1. Zweite Chance: Freundschaft oder Liebe?

    Nächste Woche treffe ich meinen Ex wieder. Wir waren nicht lange zusammen (4 Monate), dann hatte sich von mir getrennt. Nach einiger Zeit haben wir jedoch wieder Kontakt aufgenommen und schreiben jetzt hin und her. Ab und an mal ein Telefonat. Ich frage mich jetzt einfach, woran man erkennen kann, ob von seiner Seite wieder Interesse da ist oder ob das alles nur freundschaftlich zu sehen ist.
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Tja wie soll man das extern beurteilen wenn du nichts über euer altes Beziehungsleben und Trennungsgründe sowie den Verlauf der Trennung beschreibst.

    Mit solchen Infos könnte man über sein Motiv für die Wiederannährung spekulieren. Ich spekuliere aber auch ohne Infos "Er hat Langeweile und füllt langweilige Zeit mit dir"
     
  4. Ein Indikator wäre, dass er es dir sagt. Dass er sagt, er will es nochmal versuchen.

    Es gibt vieles was darauf hindeutet, was aber hilfreich sein könnte ist: Frag ihn, wieso er dich jetzt treffen will. Frag ihn, ob er ne neue Freundin hat. Frag ihn, ob er dich vermisst (durch die Blume).

    Wenn ich den Text von dir auf mich wirken lasse, würd ich sagen, du bist eher Lückenfüller (sorry). Kann auch falsch liegen, aber es klingt alles sehr lauwarm. Und wenn er ernsthaft Interesse hätte, hättest du das in den Telefonaten gemerkt. Andererseits: Beim echten Treffen kann alles nochmal ganz anders sein, evtl. möchte er es nutzen, um zu testen wie er dich jetzt findet, und dann zu entscheiden ob er wieder mehr will. Schlimmstenfalls will er nur Sex. Das musst du halt rausfühlen.

    Trennungsgrund würde helfen, vielleicht schreibst du den hier noch?
     
  5. Guter Rat, bleib bei dir und deinem Bauchgefühl treu.Werd dir klar darüber was du von ihm möchtest und frag ihn direkt ob er die gleiche Vorstellung hat.
     
  6. Er hat sich von dir getrennt, egal warum und du läßt dich wieder auf ihn ein und läßt dich wie eine Marionette behandeln? Warum tust du das, hast du nicht mehr Selbstwert? Er wird sich wieder von dir trennen, wisse das, das sprechen die Erfahrungen! Trennung ist für mich Trennung, sonst braucht man sich ja nicht trennen!
     
  7. Und du glaubst er sagt die Wahrheit, er will sich nur einschleichen, schauen ob er noch Macht über sie hat und sie daran hindern eine neue Beziehung mit einem anderen Mann einzugehen, das ist alles!
     
  8. Ganz lapidar gefragt, warum sollte der Mann ausgerechnet freundschaftlichen Kontakt zu Dir suchen und wollen?

    Die Trennungsgründe sind unerheblich, nach 4 Monaten, warst Du nicht mehr interessant für dauerhaft.

    Doch was INTERESSANT und WICHTIG WÄRE, wer hat zuerst wieder Kontakt aufgenommen?

    Hier schreibst Du nur schwammig:

    Einer muss doch wieder den Anfang dazu gemacht haben. War es ER oder DU?

    Bei 4 Monaten Beziehung ist da nichts freundschaftlich gewachsen, also tippe ich, bei ihm auf Langeweile, Egopusch, weil er wieder deine Aufmerksamkeit hat, und schaut nebenbei, wie viel Macht er noch über Dich und Deine Gefühlswelt hat. Bin ganz bei @Inspirationsmaster und @Ejscheff. Habe keine gute Prognose, weder für Liebe (woher soll sie denn jetzt so plötzlich auf einmal herkommen?), noch für eine Freundschaft. Tendiere bei ihm, zu einer wiederholten, kurzweiligen Sommerromanze.
     
