1. Würdet ihr sowas beim Date Fragen?

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe nix gegen Fragen beim Date, dazu sind die Fragen da, um jemand richrtig kennen zu lernen aber
    was soll man mit der Frage anfangen und wie soll man darauf antworten:

    Warum bist du Single? Oder: WIe lange war Deine längste Beziehung?

    Was wollen die Frauen denn erfahren? steckt nicht die Frage dahinter: Bist du beziehungsunfähig?
    Manchmal nervt das einfach:
    Meinungen willkommen
     
  2. Die Seite wird geladen...

    • # 1
    • 11.08.2014
    • Gast
    Ich finde die Fragen sehr aussagekräftig! Die Antwort resp. wie du die Frage beantwortest sagt sehr viel über dich aus. Bist du reflektiert, gibt es eine rote Linie, etc. Klar geht es schlussendlich darum zu sehen wie kompatibel du bist für eine Partnerschaft. FS, überleg etwas schärfer - du verstehst die Frage offenbar nicht. m45
     
    • # 2
    • 11.08.2014
    • Gast
    Hallo FS;

    das würde ich bei einem Date gar nicht fragen. Beziehungslänge würde ich wohl indirekt versuchen herauszubekommen. Warum?

    Die Frage nach der längsten Beziehung:
    Soll ausloten, ob ein Mann auch zu einer längeren Beziehung fähig ist. Kannte mal jemanden, da hat jede Beziehung nur 3 Monate gedauert, eine Ausnahme ein halbes Jahr. Womanizer, gut aussehend und charmant, mit hohem Frauenverbrauch.
    Auch Männer, die quasi nie allein/Single sind, sondern, Stichwort Warmwechsler, immer schnell gleich wieder eine Freundin haben (= Menschen austauschbar, Gefühle flach).

    Die anderen Fragen sind echt blöd und ich kann Deine Genervtheit nachvollziehen. Bei mir hieß es, warum ist eine Frau wie Du noch nicht verheiratet und hat 2 Kinder.

    Warum ist man Single, trotz so gutem Aussehen?
    Weil man eben gerade Single ist.
    Vielleicht ging (vor kurzem)eine Beziehung zu Bruch und man verarbeitet noch.
    Vielleicht wechselt man nicht rasch von einer zur anderen.
    Vielleicht nimmt man trotz gutem Aussehen nicht jedes Angebot an, sondern wartet auf eine Frau, die zu einem paßt.
    Vielleicht möchte man momentan gerade einfach nur frei sein.
    Vielleicht braucht man gerade Ruhe vor einer Beziehung und möchte sich einfach nur unverbindlich umschauen, auch mal ein "Abenteuer" erleben.
    Vielleicht möchte man einfach nicht genervt werden von dummen Fragen.

    Gegenfragen:
    Warum bist DU denn Single?
    Du siehst so gut aus, warum bist Du noch allein?

    Alles Gute, W.
     
  3. Nein, ich würde so etwas nicht fragen, weil mich solche Fragen nerven und darum stelle ich sie auch niemand anderem.

    Und überhaupt kann ich nicht nachvollziehen, was das Aussehen damit zu tun hat, ob man single ist oder nicht. Es kommt doch darauf an, ob man offen ist für eine Beziehung und man das auch merkt. Gehe ich mit Scheuklappen durch die Gegend, sehe niemanden an und lächele erst recht niemanden an, wirke abweisend, werde ich keinen Partner finden, ganz egal wie ich aussehe.

    Oder diese Frage, die hier nicht erwähnt wurde, danach wie lange man schon single ist, ist doch völlig irrelevant.
     
    • # 4
    • 11.08.2014
    • Gast
    Das sind zwei bescheuerte Fragen, die gestellt werden, um bei Dir einen Haken zu suchen. Darauf musst Du Dich nicht einlassen.

    Lächel in so einem Fall Deine Datepartnerin an und sage ihr, dass Du gern über ergiebigere Themen sprechen möchtest. Man muss nicht jede Frage beantworten, die einem gestellt wird.
     
