er doch eine Freundin? Was auch immer ..
     
  11. Letzten Endes ist das der springende Punkt. Es kann immer was dazwischen kommen, aber wenn ICH absagen muss, dann bemühe ICH mich auch um einen Ausweichtermin.

    Wenn er nicht auf Alternativen Deinerseits eingeht, dann ist das ein ziemlich klares Zeichen dass er Dich nicht (mehr) treffen will.

    Abhaken - Next please!

    M 51
     
  12. In seine Fall würde ich nicht sagen, dass er kein Interesse hat, sondern dass er gerade wirklich viel um die Ohren hat, jetzt auch noch krank ist oder sich nicht fähig fühlt, ein Date durchzuziehen.
    Sei geduldig und lass ihn kommen. Kann sein, dass ihr Euch erst im März datet, aber man muss ja auf das Endziel hinarbeiten. Wenn ihr dann eben erst ab März zusammenkommt, reicht das doch auch.
    Bis jetzt bist du eine Fremde, die nett und attraktiv ist - mehr nicht.

    Ich hatte auch einige Männer, mit denen ich mich hätte treffen können und die nett waren und attraktiv, aber gerade um diese Zeit (Winter) war ich einfach zu faul und kam nicht aus meiner Comfort Zone raus, weil ich zu müde bin, es zu kalt ist oder sonstwas. Nicht jeder Mann braucht um jeden Preis eine Frau. Das scheint momentan nicht ganz oben auf seiner Liste zu stehen.
    Sei geduldig und mach ihm nicht gleich die Hölle heiß.
    Bei mir hat es einmal fast 8 Monate gedauert.
    Er wird sich nicht mehr bei dir melden, denke ich, weil du so zickig reagiert hast.
    Ich sehe es, wie @again: Man muss sich eine gewisse Wichtigkeit erst mal verdienen.
     
  13. Richtig

    Naja, ihr habt euch mal gut verstanden und es war Sympathie da. Als mehr kann ich weder schreiben noch telefonieren einstufen, mit jemanden den ich nicht kenne.

    Genau. Du kennst ihn aber nicht. Vielleicht hat er gerade aussichtsreiche Parallelkontakte, will dich aber "warm halten" solange da kein genauer Status entsteht, wer weiss.

    Ich habe selbst schon öfters die Erfahrung gemacht, netter Schreibkontakt, sympathische Telefonate und das erste Treffen hätte man nach 3 Minuten dann bereits abbrechen können.
    Ist halt so. Setz da nicht zu viel Energie rein zu einem Zeitpunkt wo noch alles offen ist. Wenn dich jemand nicht kennenlernen möchte, lass es und hadere nicht damit. Und geh nicht mit zu großen Erwartungen ins erste Date.
    Sie werden meistens nicht erfüllt.
     
  14. Dass du da noch fragen musst, Lady.

    Eure Dates kamen nicht zustande und ihr zofft euch am Ende am Telefon ... was soll jetzt noch kommen?

    Vielleicht stimmt tatsächlich etwas nicht mit ihm und du würdest bei einem persönlichen Treffen damit konfrontiert; würdest zum Beispiel erfahren, dass Dinge nicht so sind, wie er sie dir erzählt hat. Deshalb möchte er nur telefonisch Kontakt halten.

    Du hättest natürlich auch locker bleiben und ihm sagen können, "okay, aller guten Dinge sind drei, machen wir noch einen Versuch". Vor allem, wenn ihr euch vorher so gut verstanden habt. Hattest du denn überhaupt keine Alternative für diese beiden Wochenenden?

    Wie auch immer, nach eurem letzten Telefonat kannst du es eh' abhaken.
     

  15. "Ohne ANkündigung" würde ich nicht machen. Schlechten Stil muß man nicht kopieren und ich denke im Bereich Online Partnersuche hat jeder schon Verhaltensweisen elrebt die im täglichen Leben niemals akzeptabel wären. Das gilt für Frauen und für Männer.

    Wenn ich merke dass ich in der "Warteschleife" bin beende ich das sofort. Und ich wage die Behauptung dass ich mich dabei noch nie getäuscht hätte ;-)
     
  16. Guten Abend,

    liebe FS, während meiner aktiven Datingzeit, haben einige Mütter herhalten müssen und ein Schnupfen sogar die Einlieferung mit Blaulicht ins Krankenhaus erforderlich gemacht......
    Wortreiche Worthülsengeschosse, ob besoffen, klar bei Unverstand, oder ...., haben keine Bedeutung, wenn es kein reales Gegegenüber gibt. Dich hat ein virtuelles Gespenst im Griff und dich kurz auf Wolke 4 bis 7 gehoben.
    Da hülft nur eines, mental unflätige Worte formen und dem ganzen samt und sonders ein Ende bereiten, besonders deine Unsicherheiten. Denn du weißt, dass das nix ist....mit dem Gespennst.
     
  17. Ich glaube nicht, dass er dich ernsthaft kennen lernen möchte. Ich kenne das von meinen eigenen Tinder-Zeiten: Manchmal hatte ich ein paar Tage eine Phase, in der ich unbedingt jemand kennen lernen wollte, und habe ein paar Kontakte dort angebahnt. Ein paar Tage später waren Freunde, Familie und andere Einladungen aber wieder wichtiger und ein "Date" mit jemandem, den ich noch nie gesehen habe, von der Priorität her wieder ganz weit unten. Und dann hat man eben schnell mal Ausreden und "keine Zeit".
     
  18. Du fühlst dich zurecht verarscht, weil du auch tatsächlich verarscht wirst. Du hast es auch richtig erkannt, der Mann spielt ein böses Spielchen und ist ganz bestimmt vergeben. Ein Mann der selber Single ist und sich auch eine Frau für eine Beziehung wünscht, trifft sie auch zeitnah oder bei Verhinderung gibt selbst sofort einen Alternativtermin. Sperre ihn am besten!

