Verena und Torsten: Der Zufall brachte uns zusammen

„Er sagte zu mir, dass er nicht an Zufälle glaubt. Ich sagte zu ihm, dass es sie geben würde. Es war nur EIN Zufall, dass er vergaß rechtzeitig bei Elitepartner zu kündigen. Monatelang sah er nicht in sein Postfach und dann kam das, was man Zufall nennt. Dann kam ich!!

Nach zwei Tagen Mail-Kontakt bei ElitePartner tauschten wir unsere privaten E-Mail-Adressen aus. Schon nach einer Woche, in der wir hunderte Mails schrieben und unzählige Stunden vor dem PC verbrachten, hörte ich seine Stimme am Telefon. Mutig wie er war, wollte er mich sehen und schlug ein Treffen vor. Wir verabredeten uns für die folgende Woche. Aber schon ganze 24 Stunden später hielt es keiner von uns mehr aus, noch länger auf den anderen zu warten. Er fuhr „schnell“ 204 km zu mir. Es war die berüchtigte Liebe auf den ersten Blick. Er sagt: 204 km sind doch gerade um die Ecke und bringt uns heute frische Brötchen mit, wenn er morgens zu mir kommt und wir das Frühstück endlich gemeinsam genießen dürfen. Als wir uns sahen, wollte er mich nie wieder los lassen. Nach zwei Minuten nahm er meine Hand und ich wusste, dass er mich nie wieder hergeben wird. Heute lieben wir unsere Terminplaner, lernen unsere Familien und Freunde kennen und wissen, dass wir ohne den anderen nicht mehr sein wollen. Bald fahren wir zusammen in unseren ersten gemeinsamen Urlaub und wir sind uns sicher, es wird der erste von Vielen sein. Ohne ElitePartner wären wir uns nie begegnet, wir danken Euch unendlich für diese Chance. Verena und Torsten“