  4. Hast Du nicht neulich in einem anderen Thread geschrieben, dass attraktive Frauen sowieso dauernd angesprochen werden und sich die Beziehungskandidaten aussuchen können; dass sie also Singlebörsen nicht nötig haben und nur die Frauen mit einem "Haken" dort sind?
    Dann sollte es Dich nicht überraschen, dass einige Frauen über attraktive Männer das gleiche denken: denen werfen sich dauernd die willigen Weibchen vor die Füße; diese Männer müssen nicht suchen und daten. Also wo ist der Haken an ihm? Will er überhaupt eine richtige Beziehung und nicht den Womanizer spielen? Dass die entsprechenden Fragen höflicher und offener formuliert werden, ist nur ein Zeichen üblicher Sozialisierung. Oder würdest Du lieber danach gefragt werden, welche Macke Du denn hast, dass Du Schnittchen nicht schon beringt bist?
     
    • # 6
    • 11.08.2014
    • Gast
    Nun ja, ich finde diese Frage nicht ganz unwichtig, wobei ich sie nicht so direkt stellen würde. Käme heraus, dass mein Datingpartner alle drei Monate eine neue Beziehung hätte und drei Kinder von drei Frauen, würde ich mich auf jeden Fall zurückziehen.

    w
     
    • # 7
    • 11.08.2014
    • Gast
    Mit der Frage nach der Dauer der längsten Beziehung würde ich tatsächlich erfahren wollen, ob du beziehungsmäßiges Durchhaltevermögen hast oder die Flinte beim geringsten Problem ins Korn wirfst. Man hört doch immer wieder von Menschen, die alle paar Monate einen neuen Partner haben und so jemanden möchte ich mir ersparen.
    Mich würde außerdem interessieren, wie lange deine letzte Beziehung her ist, denn jemand der sich quasi "gestern" erst gestrennt hat, ist meines Erachtens noch nicht frei für Neues.

    Die anderen Fragen finde ich auch seltsam. Man ist eben manchmal Single, genießt auch mal die Freiheit oder braucht Zeit um sich selbst zu finden. Leute, die meinen jeder müsse ständig eine Beziehung haben, verstehe ich auch nicht. Das hat auch gar nichts mit dem Aussehen zu tun.
     
  5. ich finde das immer noch merkwürdig diese Fragen!

    Man nimmt nicht die erstbeste Frau sondern eine die einem gefällt, und bloß weil man Single ist, ist man lange nicht Allein.

    Naja die Dame war 14 Jahre verheiratet, bis ihr Mann fremdgegangen ist, für sie ist es normalität in der Ehe zu leben. Außerdem gab sie über mich gleich beim 1 Date ihre Analyse ab: die lautete:
    Ich verstehe diese Logik auch nicht, denn wenn jemand seit 2-3 Monaten Single ist, und immer viele Beziehungen hatte, sei es, über 2/3 Jahre und immer wieder neue Partner, dann sind die Leute irgendwann Beziehungsgeschädigt.
     
  6. Danke für den Tipp, ich muss auch sagen: Ich bin kein Macho und vllt etwas zu lieb, wie du eben sagst, Sie dachte sich "das ist ja ein toller Typ, kann gar nicht sein dass er Single ist, bei dem, muss irgendwas falsch laufen".

    Aber ich sehe das komplett anders: Die Leute die krankhaft eine Beziehung suchen und sie mit allen Mitteln aufrecherhalten, und sich abhängig machen vom Partner - machen sich abhängig und das wäre nichts für mich, das strebe ich nicht an.
     
  7. Würde ich nicht fragen. Das ist zu persönlich und aufdringlich.
    (Und wurde ich bei allen Dates nicht gefragt)

    Ich muß mich nicht rechtfertigen, z.B. warum ich Single bin.

    Das sind Fragen, auf die man m.E. nie gut antworten kann.
    Egal was man antwortet, es wird negativ interpretiert.

