Single-Portraitszurück

Øystein, 38
IT-Berater
Frankfurt am Main

Øystein, 38
IT-Berater
Frankfurt am Main

„Mein Traum ist es, einmal mit dem Zug von St. Petersburg bis nach China zu reisen.“

Øystein

kennenlernen?Chiffre: 7EXDGW3W

Countryman in der City: 2016 zog es Øystein aus der südnorwegischen Provinz in die Weltmetropole Berlin. Seit Herbst lebt der 38-Jährige in Frankfurt am Main und hat dort die Kraft der Natur für sich wiederentdeckt. Zwischen Businessreisen und langen Bürotagen als IT-Berater tankt der Hobbysportler frische Energie bei Jogging- und Radtouren entlang des grünen Mainufers – und zu Hause am Herd, beim Kochen für Freunde und Kollegen. In einer Partnerschaft würde er gern weniger planen und lieber gemeinsam die spontanen Glücksmomente genießen.

Hier geht es zu Øysteins Profil – schreiben Sie ihm eine Nachricht!

Das Leben von Øystein liest sich wie das Tagebuch einer Weltreise. Von Schweden und Schottland über Frankreich bis nach Kanada und Mexiko und das allein im letzten Jahr: In seinem Job als Berater für eine indische IT-Firma ist der gebürtige Norweger rund um den Globus im Einsatz. „Ich unterstütze die Programmierer als eine Art Coach und vermittle, was die Kunden vor Ort brauchen“, erzählt der 38-Jährige, der aktuell ein Projekt für eine deutsche Fluglinie mit entwickelt. Neben einem guten Gespür für Menschen bringt Øystein von seinen Trips immer auch neue Inspirationen mit – und ein bisschen Fernweh: „Ich kann einen Blick auf die schönsten und exotischsten Ecken der Welt werfen und mir in aller Ruhe überlegen, wo ich unbedingt einmal privat hinfahren möchte.“

„Ich wollte schon als Kind über den Tellerrand Norwegens hinausschauen“

Land und Leute wirklich kennen lernen und in fremde Kulturen eintauchen, statt sie nur zu streifen, das hat sich der 38-Jährige für die Zukunft fest vorgenommen. Ob auf Städtetrips in Metropolen wie Vancouver oder Paris oder auf Abenteuertour durch den Osten: „Ich träume davon, in St. Petersburg in den Zug steigen und quer durch Zentralasien bis nach China zu reisen“, sagt Øystein. „Am liebsten mit der Frau an meiner Seite.“

Große Pläne schmieden, das lag dem heute 38-Jährige schon als Teenager. „Mit 18 Jahren habe ich mir drei Ziele in den Kopf gesetzt: Deutsch lernen, meinen Studienabschluss machen und auswandern“, zählt er mit einem Lächeln auf. Mit Mitte 30 hatte er den Master in Logistik in der Tasche, 2016 folgte der Umzug nach Berlin. „Ich wollte schon als Kind über den Tellerrand Norwegens hinausschauen und etwas von der Welt sehen“, erzählt Øystein, der sich bis heute aber auch fest mit seiner skandinavischen Heimat verbunden fühlt.  Wenn er einmal länger nicht bei seiner Familie sein kann, telefoniert und skypt er regelmäßig mit seinen Eltern und der vier Jahre älteren Schwester. „Als meine beiden Nichten, heute sechs und acht Jahre alt, geboren wurden, waren das die schönsten Tage in meinem Leben“, schwärmt Øystein, der sich dieses „Wir-Gefühl“ auch in einer Partnerschaft wünscht. 

 „Einmal im Monat koche ich für meine Freunde und Kollegen“

„Morgens neben dem Menschen aufzuwachen, der einem am meisten bedeutet, und abends den Tag gemeinsam Revue passieren zu lassen, das bedeutet für mich Glück“, erzählt Øystein, der seit fünf Jahren Single ist. Vielleicht hat er eine Zeit lang zu viel gearbeitet und zu wenig gelebt, gesteht er nachdenklich. Aber das soll mit dem Neustart in Frankfurt jetzt anders werden.