  9. Ganz einfach - du bemerkst es am Körperkontakt.
    Begrüsst er dich wie einen Freund - meint er es freundschaftlich.
    Hat er dich lange im Arm und in seiner Hose tut sich was ... dann ist Freundschaft nicht das Thema.
     
  10. Das alles liest sich so, als ob Du ihn (auch) gerne wieder zurück haben würdest?!
    Nungut, er hat Dich verlassen. Wahrscheinlich wird er es wieder tun. Möchtest Du noch mal von diesem Mann verlassen werden?
    Und wozu Freundschaft mit diesem Mann? Er hat Dich verlassen und verletzt. Bist Du wirklich auf so eine Freundschaft angewiesen?
    ErwinM, 50
     
  11. Hi, gib uns doch mal bitte mehr Einblick ,wo, wie, ihr euch kennengelernt habt. Das was ich jetzt lese, liest sich nach abharken und ich stelle mir gerade die Frage wieso du auch nur einen Satz und einen Gedanken verschwendest! Er hat die kurze Beziehung beendet! Warum? Ok, jetzt wieder Kontakt, tippe auf Internet Bekanntschaft und mein Fazit: läuft gerade nicht bei ihm... ach nööö, da war doch noch eine, war doch gar net so schlecht, mal gucken was da noch (wieder) geht... Pfui! Weg mit sowas
     
  12. Das heisst nicht zwangsläufig Beziehung, sondern kann auch Sex mit der Ex heißen. Wenn du noch Gefühle für ihn hast, solltest du dich weder auf Freundschaft noch auf F+ einlassen, beides wird dich nur verletzen. Unverbindliche Bekanntschaft würde ich dann lassen, wenn du eigentlich Beziehung willst. Du bist sonst zu leicht manipulierbar.
    Schau, wie das treffen abläuft und entscheide dann, ob weiterer Kontakt dir guttut.
     
  13. Du kennst den Typ besser als wir. Er wird genau so sein wie früher!

    Woher sollen wir das wissen? Er kann alles Mögliche wollen, wenn er dich anschreibt: Treffen, Sex, Freundschaft. Liebe wohl kaum, da Liebe wachsen muss und wer verliebt ist, trennt sich nicht. Erst recht nicht schon nach 4 Monaten. Der Typ hat keine Ausdauer. Daher tippe ich darauf, dass er dich nochmal fürs Bett rumkriegen will.
     
  14. Erzählen kann er was er will.Du hast Augen im Kopf und deine Intuition. Wenn dir was spanisch vorkommt,Retourgang einlegen. Narzissten spielen gerne solche Spielchen. Gute Videos sind im netz zu finden. Beobachte und du wirst sehen wo die Reise aus seiner Sicht hingehen soll. Entscheidung liegt letztendlich bei dir,eh klar.
     
  15. Also, eine Freundin ist von ihrem Ex-Mann nach einigen Monaten verlassen worden, weil er zur Ex zurück wollte.


    Nach einem Jahr hat er sich wieder gemeldet, sofort waren ihre Gefühle wieder da und nach einem Jahr waren sie verheiratet.

    Dummerweise hat sie ein paar Wochen vor der Hochzeit gemerkt, dass sie sich in eine ihrer Azubinen verliebt hat und einigen Monaten nach der Hochzeit waren sie schon getrennt. Mit der Frau war sie noch zusammen, als wir uns das letzte Mal gesehen haben.

    Lass dir von niemandem hier etwas einreden, höre auf dein Bauchgefühl. Niemand weiss, was dein Ex von dir will. Ein ehemaliger guter Freund hat seine Freundin nach zwei Jahren verlassen. Ein Jahr später wollte er sie zurück haben, sie wollte nicht mehr. Er hat mir wirklich jahrelang die Ohren vollgeheult, sie sei die einzige Frau gewesen, die er je geliebt habe.
     
    • # 14
    • 30.07.2019
    • void
    Warum, wäre interessant.
    Wie kam das, also konkret: WER hat den Kontakt wieder aufgenommen?

