Tipps erstes Date

Erstes Date – die besten Strategien für Frauen & Männer

von: ElitePartner Redaktion , 24. Juli 2018

Alter und Lebenserfahrung spielen keine Rolle: Ein erstes Date stellt jeden vor neue Herausforderungen. Doch nach der Lektüre mit den wichtigsten Tipps werden Sie jeder Begegnung entspannt entgegenblicken. Was Frauen und Männer vor, während und nach dem ersten Treffen beachten sollten, lesen Sie hier.

Inhaltsverzeichnis:

Erstes Date: Tipps für Frauen

Dinge, die Sie vor der ersten Begegnung beachten sollten

Werden Sie selbst aktiv

Wir leben im 21. Jahrhundert. Doch in puncto erstes Date verhalten sich viele Frauen noch wie in der 50er Jahren. Das beweisen die Zahlen unserer ElitePartner-Studie 2018: Aktuell schreibt nicht einmal jede fünfte Single-Frau in Deutschland interessante Kandidaten bei der Online-Partnersuche an. Beim Online-Dating sollten auch Sie die Initiative ergreifen, einen interessanten Mann anschreiben oder ein erstes Treffen arrangieren – andernfalls vergeben Sie sich inmitten großer virtueller Konkurrenz tolle Chancen.

Vereinbaren Sie zügig ein Treffen mit ihm

Das Kennenlernen verläuft online entgegengesetzt zum Offline-Dating: Erst erfahren Sie viel über einen Mann, dann erst bekommen Sie ihn zu Gesicht. Diese Umkehr führt bei vielen Frauen dazu, dass sie in Profilangaben und Nachrichten sehr viel hineininterpretieren und sich einen Wunschkandidaten zusammenbasteln, auf den sie alle Sehnsüchte projizieren. Wenn das erste Treffen ansteht, folgt nicht selten die große Enttäuschung. Deshalb empfehlen wir Ihnen: Verrennen Sie sich nicht in Phantasiegespinste, sondern verabreden Sie sich schnell und wagen Sie den Realitätscheck.

Erwarten Sie nicht zu viel vom ersten Date

Wir möchten Sie nicht zum Pessimisten machen – eher zum Realisten. Denn wenn Sie in Gedanken bereits die erste gemeinsame Reise planen oder überlegen, ob die Wohnung groß genug für zwei ist, tappen Sie in die Romantikfalle. Machen Sie sich bewusst: ein erstes Treffen ist ein erstes Beschnuppern. Laut einer ElitePartner-Umfrage wissen die meisten Singles bereits nach wenigen Minuten, ob es funken könnte. Es geht also nur darum, die Chemie zu überprüfen. Ein erstes Treffen hat nicht unbedingt etwas mit Romantik zu tun. Die folgt später, wenn es gefunkt hat. Freuen Sie sich einfach auf einen netten Abend und eine interessante Begegnung.

Worauf es während des ersten Dates wirklich ankommt

Reden Sie nicht zu viel

Insbesondere Frauen neigen dazu, beim ersten Kennenlernen zu viel zu reden. Was die Wenigsten wissen: Wer im Gespräch deutlich größere Anteile übernimmt, fühlt sich wohler. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Ihr Gegenüber auf die Begegnung möglicherweise nicht allzu positiv zurückblicken wird wie Sie, wenn Sie ihn gar nicht zu Wort kommen lassen. Achten Sie daher auf ein ausgeglichenes Gesprächsverhältnis, stellen Sie ihm Fragen und bekunden Sie echtes Interesse an ihm und seinem Leben.

Konzentrieren Sie sich auf ihn, nicht auf Vergangenes

Sofern wir beim ersten Date keine süße 17 mehr sind, ist klar, dass beide Parteien eine Beziehungsbiografie haben. Vermitteln Sie Ihrem Gegenüber dennoch das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein und geben Sie ihm die Chance, Sie zu begeistern. Männer mögen es, wenn Sie Ihnen das Gefühl geben, der Eine zu sein. Verkneifen Sie sich daher Äußerungen wie „Das hat mein Ex auch immer gemacht“ sowie negative Bemerkungen über vergangene Partner.

