1. Zärtlichkeit beim Sex

    Wodurch zeichnet sich große Intime Zärtlichkeit aus beim Sex? Wofür ist überhaupt Zärtlichkeit wichtig beim Sex mit der Freundin?
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Wofür ist überhaupt Sex wichtig? Spaß an der Sache vielleicht? Genau den empfinden Frauen und auch die meisten Männer nur dann, wen auch Zärtlichkeit und Liebe beteiligt sind.

    Bringen Dir Zärtlichkeiten keinen Spaß? Hattest Du schon mal Sex oder ist das jetzt die theoretische Vorbereitung? Wie alt bist Du?
     
  4. Zärtlichkeiten berühren die Seele und wenns richtig gemacht wird, auch alleine ein wunderschönes Gefühl (zugegeben unser Gehirn macht es zu einem guten Gefühl, da wenn wir uns selbst streicheln nichts passiert).

    @1 Sex kann in einer Partnerschaft auch mal spontan ohne Zärtlichkeiten sehr viel Spass machen (z.B. im freien o.ä.)

    Klingt ein wenig nach einer teenie Frage, aber immerhin mal ein spannenderes, neueres Thema.
     
  5. @ Fragesteller/in:

    Es wäre wirklich hilfreich, wenn Du schreiben würdest, ob Du ein Mann oder eine Frau bist und wie alt Du bist. Ferner wäre es hilfreich, wenn Du schreiben würdest, was Dich zu der Frage motiviert hat.

    Ich würde z.B. jetzt aus meinem Bauchgefühl sagen, daß Du männlich bist, ziemlich jung und entweder gar keine oder sehr wenig sexuelle Erfahrung hast. Dann kann ich mir auch die Frage noch halbwegs erklären.

    Wenn Du hingegen schon älter bist und über "normale" Erfahrungen in Sachen Sex verfügst, fällt es mir schon schwerer, zu verstehen, wie man dann so eine Frage stellen kann.

    Und insofern können Dir die Forumsteilnehmer auch nur sehr schwer eine passende, richtige Antwort geben. Das geht mir allerdings auch bei anderen Fragen ähnlich. Der Hinweis, welches Geschlecht und Alter man hat, ist schon ungemein hilfreich. Ferner sollte kurz erklärt werden, warum man eine bestimmte Frage hat. Das hier ist ja nun mal ein anonymes Forum, da gibt es ja eigentlich keinen Grund, so überaus spärlich mit Informationen umzugehen.

    Aber nun zurück zu Deinen eigentlichen Fragen:

    "Große intime Zärtlichkeit beim Sex" ist für mich eigentlich vieles, was über das Handeln, welches zum Vollzug des Geschlechtsverkehrs nötig ist, hinaus geht. Also intensives Küssen auf den Mund oder Küssen anderer Körperteile und -regionen. Sanftes Streicheln, Beißen usw. Alles, womit man irgendwie Zuneigung und sich-vom-anderen-angezogen-fühlen zum Ausdruck bringt. Unabdingbar für "große Zärtlichkeit" sind für mich eigentlich echte Gefühle. Ich glaube, daß man nur dann wirkliche Zärtlichkeit erlebt. Oder aber zumindest erlebt man mit echten Gefühlen größere und erfüllendere Zärtlichkeit.

    Wofür ist Zärtlichkeit überhaupt wichtig - zum einen ist Zärtlichkeit meistens einfach schon körperlich wichtig, finde ich. Um den Partner zu stimulieren und ihn "startklar" für den richtigen Sex zu machen, sozusagen. Natürlich muß man das Vorspiel nicht zwangsläufigerweise zärtlich gestalten. Bei einem Quickie ist da - der Natur der Sache nach - nur wenig Zeit zu und gerade bei schnellem, sponatanem Sex steht den Beteiligten nicht wirklich der Sinn nach Zärtlichkeit.

    Ferner ist Zärtlichkeit dazu da, um dem anderen zu vermitteln, daß man ihn mag, ihn anziehend findet, um zu zeigen, daß es außer der körperlichen Verbindung auch eine geistig-seelische gibt.

    Das alles ist aber irgendwie so klar, daß mich wundert, daß solch eine Frage tatsächlich gestellt wird. Aber vielleicht ist sie auch gar nicht ernst gemeint...
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)