Caroline und Philipp: Wir ziehen bald zusammen

„Niemals hätte ich gedacht, dass ich im Internet den Mann meines Lebens finden könnte. Aber eines Abends habe ich dann doch beschlossen, dass man es auf einen Versuch ankommen lassen sollte und meldete mich bei ElitePartner an.

Nach einigen Wochen und vielen aussortierten Kontaktanfragen befand ich mich gerade mitten im Umzug. Völlig entnervt und auf der Suche nach etwas Ablenkung schaute ich in mein Postfach und da war sie … eine sehr persönliche und sympathische Kontaktanfrage von Philipp. Ich antwortete sofort und war überrascht, dass ich noch am selben Tag eine Antwort erhielt. Nach drei Tagen regem E-Mail-Verkehr bat er mich um das erste Telefonat und mir blieb vor Aufregung fast das Herz stehen. Als er dann anrief telefonierten wir sofort mehrere Stunden miteinander und mir war klar, dass sich daraus etwas ganz besonderes entwickeln könnte. Nach drei Tagen endloser Telefonate, in denen wir miteinander lachten und Gemeinsamkeiten austauschten, war mir klar, dass ich auf dem Weg war mich zu verlieben und meine Neugier wurde so groß, dass ich ihn um ein persönliches Treffen bat. Nach einer Woche war es dann soweit … wir hatten uns auf neutralem Boden zum Essen verabredet. Meine Angst, dass die Seifenblase nun platzen könnte, stieg ins Unermessliche. Nachdem ich kurz vorher noch überlegt hatte, das ganze Date abzusagen, nahm ich all meinen Mut zusammen und da stand er plötzlich vor mir. Wir verbrachten einen wunderschönen und unterhaltsamen Abend miteinander und brauchten mehr als eine Stunde, um uns endgültig zu verabschieden, wobei wir direkt das nächste Treffen vereinbarten. Dies ist nun ziemlich genau 5 Monate her und wir können unser Glück kaum fassen. Wir verbringen jede freie Minute miteinander und werden noch in diesem Jahr in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Unser persönlicher Erfolgstipp Man sollte sich ruhig schnell persönlich treffen, um zu sehen, ob die Chemie auch im realen Leben stimmt. Denn dann hat man die wunderbare Chance seinen Traumpartner zu finden.“