    Damit erscheint ein Date wie ein Bewerbungsgespräch.
    vgl. mit: Warum ist man gerade arbeitslos ? Wie lange war ihr letztes Arbeitsverhältnis ?

    Mir scheint auch: Damit will man prüfen, ob man beziehungsfähig ist.
    Dabei können es auch andere Gründe sein, die außerhalb der eigenen Person liegen,
    z.B. warum man Single ist. Oder warum nicht seit xx-Jahren verheiratet o.ä.

    Ein Onkel fragte, warum ich noch nicht verheiratet wäre ? (Da war ich 37 J. alt)
    Danach, nach nur einem Jahr Ehe reichte sein Sohn (29) seine Scheidung ein.
    Dessen zweite, jetzige Ehe ist die Hölle, schlimmer als jede Vorstellung.
    Seitdem frägt dieser Onkel nicht mehr.

    (m,53 - Single)
     
  8. ja richtig, "Haken" bedeutet:

    Frau ist alleinerziehend, und hat keine Zeit um auszugehen (dafür habe ich dann Verständnis)
    - oder jemand ist zu schüchtern um Frauen / Männer anzusprechen

    Nur finde ich die Alternative dazu: jemanden in der ganz ordniär in der Discothek anzuquatschen: Auch die Lösung, meistens ist das recht oberflächlich und läuft auf das eine hinaus.
     
    • # 12
    • 11.08.2014
    • Gast
    Hi,
    wer mir solche Fragen im ersten Date stellt, hat sich schon disqualifiziert - für mich zumindest.
    Dümmliche Fragen, deren Antworten aber auch gar nichts über den Menschen aussagen.
    Blablabla
     
    • # 13
    • 11.08.2014
    • Gast
    Nein, eigentlich steckt die Frage dahinter "Bist Du beziehungsfähig?" (ohne "un"!)

    Also eine Positivfrage! Als Negativfrage (mit "un") aufgefasst wird sie nur von Leuten, die diese Frage so beantworten müssten (wenn sie nicht lügen wollen), dass nach liegt, dass das auch diesmal nichts wird.

    Ich kann das z.B. ganz einfach beantworten: "Eine Beziehung, 17 Jahre, Ende durch Tod, vorher zwei Knutschfeundschaften (als Schüler), keine weiteren Beziehungsversuche, Affairen, oder ONS"

    Wenn Dich die Frage nervt, liegt das Problem wohl eher in der Antwort, als in der Frage!

    m44

    PS: Auch bei Frauen ist das so, dass nur die genervt sind, wo die Antwort so ausfällt, dass es kein weiteres Date gibt...
     
    • # 14
    • 11.08.2014
    • Gast
    Ich rechne mit allen Fragen, und dazu gehören Singlefragen noch zu den Harmlosesten, worüber ich stehen kann. Es gibt Männer, die fragen, wann man seinen letzten Pornofilm gesehen hat, oder wie es untenrum so läuft. Mal die ganzen Beleidigungen, Denunzierungen und Herabwürdigungen gar nicht dazu gerechnet, die sich ein Datingmann erlaubt. Und das sind keine Ausnahmen, das ist schon die Regel und zählt auch noch zu den Harmlosesten Sachen. Es gibt Männer aller Fasson und Schmierigkeit, das können sich andere Männer gar nicht vorstellen, die nun mal keine Männer daten.

    Sei also nicht so sensibel! Wir Frauen müssen noch viel Schlimmeres ertragen!

    Was ist denn so schwer daran, die Frage zu beantworten? Man kann doch die wahren Gründe nennen und Menschen auch mal mit ihren eigenen Hemmungen konfrontieren. Du musst dich mal etwas abhärten!
    Warum ich Single bin, ist ganz einfach: Ich suche einen Lebenspartner mit Ernsthaftigkeit, kein Hallordi, und als Individualist passt nun mal nicht jeder, sondern nur der Eine. Meine letzte Beziehung ist 7 Jahre her. Wem es nicht passt, soll verschwinden. Ein ängstlicher Mann, der die da die Beine in die Hand nimmt, der soll schnell rennen, weil den würde ich in der Beziehung eh fertig machen, wenn er ein Weichei ist.