Extra-Tipp fürs erste Date: Lassen Sie ihn zahlen, wenn er es möchte

Laut unserer ElitePartner-Studie 2018 erwartet jede vierte Single-Frau, dass er beim ersten Kennenlernen zahlt, aber immerhin knapp die Hälfte teilt gern die Rechnung und immerhin sechs Prozent laden den Mann gern ein. Sie sehen: Das Thema Rechnung ist also gar nicht mal so einfach und birgt viele Stolperfallen. Unsere Empfehlung: Wenn er es anbietet, lassen Sie sich ruhig einladen. Die meisten Männer möchten damit nicht den großen Macker markieren, sondern einfach ihr Interesse bekunden.

Das sollten Frauen nach dem ersten Date im Hinterkopf behalten

Geben Sie ihm Zeit

Auch wenn es Ihnen schwerfällt: Üben Sie sich nach dem ersten Treffen in Geduld. Wenn ein Mann Interesse hat, wird er sich melden. Das zeigen auch die Ergebnisse unserer ElitePartner-Studie 2018: 68 Prozent der Single-Männer melden sich zeitnah, wenn ihnen eine Frau gefällt. Am selben Abend, am nächsten Tag, einen Tag danach. Hören Sie nichts von ihm, ist weder seine Großmutter gestorben noch ist er Opfer einer Geiselnahme in netzfreie Wälder geworden – er hat einfach (sehr wahrscheinlich) kein Interesse. Das sollte Sie nicht die Flinte ins Korn werfen lassen, sondern motivieren, einen passenderen Partner zu finden.

Werfen Sie Selbstzweifel nach dem ersten Date über Bord

Hätte ich dieses und jenes nicht sagen sollen? War ich vielleicht zu forsch? Hätte ich humorvoller und schlagfertiger sein müssen? Viele Frauen sezieren das erste Aufeinandertreffen bis ins kleinste Detail und hinterfragen ihr Handeln und Auftreten – vor allem dann, wenn er sich nicht sofort meldet. Natürlich kann es hin und wieder sinnvoll sein, sein eigenes Verhalten nach dem ersten Date zu reflektieren – doch häufig münden solche Gedankenspiralen in Selbstzweifel und Unsicherheiten. Und diese sind bei der (Online-)Partnersuche fehl am Platz. Wenn Sie sich Feedback wünschen, haken Sie einfach nach.

Seien Sie ehrlich und haben Sie Geduld

Zwischen Höflichkeit und Irreführung besteht ein schmaler Grat. Vielen Frauen scheint es grausam, einen armen Kerl mit der ehrlichen Aussage, man sei an einem Wiedersehen nicht interessiert, vor den Kopf zu stoßen. Stattdessen sind sie wie immer nett und schüren vergebliche Hoffnungen. Deshalb lautet einer der letzten erstes Date-Tipps für Frauen: Äußern Sie freundlich und wertschätzend, dass Sie nicht interessiert sind, um sich beiden unnötiges Grübeln zu ersparen. Laut einer Studie benötigen wir beim Dating etwa 13 Anläufe, um einen passenden Partner zu finden. Haben Sie also nicht den Anspruch, gleich beim ersten Date einen Volltreffer zu landen.

Erstes Date: Tipps für Männer

Dinge, die Sie vor der persönlichen Begegnung beachten sollten

Setzen Sie auf ein überzeugendes Dating-Profil

Bereits während Sie Ihr Dating-Profil ausfüllen, stellen Sie die Weichen für die Qualität kommender Begegnungen. Denn wenn Sie hier die richtigen Erwartungen wecken, ziehen Sie passende, vielversprechende Kandidatinnen an – ergehen Sie sich aber in Allgemeinplätzen („Ich bin spontan und mag Ausflüge ans Meer“), gefällt das vielleicht Hans und Franz, aber die besondere Frau, die Sie eigentlich suchen, klickt gelangweilt weiter. Seien Sie also ehrlich und verraten interessante Details von sich. Und für Profilfotos gilt: Darauf sollten Sie gut aussehen – und wie Sie selbst. Geschönte Portraits oder Bilder, auf denen Sie jünger aussehen, bescheren zwar Klicks, sind fürs Date aber hinderlich, da die Frau eigentlich jemand anderes erwartet.

