Mitglieder-Login:
Login mit Facebook Login oder
Login vergessen?
Mitglieder-Login
Mathilde
Rene
Ana
ElitePartner

Jetzt Ihre Partnersuche starten

Ich bin
Ich suche
oder Anmelden mit Facebook

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Finden Sie Ihren ElitePartner!

tuev-logo_small

  • Kultivierte, niveauvolle Singles
  • Diskretion & maximaler Datenschutz
  • Zugang nur mit ernsten Absichten
Geprüfte Profile

100% geprüfte Profile

 Anhand feiner Kriterien prüfen unsere geschulten Mitarbeiter jede Anmeldung und entscheiden, wer zu ElitePartner passt. Für besonders interessante, inspirierende Kontakte.

Kultivierte Singles in Ihrer Nähe

Kultivierte Singles in Ihrer Nähe

Als Premium-Mitglied können Sie sich Partnerprofile gezielt in Ihrem näheren Umkreis anzeigen lassen und lernen so Singles aus Ihrer Nähe kennen.

Hohe Erfolgsquote

Hohe Erfolgsquote

Laut Nutzer-Befragung am Ende der Premium-Mitgliedschaft finden über 42 % der Premium-Mitglieder mit uns ihren Lebenspartner.

So funktioniert die Partnersuche mit ElitePartner.

Unser Premium-Service in sechs Schritten: Von der Anmeldung bis zur ersten Verabredung.

  • Kostenlose Anmeldung

    1. Melden Sie sich kostenlos an

    Die Anmeldung bei ElitePartner ist gratis, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie ein Passwort.

    Jetzt anmelden
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest

    2. Machen Sie den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest

    Damit wir Ihnen passende Partner vorstellen können, beginnen wir mit dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest – hier geht es um Persönlichkeitsdimensionen, die in Beziehungen eine Rolle spielen sowie um Ziele, Werte und Einstellungen, die zeigen, was Ihnen im Leben wichtig ist. Das Ausfüllen nimmt etwa 20 Minuten in Anspruch.

  • Ihre Partnervorschläge

    3. Freuen Sie sich auf Ihre Partnervorschläge

    Jetzt ermittelt das ElitePartner-Matching anhand eines wissenschaftlichen Algorithmus, mit welchen Mitgliedern Sie eine besonders hohe Übereinstimmung haben. Diese stellen wir Ihnen in Form von Partnervorschlägen vor. Sie können sich die Profile in Ruhe ansehen und interessante Kandidaten entdecken.

  • Ihre Suchkriterien

    4. Legen Sie fest, wen Sie suchen

    Legen Sie nun in Ihren Suchfiltern fest, welche Kriterien Ihnen bei einem Partner wichtig sind und was er oder sie erfüllen sollte. Sie können z.B. den Wohnort, die Größe oder den Kinderwunsch definieren. Die Partnervorschläge aktualisieren sich daraufhin automatisch.

  • Ihr ElitePartner-Profil

    5. Füllen Sie Ihr Profil aus

    Gestalten Sie Ihr Profil, verraten Sie, wer Sie sind und was Sie auszeichnet, laden Sie Fotos von sich hoch und wecken Sie so das Interesse von anderen.

  • Kennenlernen

    6. Nehmen Sie Kontakt auf

    Bis hierhin sind alle Leistungen absolut kostenlos und unverbindlich. Wenn Sie jetzt interessante Singles entdeckt haben und Kontakt aufnehmen möchten, entscheiden Sie sich für eine unserer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaften.

Unsere Leistungen

Kostenlose Nutzung

  • Ausgewählte, handgeprüfte Profile
  • Anonymität & maximaler Datenschutz
  • Passende Partnervorschläge erhalten
  • Profile und Profilbesucher sehen

Premium-Vorteile

  • Singles in Ihrer Nähe anzeigen lassen
  • Unbegrenzt Nachrichten schreiben & lesen
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Kontaktgarantie

ElitePartner stellen sich vor

Wissenschaftler, Bankerin, Filmemacher: Bei ElitePartner treffen Sie ganz unterschiedliche Charaktere. Was sie verbindet: Sie sind vielseitig interessiert, inspiriert, entdecken gern Neues – und suchen den besonderen Menschen, mit dem sie sich in einer glücklichen Beziehung gemeinsam weiterentwickeln können. Die Mehrheit der ElitePartner sind Akademiker, doch was einen Single vor allem zu einem ElitePartner macht, ist seine offene und leidenschaftliche Einstellung zum Leben.

