1. Zweites Date: Wann und welches Lokal?

    Welches Intervall zwischen ersten und zweiten Date ist Eurer Meinung nach optimal? Ein paar Tage? Ein bis zwei Wochen? Und welches Lokal wäre Euch am liebsten? Italienisch? Chinesisch? Mexikanisch? Bodenständig? Oder ist das Nebensache, hauptsächlich ein nettes Ambiente?
     
  2. Die Seite wird geladen...

  3. Bei richtig großem gegenseitigem Interesse ist das nächste Wochenende meistens eine gute Wahl. Wenn das erste Date in einem Cafe war oder aus anderen Gründen nur recht kurz, ist ein zweites Date in einem Restaurant meist eine recht gute Wahl. Persönlich bevorzuge ich aber, wenn immer möglich, eine gemeinsame Unternehmung, egal ob nun Sport, Zoo, Wildpark, Ausflug aller Art. Mit Picknick und ggf. zusätzlich hinterher Essengehen.

    Welche Art von Restaurant man wählt, hängt doch ganz von den eigenen Vorlieben und Lebensstil ab. Ich selbst finde das Plaudern zwecks Kennenlernen bei einem entspannten Griechen oder Italiener meist einfacher und lockerer als gerade in gehobenen, doch eher steifen Restaurants. Wer aber auf gehobenes Ambiente steht, sollte dies vielleicht auch schon beim zweiten Date testen -- es soll ja schließlich passen.

    Ganz allgemein aber eher nicht angeben, nicht übertreiben, sondern bodenständig und solide bleiben und auf Spaß und Lockerheit setzen.
     
    • # 2
    • 28.02.2012
    • Gast
    Also ich würde ja sagen: gar kein Lokal. Mir ist unbegreiflich, warum viele sich immer in solchen festen Setups verabreden. Am besten ist es, ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen.
     
    • # 3
    • 28.02.2012
    • Gast
    Oh Mann, hört doch mal auf euren Bauch. Fühlst du dich richtig zu dem Gegenüber hingezogen, möchtest es bald wieder sehen? Ja dann ist ein zweites Date schon nach 3 Tagen optimal. Findest du dein Gegenüber freundlich, nett - dann kann es auch eine Woche sein. Location? Das kann dir hier doch niemand sagen, denn es kennt keiner deine Vorlieben oder die deines Gegenübers. Und soweit werdet ihr euch ja wohl schon ausgetauscht haben, dass du hier zumindest ansatzweise etwas heraus gelesen hast.
    Er mag die asiatische Küche - du auch: gut, dann geht dorthin. Er kann damit gar nix anfangen: dann solltest du es tunlichst bleiben lassen.
    Mich würde eher interessieren, was ihr nach dem Essen noch vorhabt...
    w/45
     
  4. Zweites Date wenn möglich am Wochenende nach dem ersten Date.

    Welches Lokal ? Oder ob überhaupt Lokal ? Oder doch lieber Spaziergang, Wildpark, Stadtführung, Event oder sonstige Unternehmung...
    Wenn es der/die Richtige ist, dann ist das - meiner Meinung nach - im Grunde egal.
     
    • # 5
    • 28.02.2012
    • Gast
    Unser zweites Treffen fand am 8.8.09 im Dortmunder Stadion statt: BVB - Köln.
    Dortmund hat 1:0 gewonnen, mein Freund (Kölner) war aber nicht traurig.
    Es hat was viel Besseres bekommen...
     
    • # 6
    • 29.02.2012
    • Gast
    Nach meiner Erfahrung 3 Tage bis eine Woche Abstand.
    Wenn es beiderseits gut passt, folgt das zweite Date bald - das wollen dann auch beide und fnden Zeit. Außer bei besonderen Umständen (Urlaub, Dienstreise) war sonst immer schon zu Beginn der Wurm drin, wenn eine Seite gebremst hat.

    Was man macht, das sollte beiden Spaß machen - man hat viel zu reden, daher ist eine lockere Atmosphäre für ein gutes Gespräch für mich wichtig und das Essen nebensächlich - es kann meinetwegen auch ein langer Spaziergang und ein Imbiß im stehen sein.
     
  5. Wenn die Dates länger als eine Woche auseinander liegen, dann gehe ich von Desintresse des Anderen aus.
     

Jetzt Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich)