Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Würdet ihr Männer mit einer schwangeren Frau fremd gehen?

    Als ich nicht schwanger war, hatte ich viele Gelegenheiten fremd zu gehen aber jetzt mit Bäuchelein werde ich nicht mehr angemacht. Schwangere Frauen haben mehr Lust auf Sex (ich fast jeden Tag) und die Partnern sind dann überfördert!
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Ist das Dein Ernst oder willst Du uns verarschen ? Wie war es denn, solange Du nicht schwanger warst: hat Dein Partner Dir dann genügt oder musstest Du damals auch fremdgehen, um Dein sexuelles Verlangen hinreichend befriedigen zu können ?
     
  4. Ich denke, diese Frage ist reine Provokation. Sie verdient eigentlich nicht einmal eine Antwort.

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Mann mit einer fremd-schwangeren Frau Sex haben möchte -- es sei denn ein seltener Fall von Perversion.
     
  5. @1: "Ist das Dein Ernst oder willst Du uns verarschen?".... genial... mit Dir und Philipp komme ich aus dem Lachen nicht mehr raus... :)))
     
  6. Ich finde, dass das Niveau -auch in den Fragestellungen- in letzter Zeit ziemlich gelitten hat. An die Fragestellerin: Hast Du mal mit Deinem Partner über Deine derzeitigen Bedürfnisse gesprochen oder weißt Du gar nicht, wer der Vater des Kindes ist?
     
    • # 5
    • 19.04.2009
    • Gast
    @4 ja finde ich auch schade, das EP alle noch so unsinnigen Fragen zuläßt.
    Fragestellerin: du hast schon das Wort Elite in der URL gelesen?
     
  7. @ #5: Dieses Abstellen auf das Wort "Elite" finde ich lächerlich. Wer beurteilt bitte, was "Elite" umfasst und was nicht dazugehört ?

    Wir könnten uns natürlich auch ausschließlich auf Lateinisch schreiben. Dann wäre sichergestellt, dass Angehörige des Proletariats und des Prekariats von unseren Diskussionen ausgeschlossen sind ... :)
     
  8. Ich finde, dass das Wort "Elite" jetzt genug aufs Korn genommen wurde.

    Das Forum ist kostenlos und nicht Bestandteil der ElitePartner-Mitgliedschaft. Das Forum steht jedem offen und erfordert keine Registrierung. Somit reflektiert das Forum auch nicht die typischen Mitglieder von ElitePartner.
     
  9. @ #7: An dieser Aussage zweifle ich. Du glaubst gar nicht, wie viele Frauen mein Profil angeklickt haben, nachdem ich in einem Thread meine Chiffre angegeben hatte. Das spricht doch wohl dafür, dass die meisten Leser hier auch eine ElitePartner-Mitgliedschaft besitzen.
     
  10. @#8: Woher willst Du wissen, wieviele Leser es hier gibt und ob die Anzahl Deiner Besucher relativ dazu groß oder klein ist? Abgesehen davon glaube ich auch, dass hier sehr viele mitlesen, aber nur selten mitschreiben. Und die, die ausgefallene Fragen stellen, sind nun wahrlich nicht unbedingt die, die sonst kräftig mitschreiben oder unbedingt typische ElitePartner-Mitglieder.
     
  11. @ #9: D´accordo.
    Es ist allerdings schon verwunderlich, warum so viele Frauen auf ein gänzlich uninteressantes Profil wie meines (ohne Photo) geklickt haben, die noch nichtmal bei der Anzahl der Matchingpunkte im oberen Bereich lagen. Ich führe das schon darauf zurück, dass diese hier mitgelesen haben und wegen meiner doch recht unverblümten Beiträge neugierig geworden sind.
     
  12. @#10: Einverstanden, #9 sollte kein Widerspruch sein. Der Besucherstrom ist gewiß auf Leser des Forums zurückzuführen.
     