    Vielleicht mal ein bisschen mehr Selbstbewusstsein deinereseits?!
     
    • # 15
    • 11.08.2014
    • Gast
    Als hübsche Frau hört man doch auch ständig, warum noch Single wäre. Die Leute verstehen eben nicht, dass man a.) als attraktive und intelligente Frau (oder Mann) für ein attraktives Aussehen einiges tun muss und einem das nicht geschenkt wird und im Gegenzug einen eben solchen gehobenen Mann erwartet, der in sich investiert (äußerlich wie innerlich) und b.) eben nicht jeder erstbeste Mann und Trottel zu so einer Frau passt.

    Viele Männer sind mir z.B. zu oberflächlich und wollen sich nur mal mit einer hübschen Frau an ihrer Seite schmücken ohne selber etwas zu investieren oder vorweisen zu können, und ohne sich für mich und meine Hobbys und Gefühle so wirklich zu interessieren. Sie sind weder interessant, noch haben sie interessanten gehobenen Gesprächsstoff oder sind rücksichtslos auf sich dressiert. Das geht dann einfach nicht.

    Als schöner Mensch muss man permanent aufpassen, dass man nicht ausgenutzt wird. Wie schon in einem anderen Thread gesagt wurde: alles hat seinen Preis und auch eine schöne Frau hat seinen Preis. Ein Mann kann sich eine attraktive Singlefrau entweder nur mit Geld und Geschenken erschleichen oder er ist selber ein höchst interessanter Typ.

    Mich kann man eigentlich alles fragen. Notfalls weiche ich dann eben auf eine Notlüge zurück. Jeder braucht so seine kleinen Geheimnisse. Ich binde meinem Datingpartner natürlich nicht auf die Nase, wenn ich eine Affäre hatte und auf welche Sorte Mann ich stehe. Genauso werde ich nicht wahrheitsgemäß beantworten, wann ich meinen letzten Sex hatte (das kann ja durchaus sein, dass ich den noch ein Tag vor dem Date hatte).
     
    • # 16
    • 11.08.2014
    • Gast
    Ich würde sowas auch nicht fragen. Das ist schon eine Grenzverletzung, wenn man sich noch nicht solange kennt.
     
  9. Da sage ich schlicht und einfach, dass ich darüber (noch) nicht sprechen möchte. Wenn das für sie ein NoGo ist, dann ist sie für mich ein NoGo.
     
    • # 18
    • 11.08.2014
    • Gast
    Hallo FS.

    "Warum bist du Single?" Wurde ich noch nie gefragt, würde ich auch vermutlich eher mit einer Standard Floskel "weil ich noch nicht die Richtige getroffen habe" beantworten.

    "WIe lange war Deine längste Beziehung?" Wurde ich auch noch nie direkt gefragt, eher im Kontext, wenn über die Vergangenheit geredet wird.

    Hoffe das hilft.

    M46
     
    • # 19
    • 11.08.2014
    • Gast
    Kommt drauf an, wer fragt. Es kann als sogenannter "Shittest" (z.B. Bist Du schwul?) daherkommen, da kommt es dann einfach nur drauf an, dass man orginell mit Humor kontern kann (Ja, klar! Möchtest du meine Lustknaben kennenlernen?). Wo ich das nicht erkennen kann, fühle ich mich allerdings auch unsicher, denn es gibt tatsächlich Leute, die es nötig haben, einen mit Dreck zu bewerfen, in der Hoffnung, dass was kleben bleibt. Wer mich schlecht behandelt, der hat dann allerdings auch nicht meine Sympathie und es gibt nur Dienst nach Vorschrift.
     
    • # 20
    • 11.08.2014
    • Gast
    Sehe ich überhaupt nicht so. Es ist einfach nur eine Frage. Gar keine Antwort würde auf mich seltsam wirken, weil man urteilt ja nicht sondern bittet nur um Information. Es ist ein Gesprächsthema und vielleicht sogar ein Kompliment.
    Mir kommt das vor wie die Frage nach dem Beruf, die einige als zu persönlich ansehen und dahinter sofort Geldgier vermuten, ein Abchecken was der andere verdient.