Treffen Sie sich nicht zum 3-Gänge-Dinner

60 Prozent unserer ElitePartner-Mitglieder treffen sich zum ersten Mal am liebsten abends. Daran ist nichts verkehrt, solange Sie dabei nicht gleich ein Dinner planen. Aber wohin beim ersten Date? Verabreden Sie sich lieber auf einen Kaffee, Tee oder ein Glas Wein. Da ein erstes Treffen lediglich zum Beschnuppern dient, besteht durchaus die Möglichkeit, dass Sie sich nicht sympathisch sind und Ihnen nach dem Aperitif die Themen ausgehen. Laut ElitePartner-Umfrage weiß nämlich jeder Zweite schon nach ein paar Minuten, ob ihm gerade jemand gegenübersteht, in den er sich potenziell verlieben könnte. Anstatt sich im Negativ-Fall mühsam durch weitere zwei Gänge zu quälen, machen Sie es lieber von vornherein kurz und freuen sich dann, wenn so viel Gesprächsstoff vorhanden ist, dass Sie gleich ein zweites Date vereinbaren möchten.

Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres

Der erste Eindruck zählt und das Erste, was eine Frau sieht, ist zunächst Ihre äußere Erscheinung. Achten Sie daher auf ansprechende und saubere Kleidung. Fleckige oder ungebügelte Hemden sind ein absolutes No-Go, auch ausgetretene Schuhe oder ein löchriges T-Shirt sollten nicht zu Ihrer Ausgeh-Garderobe zählen. Sie suchen schließlich keine Haushälterin, sondern eine Partnerin und die wünscht sich einen Mann, der für sich selbst sorgen kann und noch dazu gut aussieht.

Worauf es während des ersten Dates wirklich ankommt

Seien Sie ein Gentleman

Frauen finden es auch im 21. Jahrhundert noch charmant, wenn ihnen die Tür aufgehalten, in den Mantel geholfen und der bessere Platz am Tisch angeboten wird. Woher wir das so genau wissen? Unsere ElitePartner-Studie 2018 zeigt, dass zwei Drittel der Single-Frauen auf klassisches Date-Verhalten stehen. Aller sich verändernden Geschlechterrollen zum Trotz ist ein erstes Date also durchaus eine gute Gelegenheit, Gentleman zu sein. Das sollte allerdings nicht so weit gehen, dass Sie ungefragt die Weinauswahl für eine Frau übernehmen.

Seien Sie ein guter Zuhörer

Gefragt danach, was sie bei Männern mögen, sagt die überwältigende Mehrheit der Frauen: Wenn er mir zuhört. Ein Date ist die erste und beste Möglichkeit, diesen Wunsch zu erfüllen. Nur leider verfallen manche Männer vor Aufregung in Monologe. Einer der sehr simplen Tipps fürs erste Date lautet daher: Lassen Sie eine Frau zu Wort kommen, stellen Sie Fragen zum Kennenlernen und hören Sie zu.

Bewegen Sie sich

Viele Männer sind sehr nervös. Kein Wunder: Wenn Sie einer attraktiver Frau mit direktem Blickkontakt gegenübersitzen – im Café zum Beispiel – können unangenehme Momente entstehen. Daher eignen sich für die erste Begegnung Aktivitäten in Bewegung: ein Spaziergang oder ein Bummel durch eine Ausstellung. Die Atmosphäre ist automatisch lockerer, es ergeben sich von selbst neue Themen durch die gewonnenen Eindrücke und auch mal eine Minute ohne Gespräch bleibt entspannt, ohne dass Sie dem Blick des anderen ausweichen müssen.

Das sollten Männer nach dem ersten Date im Hinterkopf behalten

Verabschieden Sie sie ganz nach Ihrem Gefühl

Formelles Händeschütteln, Wangenküsschen, lässiges Winken, kurze Umarmung? Es gibt tausend Wege, eine Frau zu verabschieden. Vertrauen Sie auf Ihr Gefühl und achten Sie auf die Signale, die eine Frau sendet: Drosseln Sie dafür das Tempo etwas und halten Sie Blickkontakt. So stellen Sie sich automatisch aufeinander ein und spüren, nach welcher Verabschiedung Ihnen der Sinn steht. Übrigens: Unsere ElitePartner-Studie 2018 hat ergeben, dass der erste Kuss beim Date meist vom Mann ausgeht (Männer: 27 Prozent; Frauen: 9 Prozent). Wenn es die Umstände zulassen und die Atmosphäre passt, ergreifen Sie also Ihre Chance.