Auf Partnersuche? So klappt’s mit einer glücklichen Beziehung

Im Supermarkt, beim Sport oder im Bus auf den passenden Partner treffen? Ein Mythos! Nicht einmal jeder Zehnte lernt seinen Partner hier kennen. Stattdessen gehen wir heute online. Mehr als jeder zweite Single hat das Internet laut unserer ElitePartner-Studie schon für die Partnersuche genutzt (53 Prozent) und mehr als jeder fünfte könnte es sich vorstellen (22 Prozent).

Interessant: Ein ebenso großer Anteil findet im Netz seinen Partner fürs Leben. Lesen Sie jetzt, warum auch Sie den Weg online einschlagen sollten.

So profitieren Singles online

Singles ab 30 schätzen Effizienz, wenn sie einen Partner suchen

Als Single ü30 sollten Sie zielgerichtet suchen. 80 Prozent der Singles ü30 sind offen für die Partnersuche im Internet. Hier treffen Sie auf Gleichaltrige, mit denen Sie nicht nur den Wunsch nach einer festen Partnerschaft, sondern auch viele Gemeinsamkeiten teilen. Und wer die Partnersuche mit Kind angeht, dem bieten sich online durch feine Such- und Filtereinstellungen ideale Voraussetzungen, schon bald auf sein passendes Gegenstück zu treffen.

Singles ab 50 treffen im Internet ihren Seelenverwandten

Nur junge Leute suchen im Netz nach einem Partner? Mitnichten! Knapp jeder dritte ElitePartner ist älter als 50 Jahre. Unsere Nutzeranalyse zeigt, dass sich Singles über 50 überdurchschnittlich für Kunst, Literatur und Politik interessieren. Sie wissen genau, was sie wollen und finden bei uns den Menschen, der zu ihren Bedürfnissen passt und mit dem sie glücklich in die zweite Lebenshälfte starten.

Singles ab 60 wünschen sich neue Impulse bei der Partnersuche

Hätten Sie gedacht, dass 41 Prozent der Singles zwischen 60 und 69 Jahren schon online nach einer neuen Liebe gesucht haben? Nie war es einfacher, einen Partner zu finden, der wirklich zu einem passt. 86 Prozent der Singles über 60 wünschen sich einen Partner, der sie zu Neuem ermutigt. So jemanden trifft man nicht überall – aber bei ElitePartner.

Darum ist ElitePartner die beste Wahl

Wer online auf Partnersuche geht, findet dort ein beinahe unüberschaubares Angebot an Partnerbörsen für Singles: Unzählige Webseiten und Apps versprechen Hilfe bei der Partnersuche, heiße Flirts oder die große Liebe scheinen nur ein paar Klicks entfernt. Bei genauerem Hinsehen kristallisieren sich drei große Arten von Anbietern heraus, die alle unterschiedliche Bedürfnisse abdecken:

Singlebörsen
Eine einfache Form der Online-Partnersuche geschieht über Singlebörsen. Hier können Sie sich in wenigen Minuten anmelden, ein Profil erstellen, Fotos hochladen und mit anderen Singles in Kontakt treten. Allerdings sind Ihre persönlichen Daten bei Singlebörsen für alle einsehbar – und die Absichten der anderen Mitglieder können Sie mitunter schwer einschätzen: Wer will nur seinen Marktwert austesten? Wer will online einfach ein bisschen flirten? Wer möchte sich neu verlieben?

Dating-Apps
Bei Dating-Apps wie Tinder oder Lovoo geht es noch unverbindlicher zu: Hier werden Ihnen Singles aus Ihrer Nähe angezeigt, die Sie dann anhand von Profilfotos durch ein kurzes Wischen nach links oder rechts in Sekundenschnelle bewerten. Kommt es zu einem Match, also dazu, dass das Interesse auf Gegenseitigkeit beruht, können Sie ganz unkompliziert mit Ihrem Gegenüber in Kontakt treten – späteres Treffen nicht ausgeschlossen. Der Nachteil: Viele Dating-App-Nutzer verfolgen keine ernsten Absichten und nutzen die Anwendung, um ihren Marktwert zu testen. Dies geschieht häufig auf Kosten derer, die einen langfristigen Partner suchen.

Online-Partnervermittlungen
Wer genug von oberflächlichen Dates hat und eine ernsthafte Beziehung auf Augenhöhe eingehen will, ist bei einer Partnervermittlung wie ElitePartner genau richtig. Wir bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie auf unserer Plattform auf Singles mit dem Wunsch nach einer festen, beständigen Partnerschaft treffen. Durch wissenschaftlich-fundierte Persönlichkeitstests und bewährte Matching-Verfahren ist es möglich, bei ElitePartner eine inspirierende Partnerschaft zu finden. Im Gegensatz zu vielen Singlebörsen und Dating-Apps ist diese Leistung allerdings bei voller Ausschöpfung aller Dienste kostenpflichtig.