    Ich will lediglich etwas über den anderen erfahren, ihn eben kennen lernen. Wenn er das nicht zulässt....auch gut, dann hat sich die Sache eben.
     
    • # 21
    • 11.08.2014
    • Gast
    Lieber FS,

    warum das gefragt wird weiß doch keiner: Unsicherheit, Interesse, Abchecken, Small Talk...????

    Kümmere dich doch einfach um humorvolle Antworten und wenn du keine Lust hast, das auszubreiten, dann sage mit einem breiten Lächeln: "Na, weil ich dir noch nicht begegnet bin, ist doch klar.... Und warum bist du single...???"

    Ich antworte nie auf Fragen, die mir nicht gefallen.

    Die Menschen sind halt einfach unterschiedlich, an dem Thema würde ich mich nicht abarbeiten.

    Dir viel Glück
    w
     
  10. Ich hasse es geradezu nach irgendwelchen vergangenen Bindungen gefragt zu werden, ich tu das auch nicht und frage mich ehrlich wozu auch?

    Was bringt das wenn ich weiß er war mit xy so und so lange zusammen und sie trennten sich weil sie einen Hund und er eine Katze wollte - mal ironisch ausgedrückt.

    Das ist mir so was von wurscht.
    Ich will Zukunft und nicht meine und seine Vergangenheitsbewältigung.

    Vorbei ist vorbei und ich rede lieber über aktuelle Dinge welche momentan anstehen oder passieren.
    Diese Fragerei, was mal war nervt mich total, soll er sich doch gleich auf den Friedhof legen.
     
    • # 23
    • 11.08.2014
    • Gast
    Gerade Online sind solche Fragen mehr oder weniger wichtig!

    Habe erst kürzlich eine Frau getroffen, sie 33, bildhübsch, intelligent,... dann sagt sie mir, dass sie noch nie eine Beziehung hatte!

    Sorry, dass heißt für mich das sie entweder geistig ein Kind ist, also zum Bsp. träumt sie vom Prinzen, Brad Pitt,... oder aus einem anderen Grund nicht fähig ist eine Beziehung einzugehen!
    Meine subjektive Ansicht!

    Von solchen Damen lasse ich die Finger!
    Über 30, da erwarte ich mir auch etwas Lebenserfahrung!

    Schönen Abend

    M/34
     
    • # 24
    • 13.08.2014
    • Gast
    Wenn sich aus dem Gespräch nicht ergibt, wie lange er in Beziehungen war oder ob überhaupt, dann würde ich natürlich direkt fragen. Ich vergeude doch nicht meine kostbare Lebenszeit mit einem Mann, der völlig beziehungsunfähig ist! Und natürlich gehören solche Fragen auf den Tisch! Und nein, ich habe keine Bedürfnisse eventuell die erste Frau dieses Mannes du werden, mit der er es vielleicht ernst meint. Gibt er mir auf diese wichtige Frage keine oder eine ausweichende Antwort, so wird er schon seine Gründe haben und für mich bedeutet das schnell zu gehen ;-)))!!

    w, 43
     
  11. Was du urteilst ist oberflächlich, jemand der 10 jahre eine beziehung hatte und 1 monat single ist, stellst du jemanden gegenüber der sagen wir mal z.b. 5 jahre in einer beziehung war und 4 jahre single ist, so was sagt dir das? der letzte man ist wohl beziehungsunfähig weil er so lange single war?

    Nein, die Leute die sich an Beziehungen klammern sind diejenigen die sich gleich vom Partner abhängig machen, ich denke nicht, dass du eine Ahnung von Liebe hast. Meiner Ansicht nach, haben die meisten Leute hier die über Date probleme schreiben sowieso irgendwelche kompelxe, entweder ihr habt kompelxe Probleme oder das Verhältnis von Mann und Frau ist in der Moderne schwieriger geworden!
     
