Top oder Flop? Das Einmaleins erfolgreicher Dates

Partnersuche  |  02.07.2020

Welche Kriterien über Top oder Flop eines Dates entscheiden, zeigt eine aktuelle Studie. Ehrlichkeit ist die wichtigste Eigenschaft für knapp die Hälfte der österreichischen Singles. Weiter punktet man beim Date mit Humor oder indem man Interesse zeigt und Fragen stellt. Ein frühzeitiges Ende findet das erste Date allerdings, wenn sich das Gegenüber betrinkt, die Chemie nicht stimmt oder Körperpflege und Kleidung zu wünschen übrig lassen.

Im Rahmen einer bevölkerungsrepräsentativen Studie im Auftrag von ElitePartner.at wurden die Dos & Don’ts erhoben, die über Erfolg oder Misserfolg des ersten Dates entscheiden: Unabhängig vom Geschlecht steht für knapp die Hälfte (46 Prozent) Ehrlichkeit als wichtigstes Auswahlkriterium auf Platz Eins, gefolgt von gepflegtem Aussehen und Humor (38 Prozent) sowie dem aufrichtigen Interesse am Gegenüber (37 Prozent). Weiter finden mehr als ein Viertel der Singles (27 Prozent) Authentizität attraktiv. Interessant: Single-Frauen legen deutlich mehr Wert auf höfliche Umgangsformen als Männer (Frauen: 28 Prozent; Männer: 15 Prozent).

Denken Sie nun bitte an das erste Kennenlernen eines potenziellen Partners/ einer Partnerin. Welche Kriterien sollte Ihr Gegenüber beim ersten Date unbedingt erfüllen?

Single-Männer
Single-Frauen

Ehrlich sein

Gepflegtes Aussehen

Humorvoll sein

Höfliche Umgangsformen

n = 431 Österreicherinnen und Österreicher, 18-69 Jahre, Single/Alleinstehend

Dating No-Gos: Das sollten Singles beim Dating vermeiden

Gründe, ein Date frühzeitig abzubrechen, gibt es viele. Für mehr als die Hälfte der weiblichen Singles (56 Prozent) sollte der Dating-Partner nicht übermäßig trinken und gepflegt auftreten (51 Prozent). Wird zu viel über die Ex-Beziehung gesprochen, ist das für 45 Prozent der Damen ein No-Go. Vier von zehn weiblichen Singles wollen nicht, dass das Date nur von sich selbst erzählt und ein Drittel mag es nicht, wenn er über sexuelle Vorlieben spricht. Single-Männer sind insgesamt mit ihren Anforderungen weniger streng als Frauen, in einem Punkt stimmen sie allerdings überein: Wie auch bei den Frauen würden vier von zehn Männern ein Date frühzeitig abbrechen, wenn der Funke nicht überspringt.

Mit der allmählichen Normalisierung des Alltags können nun auch Dates wieder persönlich stattfinden und nicht mehr ausschließlich virtuell. Die Möglichkeit – selbstverständlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen – Menschen zu treffen, ist ein großes Stück zurückgewonnene Lebensqualität. Vor allem bei der Partnersuche ist es für Singles wichtig, einen potenziellen Partner in natura zu sehen und erleben zu können, denn erst dann zeigt sich, wie gut der virtuelle Funke auch im echten Leben funktioniert.

Lisa Fischbach, Diplom-Psychologin bei ElitePartner.at

So punktet man bei Singles in den Bundesländern

Blickt man in die Bundesländer, sind in Wien Humor für vier von zehn Singles (40 Prozent) und Authentizität für ein Drittel wichtige Auswahlkriterien bei der Partnersuche. In Oberösterreich steht ein ehrlicher Partner für die Hälfte der Singles (49 Prozent) an oberster Stelle und für 38 Prozent muss dieser auch hier eine kräftige Portion Humor mitbringen. Steirische Singles legen Wert auf ein gepflegtes Aussehen (44 Prozent) und darauf, dass ihr Gegenüber Interesse zeigt (42 Prozent). Auch in Niederösterreich punktet gepflegtes Aussehen bei vier von zehn Singles (42 Prozent), gefolgt von Ehrlichkeit (41 Prozent).

Informationen zur Studie
  • Art der StudieBevölkerungsrepräsentativ
  • MethodeOnline Access Panel
  • Teilnehmer18-69 Jahre
  • Fallzahln=1.500
  • Erhebungszeitraum17.12.2019 – 02.01.2020
  • InstitutMarketagent
  • Region/Stadt/LandÖsterreich
  • SpracheDeutsch