Melden Sie sich bei ihr

Ob Ihnen das erste Date gefallen hat oder nicht: Eine Nachricht oder ein Anruf nach dem ersten Aufeinandertreffen ist eine Sache des Anstands. Keine Frau sitzt gern auf heißen Kohlen – melden Sie sich also zeitnah bei ihr. Date-Regeln die besagen, der Mann solle drei Tage warten, bis er eine Nachricht schickt, können Sie getrost über Bord werfen. Eine Nacht Bedenkzeit ist völlig legitim, länger sollten Sie eine Frau allerdings nicht zappeln lassen. Eine zügige Rückmeldung zeugt von Wertschätzung, Zuverlässigkeit und im besten Fall von echtem Interesse an einem zweiten Date.

Überfordern Sie sie nicht

Viele Männer neigen dazu, sich nach einer Trennung schnell in eine neue Partnerschaft zu stürzen. Das zeigen die Ergebnisse unserer ElitePartner-Studie 2018: Mehr als jeder fünfte Mann in Deutschland (21 Prozent) möchte nach einer Trennung schnell wieder in einer Beziehung sein, unter den Frauen ist es nicht einmal jede zehnte (acht Prozent). Daher mag die Euphorie bei dem einen oder anderen nach einem ersten Date schnell übersprudeln. Zu schön war die Nähe, die tiefen Gespräche und die Zweisamkeit. Machen Sie jetzt nur nicht den Fehler und überschütten eine Frau mit vorschnellen Liebesbekundungen. Sondieren Sie besser die Lage und verabreden Sie sich zu einem zweiten Date, bei dem sich Ihr erster Eindruck nochmals bestätigen lässt.

Fazit: Punkten Sie mit den richtigen Tipps fürs erste Date

Nach einem spannenden virtuellen Kennenlernen steht früher oder später ein erstes Date an. Das schürt sowohl bei Männern als auch Frauen Unsicherheiten. Schließlich will man sich im besten Licht präsentieren, Spaß miteinander haben und mit dem ersten Treffen idealerweise ein zweites Date anstoßen. Mit den richtigen Tipps gelingt es, das Beste aus der Situation herauszuholen.

Erstes Date: Tipps für Frauen

  1. Bevor überhaupt ein Kennenlernen stattfinden kann, sollten auch Frauen online aktiv werden und einen Mann anschreiben, zügig nach einem Date fragen, um nicht in die Projektionsfalle zu tappen und nicht zu hohe Erwartungen daran zu stellen.
  2. Während des Treffens ist es besonders wichtig, keine Monologe abzuhalten, echtes Interesse zu zeigen und bloß nicht Ex-Geschichten zu thematisieren. Beim Thema Rechnung beim ersten Date empfehlen wir im Zweifel: Lassen Sie ihn zahlen, wenn er es anbietet. Viele Männer sehen sich gern in der Rolle des Gentlemans.
  3. Nach dem Date sollten sich Frauen in Geduld üben. Lassen Sie ihm Zeit, sich bei Ihnen zu melden, zermartern Sie sich nicht den Kopf über Ihre Performance beim Date und seien Sie ehrlich, wenn Sie das Gefühl haben, dass er nicht zu Ihnen passt. So ersparen Sie sich und ihm unnötige Grübeleien.

Erstes Date: Tipps für Männer

  1. Im Voraus gilt: Investieren Sie in ein aussagekräftiges Dating-Profil, damit es überhaupt zu einem ersten Treffen kommen kann.
  2. Es sollte idealerweise in einem entspannten Rahmen stattfinden, der Ihnen die Möglichkeit bietet, sich bei fehlender Sympathie schnell zu verabschieden. Achten Sie außerdem auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Während des Dates ist die alte Schule gefragt: Frauen lieben Gentlemen und gute Zuhörer. Wenn Sie nervös sind, gehen Sie mit ihr spazieren. Das lockert die Stimmung und macht selbstbewusster.
  3. Sobald das Treffen vorbei ist, stellt sich die Frage der Verabschiedung: Hören Sie hier nicht auf Ratgeber, sondern auf ihr Bauchgefühl. Das ist der beste Kompass für eine angemessene Verabschiedung. Wenn sie Ihnen gefallen hat, sollten Sie sich zügig bei ihr melden, sie aber nicht mit zu viel Euphorie und Liebe überfordern und verschrecken.

Mit diesen Strategien fürs erste Date sind Sie nun bestens gewappnet. Also nutzen Sie Ihre Chance und finden Sie den Partner, der wirklich zu Ihnen passt.

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).