    • # 26
    • 15.08.2014
    • Gast
    Ähm...der FS spricht also auch so über sich selbst?
    Ich verstehe die Logik der Aussage nicht. Eine Frau die z. B. nach 15 Jahren glücklicher und produktiver Ehe zur Witwe wird, klammerte sich an ihre Beziehung und war abhängig? Woher nimmt der FS seine abstrusen Thesen?

    Ich bin auch der Meinung der Schreiberin. Es werden andere Dinge in Zusammenhang gebracht:
    ein Mensch der 10 Jahre in einer Beziehung war hat einfach mehr Durchhaltevermögen und ist möglicherweise mehr willens am Funktionieren einer Beziehung mitzuwirken als einer, der in den letzten Jahren eine Vielzahl von Beziehungen hatte, die alle über die 4-Monats-Schwelle nicht hinausgingen. So etwas hat eine unschlagbare Aussagekraft. Deshalb fragt man, wenn man mehr erwartet als eine Affäre.
    Der FS braucht ja nur selbst in sich hineinspüren wie eine solche Datepartnerin auf ihn selbst wirken würde?
     
    • # 27
    • 15.08.2014
    • Gast
    Also ich als frau kann die Fragen nich tmehr hören, es nervt nur noch ungemein und ich hab dann immer Lust, gleich auf zu stehen und das date sofort zu beenden.
    Meine Gedanken/Direkten Antworten hab ich mir mal als Frau erlaubt, drunter zu schreiben.


    1. Du siehst doch so gut aus, wieso bist du singel?
    Weil es zu wenig gut aussehende Männer gibt und zu wenige, di emir das Wasser reichen können.....

    2. Sicherlich bist du anspruchsvoll, weil du so gut aussiehst?
    Ja, aber ich sehe schon, dass du davor Angst hast. Bye bye!

    3. Ich bin ja weder reich noch gut aussehend, wieso triffst du dich mit mir?
    Hier sollte frau gehen!!!- weil ich auch Fehler mache als Frau!

    4. Wie finanzierst du dich?
    Ich suche einen Ernährer. Bis tdu denn arm und erfolglos als Mann?

    5. verdienst du denn genug für sich und Kind?
    Nein

    6. Suchst du einen Ernährer?
    Ja, weil ich ja so gutaussehend bin!

    7. Versteh ich nicht, dass du übrig geblieben bist auf dme singel-Markt...
    Ich verstehe, das du übrig bist..........

    8. Was machen wir jetzt mit uns (am Ende des dates)?
    Ich geh und wir sehen uns nie wieder.
    WEIL=
    Wenn der Mann interesse hat, soll er es sagen. Ich als Frau würde es niemals tun!

    Jungs, einige Fragen könnte ihr euch einfach sparen.

    Beliebt ist auch, anzurufen:

    Hallo! Hier ist der Chris!

    Hallo Chris!

    IOh, das klingt ja nich tbegeistert................
    Frau: ??????????????

    Ich erwarte schon Enthusiasmus, wenn ich eine Frau anrufe
    Frau= legt einfach auf..................
     
  12. Wie kleingeistig, vielleicht ist sie megawählerisch und hat nicht Hinz und Kunz ran gelassen.

    Für manche entscheidet das Gefühl, spricht niemand das Gefühl an, bleiben sie alleine.
    Für andere entscheidet die Ratio, besser dies oder jenes, als garnichts und sie haben zwar jede Menge Beziehungserfahrung aber mit den Falschen, nur weil die Gesellschaft es so vorschreibt, mich interessiert aber nicht die Gesellschaft, sondern das Individuum.

    Und mich reizen nunmal Menschen, die nicht konform sind, gegen den Strom schwimmen und ja auch im gesetzten Alter nicht von Altlasten, Beziehungsgejammer und sexueller Vielfalt berichten können, weil sie auf der Suche nach der großen Liebe und den großen Gefühlen und nicht der schnellen Nummer oder beziehungstechnischer Notlösung waren.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)