Frau in den Armen von Mann - will den Mann fürs Leben finden

Mann fürs Leben: So erkennst du, ob er für immer an deine Seite gehört

von Luisa Münch , 11. Feber 2021

Den einen Partner, der unser Leben lang an unserer Seite bleibt und mit dem wir gemeinsam durch dick und dünn gehen, wünschen sich viele Frauen. Doch was macht eigentlich den Mann fürs Leben aus? Wir kennen die wichtigsten Anzeichen, an denen du den Mann fürs Leben erkennst und beantworten außerdem die drei meistgestellten Fragen rund um das Thema, damit du in Zukunft ganz genau weißt, wenn ER vor dir steht.

10 Anzeichen, dass er der Mann fürs Leben ist

So schön die Vorstellung der perfekten Beziehung in Gedanken manchmal sein mag, so unrealistisch ist sie auch – und das lässt bei vielen Frauen Zweifel aufkommen. Doch der Mann fürs Leben muss gar nicht perfekt sein (zum Glück!), sondern vor allem zu dir und deinen Wünschen an eine Partnerschaft passen. Anhand der folgenden zehn Anzeichen erkennst du ihn:

  1. Er gibt dir das Gefühl, genau richtig zu sein
    Wenn du mit ihm zusammen bist, hast du nicht das Bedürfnis, dich zu verstellen. Vielleicht gibt es da das Problem, dass du immer ein bisschen zu spät kommst – oder, dass du sehr genaue Vorstellungen von Ordnung hast und da auch gern mal zum Meckern neigst. Dein Mann fürs Leben findet solche Eigenschaften vielleicht nicht besonders toll, aber er verlangt keineswegs von dir, dich zu ändern. Schließlich weiß er, dass auch er selbst nicht perfekt ist und dass deine kleinen Macken einfach zu dir gehören.
  2. Ihr könnt über alles sprechen
    Offenheit und Ehrlichkeit sind eine wertvolle Basis für jede glückliche Beziehung. Denn wer mit seinem Partner über alles offen spricht, vermeidet von vornherein viele Missverständnisse und mögliche Streitereien, da sich Unausgesprochenes gar nicht lange anstauen kann. Dabei ist es ganz egal, ob es um eure Gefühle geht, um Pläne für den gemeinsamen Urlaub oder eure Wünsche beim Sex. Und auch, wenn einer von euch beiden den anderen mal verletzt hat, nehmt ihr euch die Zeit, darüber zu sprechen.
  3. Ihr unterstützt euch gegenseitig
    Ob wichtige Entscheidungen, Probleme im Job oder Streit in der Familie – in schwierigen Situationen seid ihr füreinander da und unterstützt euch dabei, eine gute Lösung zu finden. Und auch, wenn es in eurer Beziehung mal hakt, steht ihr dennoch gemeinsam auf einer Seite und versucht, die Hürden zu meistern. Streit gehört ab und an einfach dazu, aber ihr verliert dabei nicht aus den Augen, dass ihr euch liebt und schätzt.
  4. Deinen Mann fürs Leben und dich verbindet viel miteinander
    Ähnliche Werte, Ziele, Einstellungen und Interessen bilden ein gutes Fundament für eine harmonische und zufriedene Beziehung. Natürlich müsst ihr nicht bei jedem Thema gleich ticken, denn auch mögliche Reibungspunkte geben einer Partnerschaft ihren Reiz. Aber wenn ihr bei großen Fragen wie etwa Familiengründung oder Werten in einer Beziehung ähnliche Ansichten habt, dann spricht das dafür, dass du bei ihm ankommen kannst.
  5. Euch ist wichtig, dass der andere glücklich ist
    Egoistische Alleingänge gibt es nicht in eurer Beziehung, denn ihr wollt beide nur das Beste für den jeweils anderen. Damit ihr beide glücklich seid, bespricht dein Partner sämtliche wichtige Themen mit dir und gemeinsam trefft ihr die Lösung, die für euch passt. Auch, wenn er dabei ab und zu zurückstecken muss, ist es dem Mann an deiner Seite wichtiger, dass du dich ebenfalls mit seinen Entscheidungen wohlfühlst. 
  6. Ihr gewährt euch gegenseitig Freiräume
    So schön eure Gemeinsamkeiten und eure Zweisamkeit sind, so gut tut es euch manchmal auch, getrennt Zeit zu verbringen. Er freut sich für dich, wenn du mal einen Abend allein mit deinen Freundinnen verbringst und er im Gegenzug hin und wieder mit seinen Kumpels in seine Lieblingskneipe gehen kann. Dass ihr euch solche Freiräume gewähren könnt, zeigt, dass ihr euer Gegenüber noch immer als eigenständige Person akzeptiert – nicht nur als Hälfte eurer Partnerschaft.
  7. Bei Treffen mit Freunden oder der Familie gehört er für dich selbstverständlich dazu
    Deine Freundin feiert ihren runden Geburtstag, deine Eltern laden zum Familientreffen – klar, dass du deinen Partner mitbringst. Nicht etwa, weil ihr keine Verabredung getrennt verbringen könntet, sondern weil er für dich längst zur Familie gehört. Außerdem versteht er sich gut mit deinen Liebsten und ein Familientreffen ist für ihn kein lästiger Pflichttermin, sondern er freut sich wirklich darüber, dass du ihn mitnimmst.
  8. Du freust dich immer noch über seine Eigenschaften, in die du dich damals verliebt hast
    Seine Art, dich zum Lachen zu bringen, seine Liebenswürdigkeit oder seine Wertvorstellungen – was war es, in das du dich verliebt hast, als ihr euch kennengelernt habt? Und kannst du diese Eigenschaften auch heute noch wertschätzen? Die Aspekte, die ihn damals für dich so attraktiv gemacht haben, sind auch jene, die ihn langfristig zu deinem Mann fürs Leben machen.
  9. Dir fehlen nur Kleinigkeiten in eurer Beziehung
    Stell dir einfach mal einen, in deinen Augen, perfekten Mann für dich vor und überlege dir, welche Eigenschaften er mitbringen würde, die in deiner jetzigen Beziehung fehlen. Fallen dir da wichtige Aspekte auf, die du häufiger vermisst oder sind es eher Kleinigkeiten, auf die du problemlos verzichten kannst? Wenn letzteres der Fall ist, dann passt dein Partner richtig gut zu dir.
  10. Du kannst dir deine Zukunft mit ihm vorstellen
    „Ich suche einen Mann fürs Leben – aber ist mein Partner der Richtige?“ Wenn du dich das schonmal gefragt hast, dann denk über die Pläne nach, die du für dein weiteres Leben verfolgst. Siehst du ihn bei all deinen Vorhaben an deiner Seite? Wenn du dir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kannst, dann ist dein Partner sehr wahrscheinlich der Mann fürs Leben.

