Gerard und Claudia

Teilzeitdozent, 64 und Office Managerin, 65 aus der Schweiz

Gerard und Claudia

Teilzeitdozent, 64 und Office Managerin, 65 aus der Schweiz

„Was unsere Beziehung ausmacht? Der Rock’n’Roll-Touch!“

Die Bereitschaft, stets Neues zu wagen – das verband Gerard und Claudia vom ersten Moment an. Und so wird’s bei den beiden nie langweilig – wenn sie nicht gerade auf Rockkonzerten sind, die Welt bereisen oder Ausflüge in die Umgebung machen, dekorieren sie mal eben Claudias Haus neu. Nach neun Monaten Beziehung können beide mit Sicherheit sagen: Sie möchten noch möglichst viele Jahre zusammen verbringen.

„Da ich auf einer anderen Partnersuche-Plattform keine allzu guten Erfahrungen gemacht hatte und dort nur wenige interessante Vorschläge kamen, meldete ich mich bei ElitePartner an – in der Hoffnung dort erfolgreicher zu sein. Nun, es zeigte sich schnell, dass diese Vermittlung wirklich gut funktioniert, denn ich wurde von Beginn an von vielen interessanten Damen angeschrieben. Auch Claudia, meine heutige Partnerin, hat interessanterweise genau den gleichen Wechsel vollzogen.

„Wir sind genau auf einer Wellenlänge“

Ich freute mich sehr, als ich Ende Januar eine spannende Anfrage mit Bildfreigabe von Claudia erhielt. Sie hatte ein knappes, aber cooles Profil, und schrieb mir, dass sie sich durch mein eher unkonventionelles Profil – Rocken statt Golfen – sehr angesprochen fühlte. Daraus ergab sich ein kurzer Nachrichtenaustausch und schon bald telefonierten wir zum ersten Mal. Ich fand Claudias Stimme, aber auch ihre ruhige, lockere und humorvolle Art sofort sympathisch. Kein Wunder, dass wir uns schon wenig später an einem Samstagabend in Claudias Heimatstadt trafen. Unser Treffpunkt war der Eingang eines Parkhauses, aber lustigerweise parkten wir beide etwa gleichzeitig in der gleichen Ecke. Ich lief zu ihr herüber und sofort wurde durch ein Lächeln klar, dass wir uns sympathisch waren. Dann ging’s in ein gemütliches Restaurant, wo wir etwas aßen, plauderten, und uns beschnupperten. Ich muss sagen, dass ich vom ersten Moment von Claudia beeindruckt war. Eine bildhübsche, interessante und vor allem humorvolle Frau, mit der ich wirklich genau auf der gleichen Wellenlänge bin.

„Wir konnten uns endlos über Musik unterhalten“

Schon bei den ersten Mails wurde klar, dass wir beide absolute Rockfans sind. Claudias Lieblingsbuch ist die Autobiografie von Keith Richards, was eigentlich schon alles sagt. Weil ich das Buch auch gelesen hatte, konnten wir uns endlos über Musik unterhalten. Ich habe oft erlebt, dass der Musikgeschmack sehr eng mit dem persönlichen Lifestyle zusammenhängt. Zwischen Claudia und mir ergab sich sofort auf dieser Ebene eine große Verbundenheit. Wir nahmen uns dann auch bald vor, das eine oder andere Konzert zu besuchen, und mittlerweile waren wir bereits auf etwa zehn Konzerten – unter anderem von The Who in London oder auch bei der Ikone Iggy Pop. Was uns als Paar ausmacht?: die Bereitschaft, etwas unkonventionell zu leben, Neues zu wagen, und einen Rock’n‘Roll-Touch in unser Leben zu bringen.

„Wir haben auch schon schwierige Phasen bewältigt“

Die Bereitschaft, auch über Probleme und die eigenen Gefühle offen zu sprechen, ist ein weiterer wichtiger Aspekt unser Partnerschaft. Natürlich hat es in den neun Monaten, die wir jetzt zusammen sind, auch Schwierigkeiten und emotionale Momente gegeben. Wenn man einander aber zuhört und ein gewisses Verständnis dafür hat, dass man in unserem Alter auch schon viel Schwieriges erlebt hat und mit sich mitträgt, kommt man auch ohne Verletzungen durch schwierige Phasen. Zum Glück ist uns das familiäre Umfeld, sprich vor allem die erwachsenen Kinder, gut gesinnt. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie hinderlich es für eine Beziehung ist, wenn ein oder gar mehrere Kinder eine negative Einstellung gegenüber dem neuen Partner haben.

„Es ist reizvoll, sich immer wieder neu zu begegnen“

Wir können uns gut vorstellen, eines Tages in einem gemeinsamen Haushalt zu leben. Das wollen wir aber nicht überstürzen. Denn es ist auch reizvoll, sich immer wieder neu zu begegnen. Die Möglichkeit steht jetzt im Raum, dass ich in Claudias Region umziehe, damit wir uns hin und wieder auch unter der Woche einfacher treffen können. Dies jedoch, ohne gleich zusammen zu wohnen. Dieser einschneidende Schritt will gut überlegt sein. Bisher führen wir durch die Distanz unser Wohnorte eher eine Wochenendbeziehung.

„Wir möchten möglichst viele Jahre zusammen sein“

Wir planen ebenfalls, das eine oder andere Projekt zusammen anzupacken. Wir haben mittlerweile zusammen einen schönen Wagen gekauft, mit dem wir Ausflüge und Urlaub machen. Claudias Haus haben wir auch gemeinsam etwas neugestaltet. Innendekoration liegt uns beiden. Ganz wichtig ist, dass jeder von uns auch weiterhin seine eigenen Interessen und Tätigkeiten weiterverfolgen kann – auch nach der Pensionierung, die bald bevorsteht. Weitere Reisen, insbesondere nach London und Paris, haben wir ebenfalls geplant. Was uns die fernere Zukunft bringt, wissen wir natürlich beide nicht. Wir wollen Schritt für Schritt gehen und dafür Sorge tragen, dass wir möglichst viele Jahre zusammen sein können.“

Jetzt kostenlos anmelden

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).