    • # 12
    • 19.04.2009
    • Gast
    @ Fragestellerin:

    Eindeutig nein! Denn erstens sollte eine Frau spätestens im Stadium der Schwangerschaft wissen, was (und wen) sie wirklich will und zweitens: hast du dich mal wirklich gefragt, was die entsprechenden Partner denn eigentlich wirklich überfordert. Manche schwangere Frau kann wirklich nervig sein, z.B. bei entsprechender Launenhaftigkeit
     
    • # 13
    • 19.04.2009
    • Gast
    Ich (m) will weder mit eine schwangeren noch nichtschwangeren Frau fremdgehen, und schon gar nicht so eine Frau als Partnerin.

    lg F.
     
    • # 14
    • 20.04.2009
    • Gast
    @2:
    schließe mich vollumfassend der Meinung von Frederika an.
    Jens
     
    • # 15
    • 11.05.2009
    • Gast
    also, ich find das alles quatsch. mein freund hat mich in der schwangerschaft verlassen und ich habe so viele männer wie noch nie zuvor in meinem leben kennengelernt, wieso perversion?????????? das ist doch das natürlichte von der welt!!!!
     
  13. Für den Fall, daß die Frage ernst gemeint sein sollte
    (was mich ehrlich gesagt nicht wundern würde):

    Willst Du wissen ob ein gebundener Mann mit einer ungebundenen schwangeren Frau fremdgehen würde oder
    willst Du wissen ob ein ungebundener Mann mit einer gebundenen schwangeren Frau Sex haben würde? Bei letzterem wärst ja dann wohl Du mit dem Fremdgehen gemeint.

    Fremdgehen an sich ist das Letzte in meinen Augen - egal ob als Schwangere (oder nicht) oder ob man mit einer Schwangeren (oder nicht Schwangeren) fremdgeht.
    Wäre ich Dein Mann, wäre ich todunglücklich über Deine Gedanken (würde ich sie denn kennen) und auch traurig und würde mich mit Trennungsgedanken tragen.
    Wäre ich einer Deiner potentiellen Fremdgehkandidaten, würde ich unverzüglich flüchten.
    (Nur leider gibt es wohl noch genug Männer, die froh sind, wenn eine Frau schon schwanger ist, denn es ist ihnen willkommen, daß die Frau dann von dem Seitensprung nicht auch noch schwanger werden kann.)

    Wie kommst Du eigentlich auf diese bescheidene Idee, Dir den Sex woanders holen zu wollen anstatt es mit Deinem Partner zu klären? Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Mann, der seine Frau liebt, sich komplett querstellt und ich bin entsetzt über Deine Frage (und hoffe, daß sie eine Testfrage war oder Du wirklich nur die Leute hier vergaukeln willst).

    Mary - the real
     
  14. also eins ist erst mal klar: die einstellung zur Partnerschaft und zum Sex hat garnichts mit Intelligenz zu tun. also ob hier jetzt ELITE steht oder Peng! Sex in der Schwangerschaft soll für die Frau fantastisch sein, für den mann oft nicht einfach.
    Zur Frage: Fremdgehen mit einer Schwangeren kommt wohl für die meisten noch weniger in Frage als mit einer Nichtschwangeren.
    Und um es allen Damen hier nochmals deutlich zu sagen:Ein Mann geht normalerweise nur fremd, wenn ihm zu Hause was fehlt und nicht weil er === wie viele in der Damenwelt denken=== schwanzgesteuret herumläuft!
    Rene
     
  15. Ich ein mann.Wenn man fremd geht ist es doch vollkommen egal ob die Frau schwanger ist.Der Rest ist was für Moralapostel.
     
    • # 19
    • 20.07.2009
    • Gast
    Ich bin auf der Suche nach einer Schwangeren Frau.Das hat aber nichts mit Perversion zu tun. Möchte nur keine eigenen Kinder. Muss ich deshalb auf die erfahrung verzichten?
     
    • # 20
    • 20.07.2009
    • Gast
    Soooo, jetzt kippen wir den Thread mal völlig über die Comedy-Klippe:
    Der Mann hat dabei immerhin den Vorteil, dass sie nicht schwanger werden kann - ganz garantiert ;-)
     
  16. Ich würde mich freuen eine schwangere Frau kennenzulernen - oder eine die schwanger werden will und einen Mann sucht der ihr eine Partnerschaft anbietet ohne sexuelle Einschrenkungen
     
Status der Frage:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)