Nur wenige Minuten vom Mainufer entfernt liegt seine helle 55 Quadratmeter Wohnung in Sachsenhausen. Von hier aus startet Øystein zu Jogging- und Radtouren oder Picknicks am Mainufer. Sich Zeit zum Auftanken und Genießen zu nehmen, das ist ihm in den letzten Jahren wichtiger geworden. „Einmal im Monat koche ich für meine Freunde und Kollegen“, erzählt er von dem Glücksmoment, wenn alle in der Küche zusammenstehen, reden, lachen, Gemüse schnippeln und der 38-Jährige traditionelle norwegische Lamm- und Fisch-Rezepte mit Gewürzen und Gerichten aus der asiatischen, italienischen oder mexikanischen mixt.

Ich will das Wichtigste nie mehr verpassen“

Offener und spontaner werden – ob in der Küche, im Leben oder in der Liebe, das hat Øystein gelernt. „Wenn du jünger bist, planst und taktest du jeden Tag genau durch und hast eine klare Vorstellung, wie alles laufen soll“, erzählt er mit einem Lächeln. Von seinem ersten Besuch in Frankfurt zum Beispiel, als er die Stadt grau, kalt und grässlich fand, oder dass er in Norwegen mit Fußball oder Eishockey eigentlich gar nicht viel anfangen konnte. Heute liebt er die ausgelassene Stimmung in deutschen Fankurven und die hessische Gemütlichkeit. „Leben ist das was passiert, während du eifrig dabei bist andere Pläne zu machen“, zitiert er John Lennon. „Und ich will das Wichtigste nie mehr verpassen.“

Was Øystein mag:

  • Spontane Frauen, die die kleinen Glücksmomente genießen können.
  • Im Leben nach vorne schauen, statt zurück.
  • Mit einem Glas Wein am Mainufer sitzen und auf die Skyline schauen.
  • Die Fan-Stimmung in großen Eishockey- oder Fußballstadien.

Was Øystein nicht mag:

  • Den ganzen Tag nur in der Bude hocken. „Ich muss raus ins Grüne!“
  • Menschen, die Chaos oder schlechte Stimmung verbreiten.
  • Die cleane Einrichtung seines Frankfurter Appartements –  „Sobald wie möglich lasse ich meine gemütlichen Holzmöbel aus Norwegen kommen.“

Ihnen gefällt Øystein? Dann schreiben Sie ihm eine Nachricht und lernen Sie ihn kennen. Jetzt anmelden!

(Portraitfotos: sceneline studios)

Øystein

kennenlernen?Chiffre: 7EXDGW3W

Øystein

kennenlernen?Chiffre: 7EXDGW3W

Single Oystein kocht gerneDer smarte Blick von Single Oystein aus FrankfurtWohndetails von Single Oystein aus FrankfurtOrdentlich sortierte Hosen von Single Oystein aus FrankfurtLaptop von Single Oystein aus FrankfurtSingle Oystein aus Frankfurt draußen im GrünenSingle Oystein aus Frankfurt beim Tee trinken
Diesen Single kennenlernen?
Kostenlos anmelden
Bereits Mitglied? Hier klicken.
Single Oystein aus Frankfurt beim Joggen
Lesen ist ein Hobby von Single Oystein aus Frankfurt
Single Oystein aus Frankfurt am Mainufer
Das sympathische Lachen von Single Oystein aus Frankfurt
Single Oystein kocht gerne
Der smarte Blick von Single Oystein aus Frankfurt
Wohndetails von Single Oystein aus Frankfurt
Ordentlich sortierte Hosen von Single Oystein aus Frankfurt
Laptop von Single Oystein aus Frankfurt
Single Oystein aus Frankfurt draußen im Grünen
Single Oystein aus Frankfurt beim Tee trinken
Glück, Erfahrungen, Ziele – hier erzählen Singles:

Gülşen, 35

Unternehmerin

Silvie, 45

Podologin

Werner, 55

Geschäftsführer

Jürgen, 55

Versicherungskaufmann

Michael, 33

Unternehmer

Anjes, 42

Sales Managerin