    Selbst wenn Interesse an mehr als Freundschaft da wäre - die Frage ist, WORAN. Wenn er mit Dir Schluss gemacht hatte, fand er ja damals Gründe, das zu tun, und diese Gründe kennt er immer noch.
    Er wird auch wissen, dass Du ihn noch gewollt hättest. Mein Eindruck ist, dass es recht viele Menschen gibt, die denken, dass wenn SIE eine Beziehung beendet haben oder wenn sie jemanden von Anfang an nicht wollten, sie davon ausgehen, der andere wolle immer noch was mit ihnen zu tun haben, weil er so verliebt BLEIBEN musste. Vielleicht kommt es daher, dass sie dachten, SIE träfen ja die Entscheidung und hätten damit die Macht zum Beenden und auch wieder zum Aufwärmen. Vielleicht ist es einfach auch nur diese angebliche Sicherheit, dass da mal eine/r wollte, und nun fragen sie ohne Angst nach, weil sie sich durch sein damaliges Wollen gute Chancen ausrechnen, dass der Kontakt wieder aufgenommen wird. Das ist vielleicht menschlich, so zu denken, muss aber nicht von Erfolg gekrönt sein, weil sich abgewiesene Leute oder Menschen, mit denen Schluss gemacht wurde, auch umentscheiden können, weil sie vielleicht selbst denken, dass man doch nicht passt, sonst wäre der andere ja geblieben, oder weil sie kein Vertrauen mehr in den Menschen haben, der erstmal wegschmeißt und es sich DANN erst überlegt, ob das nicht ein Fehler gewesen sein könnte. So kann man ja nicht mit den eigenen Gefühlen umgehen lassen.

    Mein Rat ist, vorsichtig zu sein. Am Ende wurdest Du verlassen wegen einer spannenderen Frau, die sich als zu anstrengend oder eben doch nicht als spannend rausstellte, oder weil er dachte, da käme noch was Besseres, und sollst nur der Notnagel sein, weil eben nichts Besseres vorbei kam. Dann baut er drauf, dass Du ihn noch willst, falls sein Ansinnen nicht freundschaftlich ist. Woran man das erkennen kann - an seinem Verhalten. Wenn er schnell mit Dir zum Sex kommen will, will er sicher nicht wieder die Beziehung aufnehmen. Eigentlich müsste ihm im Fall, dass er wieder eine Beziehung mit Dir will, klar sein, dass er da eine ziemliche Verletzung hinterlassen hat und jetzt nicht einfach mit "da bin ich wieder, lass es uns nochmal probieren" ankommen könnte. Der müsste sich schon sehr bemühen, finde ich, dass Du Dich noch mal drauf einlässt. Aber das hängt dann von Dir ab, wie überglücklich Du wärst, dass er Dich wieder will (gemein gesagt: Aus der Mottenkiste geholt hat).
     
  16. Wenn man sich von mir trennt hat keine Chance mit mir jemals wieder zusammen kommen. Da kann diejenige bis zum Sankt Nimmerleinstag warten. Das geht in den seltensten Fällen gut. Genauso wenn ich mich trenne. Ansonsten braucht man sich doch nicht trennen.
     
  17. So funktioniert aber keine ordentlich toxische On-Off-Beziehung. Was sollen denn die ganzen männlichen und weiblichen Dramaqueens machen wenn sich jeder so wie du @Jochen1 verhalten würde?
     
  18. Warum trennt man sich dann, wenn man trotzdem noch Kontakt haben will? Dann könnte man ja auch zusammen bleiben.

    Ich will da einfach keinen Kontakt mehr zu haben. Dazu zählt auch keine Freundschaft, keine Telefonate, Facebook, WhatsApp usw. Alles das gibt es nicht mehr. Ansonsten hätte man sich ja nicht trennen müssen.

    Das mache ich auch aus Respekt zu meiner Frau. Das erwarte ich auch von ihr. Ich würde mich sonst trennen.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)