Die 3 meistgestellten Fragen rund um deinen Mann fürs Leben

Bei allen Gedanken rund um den Mann fürs Leben ist die wichtigste Frage, die du dir selbst stellen solltest: „Wer passt zu mir?“ Denn vielleicht sind dir einige der obigen Eigenschaften persönlich gar nicht so wichtig. Schließlich geht es nicht darum, den perfekten Mann zu finden – sondern den Mann, der perfekt zu dir passt. Damit dir das gelingt, haben wir hier die drei häufigsten Fragen für dich beantwortet:

1. Wie erkenne ich den Mann fürs Leben?

Unsere zehn Anzeichen helfen dir grundsätzlich schon dabei, den Mann fürs Leben zu erkennen. Vor allem kommt es aber darauf an, wie du dich in seiner Umgebung fühlst. Während du dich früher oft für Männer verbogen hast, kannst du dich bei ihm fallenlassen? Er findet dich ungeschminkt am schönsten und erwartet nicht von dir, dich zu ändern? Der Mann, bei dem du dich wohlfühlst, der dich zum Lachen bringt und dich von Anfang an genau so mag, wie du bist, ist dein Mann fürs Leben.

2. Ich suche einen Mann fürs Leben – in welchem Alter finde ich ihn?

Nach dem 26. Lebensjahr findet Frau ihren Mann fürs Leben – das erklären Journalist Brian Christian und Kognitionswissenschaftler Tom Griffiths in ihrer Veröffentlichung „Algorithms to Live By“1. Mit ihrer Aussage beziehen sich die beiden auf einen mathematisch errechneten Algorithmus von 1960, gemeint ist die 37-Prozent-Regel. Die Idee dahinter ist relativ simpel: Laut den Wissenschaftlern ist der beste Zeitpunkt zum „Zuschlagen“ der Moment, in dem wir 37 Prozent unserer Optionen überprüft haben. Dann können wir eine vernünftige Entscheidung treffen. Wer also ungefähr zwischen dem 18. und dem 40. Lebensjahr heiraten möchte, hat seine 37 Prozent genau nach dem 26. Lebensjahr überprüft und könnte dann, laut Algorithmus, die Partnersuche guten Gewissens beenden.

3. Was macht einen Mann fürs Leben aus?

Treu, warmherzig und humorvoll soll der Mann fürs Leben sein, das gaben fast alle Single-Frauen in unserer ElitePartner-Studie an2. Auch Intelligenz und Kommunikationsfähigkeit sind wichtig, zudem wünschen sich zwei von drei Frauen, dass ihr Partner ein guter Liebhaber ist. Anders als früher soll der Mann fürs Leben heute nicht mehr nur noch beruflich erfolgreich sein, sondern auch kinderlieb und familienorientiert. Die partnerschaftliche, freundschaftliche und erotische Liebe gleichermaßen zu erfüllen, macht für viele Frauen den Mann fürs Leben aus. Doch ganz gleich, was anderen Frauen an Männern wichtig ist: Was deinen persönlichen Mann fürs Leben ausmacht, das entscheidest ganz allein du.

Fazit: Dein Gefühl und unsere Anzeichen helfen dir, den Mann fürs Leben zu finden und zu erkennen

Du hast gerade jemanden kennengelernt und bist frisch verliebt – aber ist er der Mann fürs Leben? Um diese Frage zu beantworten, solltest du vor allem auf dein eigenes Gefühl hören. Schließlich geht es nicht darum, einen perfekten Partner zu finden, sondern einen, bei dem du dich wohlfühlst, der dich glücklich macht und der rundum zu dir passt. Unter anderem diese Anzeichen deuten darauf hin, dass er der Richtige für dich sein könnte:

  • Ihr könnt über alles sprechen
  • Er mag dich genau so, wie du bist
  • Du kannst dir deine Zukunft mit ihm vorstellen
  • Dich stören nur Kleinigkeiten in eurer Beziehung

Wenn diese Anzeichen auf eure Beziehung zutreffen und du zudem das Gefühl hast, dich in seiner Nähe fallenlassen und einfach du selbst sein zu können, dann hast du deinen Mann fürs Leben wahrscheinlich schon gefunden.