Fazit: ElitePartner lohnt sich für die ernsthafte Partnersuche

So verschieden wir Menschen sind, so verschieden sind auch unsere Bedürfnisse. Während sich Singlebörsen und Dating-Apps für eine lockere, unverbindliche Kontaktanbahnung eignen, so bieten Partnervermittlungen wie ElitePartner durch bewährte Verfahren den Vorteil, den Weg für eine ernste Partnerschaft zu ebnen. Haben Sie nun Lust bekommen, unsere „Singles mit Niveau“ kennenzulernen? Dann probieren Sie die kostenlose Partnersuche im Rahmen einer Basis-Mitgliedschaft aus und treten Sie mit inspirierenden Mitgliedern in Kontakt.

Die Vorteile der Online-Partnersuche

Seien Sie sich sicher: Als Single sind Sie nicht allein. In Zeiten, in denen in Österreich beinahe jede zweite Ehe geschieden wird, ist es nicht unüblich, sich früher oder später wieder auf Partnersuche zu begeben. Allerdings haben viele Singles mit über 30, über 40 oder über 50 bereits die eine oder andere gescheiterte Beziehung hinter sich – daher verwundert es nicht: Wer ab einem gewissen Alter einen Partner finden will, geht nicht mehr so unbeschwert auf andere zu wie mit 20.

Tipp:

Wenn Sie den oder die Ex nicht vergessen können, sollten Sie die vergangene Partnerschaft erst einmal verarbeiten. Stellen Sie sich offen und ehrlich die Frage, woran die Liebe gescheitert ist und was Sie bei Ihrer nächsten Beziehung anders machen wollen. Dieser Prozess ist wichtig, denn Sie lernen sich selbst und Ihre Wünsche an eine Beziehung in dieser Phase besser kennen – und dies wiederum hilft dabei, den richtigen Partner zu finden.

Partnersuche im Internet: Arten im Überblick

"Während der Schulzeit, an der Uni oder in der Ausbildung war es recht unkompliziert, neue Kontakte zu knüpfen, schließlich waren die meisten Gleichaltrigen ebenfalls Singles. Ob in der Disco oder am Baggersee: Überall begegneten sich flirtwillige junge Männer und Frauen. Das ändert sich häufig ab einem gewissen Alter. Leicht entsteht der Eindruck, man sei der einzige Single weit und breit. Wer im Freundeskreis oder bei der Arbeit nicht auf interessante Alleinlebende trifft, versucht sein Glück häufig im Internet. Denn die Online-Partnersuche ist längst gang und gäbe – und das aus gutem Grund: Bei Partnervermittlungen wie ElitePartner treffen Sie auf Männer und Frauen, die Ihnen im Alltag vielleicht nie begegnet wären – sei es, weil sie in einer anderen Stadt wohnen oder in anderen Kreisen verkehren. Diese Umstände erschweren die Partnersuche ungemein. Doch bei seriösen Partnervermittlungen finden Sie viele dieser Singles. Bei ElitePartner bringen wir Sie mit passenden Partnern auf Augenhöhe zusammen, das beweist unsere Erfolgsquote von über 42 Prozent.

Partnersuche mit Verstand – warum sie online gelingt

Wer heute einen Partner sucht, sollte sich nicht auf das Schicksal verlassen. Die besten Chancen, den passenden Partner kennenzulernen, bietet die Online-Partnersuche. Während Börsen durch ihren Katalog-Charakter viel Geduld, Flexibilität und Durchhaltevermögen erfordern, übernehmen seriöse Partnervermittlungen wie ElitePartner die erste Vorauswahl für Sie und präsentieren Ihnen nur Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Das erspart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Enttäuschungen.

So überzeugt die Partnersuche bei ElitePartner

  1. überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote von 42 Prozent unter Premium-Mitgliedern
  2. hohe Passgenauigkeit der Partnervorschläge durch wissenschaftlich fundiertes Matching-Verfahren
  3. hoher Akademikeranteil (70 Prozent)
  4. feste Bindungsabsichten durch Validierungsverfahren
  5. nutzerfreundliche App
  6. hohe Sicherheitsstandards und Wahrung der Privatsphäre
  7. umfassender Kundenservice

Starten Sie Ihre Partnersuche jetzt kostenlos mit ElitePartner und finden Sie jemanden, der Ihr Leben verändert. Nicht nur Ihren Beziehungsstatus.