Single-Bells: So feiern Österreichs Singles Weihnachten

Single-Leben  |  15.12.2017

Alle Jahre wieder steht Weihnachten, das Fest der Liebe, vor der Türe und eine Vielzahl der heimischen Singles hat während dieser Zeit einen besonderen Herzenswunsch: Ein Viertel sehnt sich besonders in der Weihnachtszeit nach einem Partner. Das ergab eine bevölkerungsrepräsentative Studie im Auftrag der Online-Partneragentur ElitePartner, die von marketagent.com durchgeführt wurde.

„All I want for christmas is you“ ist nicht nur eines der erfolgreichsten Weihnachtslieder der Welt, sondern auch das Motto vieler Singles in Österreich: Jeder Vierte wünscht sich einen Partner, mit dem er oder sie die Weihnachtsfeiertage verbringen kann. Wie feiern nun also die rund 1,8 Millionen Singles hierzulande das Fest der Liebe?

Jeder Zweite feiert Weihnachten im Kreis der Familie

Die meisten Singles verbringen die Feiertage klassisch: Mehr als die Hälfte (55 Prozent) feiert Weihnachten traditionell nur mit der Familie. 15 Prozent der befragten Singles verbringt den Heiligen Abend zunächst mit der Familie und trifft sich danach mit Freunden. Rund jeder Zehnte bleibt am 24. Dezember alleine oder verzichtet komplett auf das Fest. Alternativ zum Familienprogramm verbringen sieben Prozent der Singles diesen Abend bei Freunden und etwa fünf Prozent der Befragten sind zu Weihnachten beruflich eingespannt. Sonne, Strand und Meer oder sonstige Urlaubsdestinationen sind bei den wenigsten gefragt: Lediglich vier Prozent der befragten Singles gaben an, die Feiertage für eine Reise zu nutzen.

Welche Pläne haben Sie für den 24. Dezember?

Single-Männer
Single-Frauen

Ich verbringe Weihnachten traditionell nur mit meiner Familie.

Ich feiere Weihnachten im Kreise der Familie und treffe mich danach mit Freunden.

Ich verbringe Weihnachten alleine.

Ich verbringe Weihnachten mit Freunden, ohne Familie.

n=423 Österreicherinnen und Österreicher, Single, 18-69 Jahre

Singles vermissen eine Partnerschaft, freuen sich aber auf entspannte Tage

Obwohl knapp ein Viertel der heimischen Singles angibt, zu Weihnachten eine Partnerschaft besonders zu vermissen, sind die Alleinstehenden größtenteils sehr zufrieden: Mehr als jeder Dritte freut sich auf entspannte Tage mit der Familie, weitere 32 Prozent fühlen sich während der Weihnachtsfeiertage nicht anders als an den restlichen Tagen des Jahres. Auf mehr Zeit für sich während der Festtage freut sich jeder Fünfte der Befragten. Vor allem Männer freuen sich auf eine Extraportion Me-Time oder darauf die Feiertage mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Wie geht es Ihnen an den Feiertagen mit Ihrer aktuellen Situation als Single?

n = 423 Österreicherinnen und Österreicher, Single, 18-69 Jahre

23%

An den Feiertagen vermisse ich eine Partnerschaft besonders.

21%

An den Feiertagen vermisse ich eine Partnerschaft besonders.

„Für alleinstehende Männer ist das emotionale Weihnachtsfest oft eine Herausforderung; Familie ist für sie seltener ein Rückzugsort. Deshalb verbringen sie Weihnachten häufiger alleine,“ so Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner. „Rund um die Feiertage nutzen daher Singlemänner die freie Zeit für gemeinsame Unternehmungen mit Freunden, um den stressigen Alltag hinter sich lassen und sich ungestört austauschen zu können.“

Informationen zur Studie
  • Art der StudieBevölkerungsrepräsentativ
  • MethodeOnline Access Panel
  • Teilnehmer18-69 Jahre
  • Fallzahln=1.500
  • Erhebungszeitraum06.12.2016 – 10.12.2016
  • InstitutMarketagent
  • Region/Stadt/LandÖsterreich
  • SpracheDeutsch