    Circa 60 % der Männer online sind vergeben und sehr viele geben sich als Single aus, weil es ihnen langweilig in der Beziehung geworden ist oder sie nur eine Bestätigung von anderen Frauen brauchen.
     
  19. Hallo FS,

    naja manche Männer treiben sich aus Langeweile bei diesen Partnerbörsen herum und es reicht Ihnen, wenn sie ein paar mal mit dir hin- und her schreiben. Mehr wollen sie dann aucg gar nicht, weil sie vielleicht nur ihr Ego polieren wollen, vergeben sind oder schüchtern und mit sozialer Phobie. Schreiben können sie aber mehr ist einfach nicht drin. Ich würde nach einem abgesagten Treffen bereits schon hellhörig werden. Meisst war es dann auch so, dass kein Treffen mehr zustande kam, denn das zweite oder auch dritte wurde auch immer wieder abgesagt.

    Du kannst am Anfang bereits schnell erkennen, wer es ernst meint und wer wirklich Interesse hat. Ich würde hier auch nicht weiter meine Zeit verschwenden oder wie du Theater machen. Ich finde es unangebracht gleich so hysterisch zu werden. Jetzt ist sowieso das Thema durch für ihn, weil er keinen Bock mehr auf eine zickige Frau hat und du hast bewiesen, dass du eine bist ;)
    Ist ja an sich nicht schlimm, aber Männer finden uns anstregend, gerade wenn sie uns nicht kennen und das dann erleben. Also abhaken!
     
  20. Die Prioritäten sind doch klar. Wenn er nicht mal einen Ersatztermin anbietet, hat er aus irgendeinem Grund nicht genug Interesse oder irgendein "Hindernis" auf seiner Seite.

    Wenn ich Interesse habe, aber keine Zeit, dann schlage ich einen Ersatztermin vor oder benenne den Grund klar.
     
    • # 20
    • 11.02.2019
    • Thom
    Warum läufst du so einem hinterher? Alleine dein langer Beitrag zeigt doch, dass du es tust.

    Er hat das Date zweimal abgesagt, also liegt es an ihm, ein neues vorzuschlagen. Punkt. Aus. Bis dahin tust du gar nichts. Ich wüßte auch nicht, ob er bei mir überhaupt noch eine Chance auf ein Treffen bekäme. Beim nächsten verunfallt dann sicher seine Oma, dann stirbt der Zwerghamster von der Schwester des Cousins des Nachbarn von einem Schulfreund, und spätestens, wenn seine 3. Oma gestorben ist, weiß du, woran du bist. Du hast deine Zeit doch sicher auch nicht gestohlen und doch sicher noch was anderes vor. Und woher willst du wissen, ob der Herr nicht, wenn es scheinbar mal klappt, dann zwei Minuten vorher doch noch absagt, weil er keinen Parkplatz findet oder sein Auto gerade kaputt ist? Tut mir leid, aber ich denke, auch du hast was besseres verdient.
     
  21. Ich finde es sehr gut und sogar angebracht bei seinem Verhalten zickig zu werden! Der gute Herr soll nicht glauben am anderen Ende sitzt ein dummes „Weibchen“, welches nicht mal merkt, wie sie verarscht wird! Mit ihrer Reaktion hat sie als Nebeneffekt dem ganzen unseriösen und unehrlichen Verhalten ein Ende gesetzt. Denn, was ich selbst am meisten hasse ist, wenn mich Menschen hinhalten, Zeit rauben, verarschen und für dumm verkaufen wollen und sich hinter meinem Rücken kaputt lachen.

    Mit ihrer Reaktion hat sie ihm gerade signalisiert, dass sie nicht dumm ist!
     
  22. Vielen Dank für eure Antworten. Die meisten von euch, wenn nicht sogar alle, haben bestätigt was ich mir selbst seit Wochen versuche klarzumachen - Er wollte mich nie treffen. Vermutlich habt ihr Recht, manchmal kann ich sehr zickig sein aber, wie gesagt, ich habe mich verarscht gefühlt und er hat nichts getan um dieses Gefühl zu ändern, mich zu überzeugen, sich aufrichtig zu entschuldigen oder es wiedergutzumachen. Jetzt heißt es einfach Zeit vergehen lassen, ihn mir aus dem Kopf schlagen und mich weiter umschauen. Trotzdem ist es schade aber wer nicht will, der hat schon ;)
     
    • # 23
    • 20.02.2019 um 00:04 Uhr
    • Verum
    Es ist schade für ihn, weil er offensichtlich eine feinfühlige, ehrliche, junge Frau verpasst, die sich viele Gedanken macht. Kopf hoch. Du hast Besseres verdient und es wird Besseres in dein Leben treten!
     
  23. Nun, eben nicht. Sie hat die Konsequenz gezogen.

    Eine Absage - ok. Kann alles sein .
    Alternativvorschläge abgelehnt - nun ja, wird registriert.
    2. Absage - Haken.
    Warum und wieso der andere dann nicht mag/kann ist mir persönlich ziemlich egal.
    In 99% der Fälle ist das Interesse gering , und frau nur eine Option, evtl. wird gerade anderweitig gedatet, und man wird geparkt.
    Wenn Interesse da ist, findet man den Termin für ein Treffen.
    So hat man selbst sein Interesse bekundet, der andere hatte seine Chance.

    Mehr gibt es nicht. Brauche ich nicht, will ich nicht, und so handele ich nicht.

    Lady, bleib auch weiter bei Dir.

    W,49
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)